Die von Ihnen verwendete Adobe-Software ist nicht echt [FIX THIS]

Adobe Software You Are Using Is Not Genuine


  • Um die Piraterie zu bekämpfen, hat Adobe den Genuine Software Integrity Service implementiert.
  • Wenn du bekommstDasAdobeSoftware, die Sie verwenden, ist nicht echt pop Nachricht trotz Besitz einer legitimen Adobe Suite Versuchen Sie, den Integrity Service über den Task-Manager zu entfernen.
  • Sie sind sich nicht sicher, wie Sie dieses Tool verwenden sollen? Es ist ganz einfach - sehen Sie sich das ganz einfach an Task-Manager-Handbuch .
  • Denken Sie für weitere nützliche Tipps daran, dass die Adobe Troubleshooting Hub ist hier um zu helfen.
Adobe Creative Cloud Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Die Adobe Suite ist eine der am meisten komplette Bearbeitungspakete für Video / Foto, das Sie verwenden können. Es bietet viele Funktionen in mehreren Apps und sie sind alle sehr intuitiv undbenutzerfreundlich.



In den neuesten Versionen hat Adobe mit der Implementierung von begonnenAdobe Genuine Software Integrity aggressiver. Dies soll Piraterie entmutigen und Behalten Sie den Überblick über echte Benutzer .


Adobe Premiere exportiert kein Video? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können .




In letzter Zeit haben jedoch immer mehr Windows 10-Benutzer diese Meldung gemeldet: Das Die von Ihnen verwendete Adobe-Software ist nicht echt.

Darüber hinaus scheint die Meldung auf dem Bildschirm angezeigt zu werden, obwohl legitime Kopien von Adobe-Produkten gekauft wurden.



Dieses Problem betrifft Windows und Mac und heute werden wir einen Riss machen, um es für alle Windows 10-Benutzer da draußen zu lösen.

Wie werden Sie losDie von Ihnen verwendete Adobe-Software ist nicht echt?

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Softwareversion echt ist

Für Leser, die kein offizielles Adobe-Produkt oder keine offizielle Produktsuite haben, empfehlen wir, die neueste Version von der offiziellen Produktwebseite herunterzuladen und zu installieren, bevor Sie Änderungen an Ihrem PC vornehmen.

Hier ist die Liste der Adobe-Produkte und die Links zu ihren offiziellen Seiten:



Adobe-ProduktnameDownload-Link (anklickbar)
Adobe Acrobat Reader DC Offizieller Webseiten-Link
Adobe After Effects Offizieller Webseiten-Link
Adobe Dreamweaver Offizieller Webseiten-Link
Adobe InCopy Offizieller Webseiten-Link
Adobe Animate Offizieller Webseiten-Link
Adobe Audition Offizieller Webseiten-Link
Adobe Bridge Offizieller Webseiten-Link
Adobe Captivate Offizieller Webseiten-Link
Adobe Creative Cloud Offizieller Webseiten-Link
Adobe Illustrator Offizieller Webseiten-Link
Adobe InDesign Offizieller Webseiten-Link
Adobe Lightroom Offizieller Webseiten-Link
Adobe Photoshop Offizieller Webseiten-Link
Adobe Premiere Pro Offizieller Webseiten-Link
Adobe Spark Offizieller Webseiten-Link

2. Löschen Sie alle Instanzen vonAdobe Original Software Integrity

Die erfolgreichste Lösung unter den Benutzern besteht darin, alle Instanzen der Software zu löschen und zu entfernen, die für die Popup-Nachricht verantwortlich sind.

Wie kann ich Adobe Genuine Software Integrity unter Windows 10 deaktivieren?

  • Entfernen Sie den Adobe Genuine Software Integrity Service über den Task-Manager

Sie können es einfach im Task-Manager deaktivieren. In den meisten Fällen müssen Sie auch den Prozessordner löschen. Wenn dies nicht ausreicht, entfernen Sie es über CMD und deaktivieren Sie das Adobe Updater-Startdienstprogramm.

So beheben Sie nicht erkannte Disc Xbox 360

Befolgen Sie dazu die nachstehende Anleitung.

  1. Drücken Sie Strg + Alt + Entf öffnen Taskmanager . Die von Ihnen verwendete Adobe-Software ist unter Windows 10 nicht echt
  2. Finden Sie die Adobe Genuine Integrity-Dienst Klicken Sie auf der Registerkarte Prozesse mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Öffnen Sie den Dateispeicherort . Es sollte einen Ordner mit dem Namen öffnen AdobeGCIClient .
  3. Nachdem der Speicherort geöffnet wurde, kehren Sie zum Task-Manager zurück und klicken Sie aufAdobe Genuine Integrity-Prozess, und dann drücken Task beenden .
  4. Löschen Sie danach dieAdobeGCIClient-Ordner in Schritt 2 geöffnet.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht und nachdem der Ordner neu erstellt wurde, versuchen Sie, ihn zu löschen, anstatt ihn zu löschen.

Alternativ können Sie dasselbe tun, jedoch auf eine fortgeschrittenere Weise, die das vollständige Entfernen der Adobe Original-Software garantiert:

  • Entfernen Sie den Adobe Genuine Software Integrity Service über CMD
  1. 1.Um den Dienst zu löschen, geben Sie eincmdKlicken Sie im Windows-Suchfeld mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen SieAls Administrator ausführen.

  2. Geben Sie dann in cmd Folgendes ein sc AGSService löschen und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Um den Ordner zu entfernen, gehen Sie zuC: Programme (x86) CommonFiles AdobeAdobeGCClient

Entfernen Sie das Adobe Updater-Startdienstprogramm

  1. Um den Ordner zu entfernen, gehen Sie zuC: Programme (x86) Gemeinsame Dateien AdobeOOBEPDAppUWA

  2. Geben Sie ein, um den Dienst zu löschencmdKlicken Sie im Windows-Suchfeld mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen SieAls Administrator ausführen.
  3. Geben Sie dann in cmd Folgendes ein sc AAMUpdater löschen und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Um die Aufgabe zu entfernen, geben Sie Task Scheduler in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Suchen und löschen Sie nun die AdobeAAMUpdater Aufgabe.

KlebtBeim Herstellen einer Verbindung zu Adobe Online ist ein Problem aufgetreten? Beheben Sie dies in kürzester Zeit mit dieser einfachen Anleitung.


Wenn Sie die Schritte korrekt ausgeführt haben,Die von Ihnen verwendete Adobe-Software ist nicht echtDie Popup-Meldung unter Windows 10 sollte jetzt verschwunden sein und Sie sollten in der Lage sein, Ihre Arbeit ohne Unterbrechungen fortzusetzen.

Wenn Sie weitere Fragen oder eine andere Lösung für das Problem haben, rufen Sie einfach den Kommentarbereich unten auf, und wir werden sicher einen Blick darauf werfen.