5 besten VPNs ohne Portweiterleitung für Windows 10

5 Best Vpns Without Port Forwarding


  • Die Portweiterleitung ist manchmal erforderlich, um verschiedene konnektivitätsbezogene Funktionen freizugeben. Bei einigen kann dies jedoch ein Risiko für die Cybersicherheit darstellen.
  • Aus Sicherheitsgründen haben die meisten VPNs beschlossen, die Unterstützung für die Portweiterleitung zu entfernen. Wie sich herausstellt, können Port-Forwarding-VPNs manchmal echte IP-Adressen online verlieren.
  • Schauen Sie sich unsere beste VPNs für Windows 10 um Ihre Privatsphäre und Sicherheit auf einem optimalen Niveau zu halten.
  • Besuchen Sie unser VPN Hub Entdecken Sie weitere Tools und fantastische Anleitungen, um Ihre digitale Präsenz zu schützen.
VPN ohne Portweiterleitung

Es besteht weitgehend Einigkeit darüber, dass die Portweiterleitung manchmal eine Funktion ist, die Sie in einem VPN .



Wie wir bereits festgestellt haben, kann die Portweiterleitung jedoch häufig gefährlich sein, insbesondere wenn sie falsch behandelt wird.

Wie wir ein VPN für Sie auswählen

Unser Team testet verschiedene VPN-Marken und wir empfehlen sie unseren Benutzern durch:



  1. Serverpark: Über 20 000 Server auf der ganzen Welt, hohe Geschwindigkeiten und Schlüsselpositionen
  2. Datenschutz: Viele VPNs führen viele Benutzerprotokolle, daher suchen wir nach solchen, die dies nicht tun
  3. Faire Preise: Wir wählen die besten erschwinglichen Angebote aus und ändern sie regelmäßig für Sie.

TOP EMPFOHLENES VPN


BEST BANG FÜR DEN BUCK


Offenlegung: WindowsReport.com wird vom Reader unterstützt.
Lesen Sie unsere Affiliate-Informationen.

Normalerweise möchten Sie so wenig offene Ports wie möglich auf Ihrem PC. Ein offener Port ist wie eine offene Tür für einen Hacker, der dies als Gelegenheit sieht, bekannte Schwachstellen von Diensten / Programmen auszunutzen, die auf ihm ausgeführt werden.



Wenn Sie sich in der letzteren Kategorie befinden und es vorziehen, dass Ihr VPN keine Unterstützung für die Portweiterleitung bietet, möchten Sie möglicherweise dabei bleiben.

Was ist Portweiterleitung?

Port-Weiterleitung ist eine nützliche Funktion, die zusätzliche Funktionen für Sie in Bezug auf Netzwerk und Konnektivität freischalten kann.

Stellen Sie sich Folgendes vor: Es ist ein Wochenendnachmittag, Sie und die Crew möchten ein Spiel spielen, aber einer von Ihnen muss der Gastgeber sein.



In den meisten Fällen können Sie den Server ohne Portweiterleitung nicht öffentlich machen.

Dies gilt doppelt für nervige Situationen, in denen Sie sich hinter einem befinden doppeltes NAT und nicht einmal die Portweiterleitung scheint zu funktionieren.

Laufzeitfehler beim Einstecken des Xbox One-Controllers

Um es einfach auszudrücken: Mit der Portweiterleitung können Sie remote auf Ressourcen in Ihrem Heimnetzwerk zugreifen.

Das ist der Grund, warum viele es als Boogeyman betrachten und nichts damit zu tun haben wollen.

Ergo ist die Notwendigkeit, eine Zusammenstellung der besten VPN-Dienste ohne Portweiterleitung zu erstellen, völlig gerechtfertigt.

Was sind die besten VPNs ohne Portweiterleitung?

1. CyberGhost VPN

CyberGhost

CyberGhost VPN ist ein großartiger VPN-Dienst, der Ihnen von angeboten wird Kaffeetechnologien .

Wie zu erwarten, verfügt es aus Sicherheitsgründen über keine Portweiterleitungsfunktionen.

Laut der Wissensdatenbank von CyberGhost wären Benutzer anhand der Portzuweisung leicht zu identifizieren, wenn dieser Dienst über eine Portweiterleitung verfügen würde.

CyberGhost VPN

CyberGhost VPN

Suchen Sie ein VPN ohne Portweiterleitungsunterstützung? CyberGhost VPN könnte genau das sein, was Sie brauchen. 2,75 USD / Monat Kaufe es jetzt

Dies kann jedoch auch einige Mängel aufweisen.

Portweiterleitung bedeutet, dass alle eingehenden Verbindungen blockiert sind, sodass Sie möglicherweise extrem langsame Download-Geschwindigkeitswerte bemerken.

Aber hey, zumindest bist du absolut sicher, oder?

Pro-Tipp: Wenn Sie wirklich ein dichtes Schiff führen möchten, sollten Sie die Option für den zufälligen Port von CyberGhost VPN nicht verpassen. Sie finden es im Menü 'Einstellungen' der App unter 'Verbindung' Verwenden Sie einen zufälligen Port, um eine Verbindung herzustellen .

Hauptfunktionen von CyberGhost VPN:

  • Ermöglicht die Verwendung eines zufälligen Ports für jede Verbindung
  • Verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung in Militärqualität
  • Verfügt über mehrere sichere Protokolle, um einen erstklassigen Schutz zu gewährleisten
  • Läuft mit einer Nullprotokollierungsrichtlinie
  • Mehr als 7.000 Server in über 90 Ländern

2. ZenMate VPN

ZenMate

ZenMate VPN ist ein weiterer hervorragender VPN-Dienst von Kaffeetechnologien dem fehlen Portweiterleitungsfunktionen.

Dies ist jedoch eine gute Sache, da dies für Sie als Endbenutzer mehr Sicherheit bedeutet.

Sicher, Sie können möglicherweise keine Spieleserver für Ihre Freunde hosten, während Sie ZenMate VPN verwenden, und Ihre Torrenting- / P2P-Aktivitäten können von Zeit zu Zeit etwas langsam werden.

ZenMate VPN

ZenMate VPN

Machen Sie sich bei Port-Forwarding-VPNs Sorgen? Schauen Sie sich ZenMate VPN an. 1,64 USD / Monat Kaufe es jetzt

Aber zumindest verlieren Sie keinen Schlaf und fragen sich, ob Sie diesen Port geschlossen haben, nachdem Sie damit fertig waren.

Sie können ZenMate VPN genauso einfach bedienen wie jeden anderen VPN-Dienst.

Sie wählen einfach einen Server aus und Ihr gesamter Datenverkehr wird verschlüsselt und durch den sicheren Tunnel des VPN geleitet.

Schauen Sie sich die Funktionen von ZenMate VPN an:

  • Kommt mit einer fantastischen, großzügigen 7-Tage-Testversion
  • Erzwingt eine strikte Nullprotokollierungsrichtlinie
  • Kommt mit Apps für eine Vielzahl von Geräten
  • Ermöglicht die Installation auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten
  • Starke militärische Verschlüsselung
  • Über 3.500 Server in mehr als 74 Ländern

3. NordVPN

NordVPN

NordVPN muss nicht vorgestellt werden, da es einer der beliebtesten (und kompetentesten) VPN-Dienste auf dem Markt ist.

Dieser Service wird bereitgestellt von Tefincom & Co., S.A. und bietet eine breite Palette an Sicherheitsoptionen.

In erster Linie ist zu erwähnen, dass dies eines der VPNs ist, denen Portweiterleitungsfunktionen fehlen.

Natürlich fehlt diese Funktion aus Sicherheits- und Serververwaltungsgründen.

NordVPN

NordVPN

Benötigen Sie ein VPN ohne Portweiterleitung? Probieren Sie NordVPN aus. 3,71 USD / Monat Kaufe es jetzt

Angesichts der Tatsache, dass mehrere Benutzer eine Verbindung zu denselben Servern herstellen, ist die Portweiterleitung etwas schwierig zu erreichen.

Laut ihrer Support-Seite könnte NordVPN in Zukunft die Implementierung der Portweiterleitung in Betracht ziehen, es gibt jedoch keine ETA.

Kurz gesagt, NordVPN blockiert alle Ports auf Ihrem PC, mit Ausnahme derjenigen, die für die VPN- und regelmäßige Internetnutzung (einschließlich beliebter Apps auf Ihrem PC) unerlässlich sind.

NordVPNs Liste der Funktionen:

  • Strenge Richtlinien für die Nichtprotokollierung werden durchgesetzt
  • 256-AES-Verschlüsselung in Militärqualität
  • NordLynx-, OpenVPN- und IKEv2 / IPsec-Protokolle werden unterstützt
  • Spezialisierte Server (P2P, verschleierte, dedizierte IP, doppeltes VPN)
  • Mehr als 5.400 Server in rund 60 Ländern
  • Malware- und Werbeblocker-Komponente

Vier. Surfshark

Surfshark ist ein solider VPN-Dienst, der von seinem gleichnamigen Unternehmen angeboten wird. Surfshark LTD .

Da diese Liste erstellt wurde, können Sie sicher sein, dass sie keine Portweiterleitungsunterstützung bietet. Daher ist es nicht möglich, sie versehentlich zu aktivieren.

Surfshark steht zu seiner Entscheidung, diese Funktion nicht zu implementieren, und argumentiert, dass das Öffnen von Ports bedeutet, Ihr System potenziellen Bedrohungen auszusetzen.

Surfshark

Surfshark

Wenn Sie ein VPN benötigen, das keine Portweiterleitungsunterstützung bietet, ist Surfshark möglicherweise eine Ihrer sichersten Wetten. 2,49 USD / Monat Kaufe es jetzt

Laut einem Blogbeitrag über Port Forwarding, eine 2015 entdeckte Sicherheitslücke namens Port Fail, haben die IP-Adressen von VPN-Benutzern online als Nebeneffekt der Verwendung der Portweiterleitung für VPN verloren gegangen.

Da einer der wichtigsten Zwecke eines VPN ist es, Ihre zu behalten IP Adresse privat macht Surfshark einen starken Punkt darin, die Implementierung der Portweiterleitung zu verweigern.

Schauen Sie sich die Funktionsliste von Surfshark an:

  • CleanWeb (keine Anzeigen, Tracker, Malware, Phishing)
  • Verwenden Sie es auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten auf demselben Konto
  • Mit der Whitelister-Funktion können bestimmte Websites und Apps den VPN-Verkehr umgehen
  • Strikte Richtlinie ohne Protokollierung
  • Kommt mit privatem DNS auf jedem Server
  • Tarnmodus (verschleierter VPN-Verkehr zur Verringerung der Erkennungswahrscheinlichkeit)
  • MultiHop (Verbindung über mehrere Länder)
  • AES-256-GCM-Verschlüsselung
  • Mehr als 1.700 Server in 63 Ländern
  • Standardmäßig verwendetes IKEv2 / IPsec-Protokoll

5. VyprVPN

VyprVPN

VyprVPN ist Golden Frog GmbH Vertrauenswürdiger VPN-Dienst. Wie zu erwarten, wird die Portweiterleitung nicht unterstützt, sodass Sie sich in Bezug auf die Portausnutzung keine Sorgen machen müssen.

VyprVPN bietet Ihnen die Möglichkeit, den OpenVPN-Port manuell zuzuweisen. Wenn Sie sich bei der Portweiterleitung jedoch nicht so sicher sind, empfehlen wir Ihnen, die Standardeinstellungen dieses VPN beizubehalten und die Porteinstellungen nicht zu stark zu beeinträchtigen.

Es sei denn, es liegt ein Problem vor.

VyprVPN

VyprVPN

Benötigen Sie ein VPN, das Nein zur Portweiterleitung sagt? VyprVPN könnte genau das Werkzeug sein, das Sie suchen. 2,50 USD / Monat Kaufe es jetzt

Beachten Sie, dass die OpenVPN- und Chameleon-Protokolle von VyprVPN derzeit nur UDP-Ports unterstützen.

Andererseits wird TCP laut einem Artikel in der VyprVPN-Wissensdatenbank irgendwann auch verfügbar sein, um der Benutzerbasis einen breiteren Bereich von Ports zur Verfügung zu stellen.

Hier ist die Liste der Hauptfunktionen von VyprVPN:

  • Das Chameleon-Protokoll verringert die Erkennungsrate des VPN-Verkehrs
  • Bietet DNS-Schutz und protokolliert keine DNS-Anforderungen
  • Automatische VPN-Verbindung, wenn ein unbekanntes WiFi-Netzwerk erkannt wird
  • Beenden Sie den Switch, um den Internetverkehr zu blockieren, wenn VPN inaktiv ist
  • Bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen
  • Null-Protokollierungsrichtlinie
  • Über 700 VPN-Server mit mehr als 200.000 IP-Adressen

Letzte Gedanken zu VPNs ohne Portweiterleitung

Unabhängig davon, ob Sie der Meinung sind, dass die Portweiterleitung eine nutzlose Funktion für ein VPN ist, oder ob Sie befürchten, dass Sie dadurch gefährdet werden, gibt es mehrere VPN-Dienste, mit denen Sie keine Ports weiterleiten können. Hauptsächlich aus Sicherheitsgründen.

Beachten Sie jedoch, dass das Weiterleiten von Ports manchmal, so gefährlich es auch sein mag, wenn es nicht richtig gemacht wird, ein notwendiges Übel sein kann.