5 Schritte, um Google als Standardsuchmaschine in Chromium-Edge festzulegen

5 Steps Set Google

Google-Suchmaschinenrand Aktualisieren Sie auf einen besseren Browser, anstatt Probleme mit Edge zu beheben: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

Wenn Sie bereits heruntergeladen und installiert habenChrom-basiertMicrosoft Edge auf Ihrem Computer haben Sie möglicherweise bemerkt, dass Bing die Standardsuchmaschine ist.



Die meisten Internetnutzer mögen es nicht Bing als Suchmaschine und sie wollen setzenGoogle Chrome als Standardbrowser.

Wenn Sie einer von ihnen sind, können Sie einfach diese Schritte ausführen, um Google als Standardsuchmaschine im Edge-Browser festzulegen.



Fehlercode -118 Dampf

Wie lege ich Google als Standardsuchmaschine in Chromium-Edge fest?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, nachdem Sie den Chromium-basierten Edge-Browser heruntergeladen und installiert haben:

ps4 kann den Voice-Chat-Nat-Typ nicht verwenden
  1. Der erste Schritt ist das Öffnen eines neuen Tabs im Webbrowser.
  2. Gehen Sie nun zur Adressleiste und geben Sie google.com ein.
  3. Jetzt müssen Sie etwas in der Suchleiste durchsuchen und zu navigieren Menü >> Einstellungen >> Datenschutz und Dienste.
  4. Klicken Sie auf die folgenden Optionen Adressleiste >> Suchmaschinen verwalten, Sie können jetzt eine andere Suchmaschine sehen.
  5. Als nächstes müssen Sie auf das horizontale Auslassungssymbol klicken und auswählen Machen Standard.

Beachten Sie, dass das Installationsprogramm für den kommenden Edge-Browser vom Benutzer noch nicht offiziell freigegeben wurde. Tatsächlich können wir das damit verbundene Risiko nicht leugnen Herunterladen und Installieren der EXE-Dateien aus unbekannten Quellen.



Jetzt haben Sie die erfolgreich aktualisiertGoogle-Einstellungen mit Ihrembenutzerdefinierte Suchmaschine.Sie können nun den Eintrag in der sehenDropdown-Menü, nachdem Sie die Google-Suchmaschinenoption in Microsoft Edge erfolgreich konfiguriert haben.

Darüber hinaus können Sie auf die gleiche Weise weitere Suchmaschinen hinzufügen, einschließlich datenschutzorientierte Suchmaschinen . Mit dieser Funktion können Sie jetzt gemäß Ihren Anforderungen wechseln.

Microsoft wird definitiv weitere Suchmaschinenoptionen hinzufügen, wenn der Browser weiterentwickelt wird. Der Technologieriese hat jedoch keine Details zu seinen Angebotsplänen mitgeteiltGoogle als alternativer Dienst in der Anwendung.



Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) Windows 10

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN: