Apps können in Windows 10/11 nicht an das Startmenü angeheftet werden [Vollständiger Fix]

Apps Konnen In Windows 10 11 Nicht An Das Startmenu Angeheftet Werden Vollstandiger Fix

  • Fast alle Benutzer verwenden Verknüpfungen, aber einige Benutzer berichteten, dass sie in Windows 10 keine Kacheln an das Startmenü anheften können.
  • In diesem Artikel untersuchen wir einige Optionen, die Ihnen helfen sollten, das Problem zu beheben.
  • Wir haben einige Methoden zusammengestellt, darunter das Ausführen von Windows Powershell, das Ausführen eines SFC-Scans und mehr.
  dürfen't pin apps to Start in Windows 10 [COMPLETE GUIDE]



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene Windows 10-Fehler zu beheben, empfehlen wir Restoro: Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware-Schäden, Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Virenschäden jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows 10-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Windows 10 ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem, mit dem Sie alle Apps, die Sie regelmäßig verwenden, an die Startseite anheften können. Leider manchmal wann Benutzer Wenn Sie versuchen, bestimmte Elemente anzuheften, treten verschiedene Fehler auf: Es passiert nichts, einige der Symbol-Apps fehlen oder die Apps werden erst nach dem Neustart angezeigt.

Sie können einfach keine Kacheln an das Startmenü anheften.



Liga der Legenden schwarzer Bildschirm in Game Fix

Was sind die häufigsten Fehler im Startmenü?

  • Apps können nicht angeheftet werden Startmenü (Allgemeines) Dieses Problem kann bei allen Windows-Versionen auftreten, und selbst wenn Sie Windows 10 nicht verwenden, sollten Sie die meisten unserer Lösungen auf Ihre Windows-Version anwenden können.
  • Pin an Startmenü funktioniert nicht Windows 10 - Viele Benutzer berichtet, dass dies Besonderheit funktioniert nicht für sie. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, Ihre Antiviren-Firewall-Einstellungen anzupassen und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Apps anpinnen Startmenü verschwunden/ funktioniert nicht/ taucht nicht auf – Mehrere Benutzer berichtet, dass dies Besonderheit erscheint überhaupt nicht auf ihrem PC. Wenn Sie dieses Problem haben, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie Ihre Gruppenrichtlinie ändern.

Was kann ich tun, wenn Apps nicht an das Startmenü angeheftet werden?

1. Verwenden Sie den Gruppenrichtlinien-Editor

  1. Drücken Sie + und eintreten gpedit.msc . Jetzt drücken Eintreten oder klicken OK .
  2. Wählen Sie im linken Bereich aus Benutzer Konfiguration, dann Administrative Vorlagen. Gehe zu Startmenü und Taskleiste . Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Verhindern Sie, dass Benutzer ihre anpassen Startbildschirm .
  3. Auswählen Nicht konfiguriert und klicken Sie auf Sich bewerben und OK Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie diese Einstellungen geändert haben, sollte Ihr Problem behoben sein.

Erfahren Sie, wie Sie die Gruppenrichtlinie mithilfe von wie ein Experte bearbeiten diese nützliche Anleitung .

2. Führen Sie Windows PowerShell aus

  1. Drücken Sie + und eintreten Power Shell . Rechtsklick Power Shell aus der Ergebnisliste und wählen Sie aus Rennen wie Administrator .
  2. Fügen Sie diesen Befehl in das Windows PowerShell-Fenster ein:  Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)AppXManifest.xml"}
  3. Warten Sie, bis PowerShell ausgeführt und den Befehl abgeschlossen hat. Ignorieren Sie eventuell auftretende Fehler.
  4. Starte deinen Computer neu.

Entsprechend Benutzer , wenn Sie keine Kacheln anpinnen können Startmenü , könnte das Problem Ihr Antivirus sein. Es kann manchmal Windows 10 stören und das kann bestimmte verursachen Merkmale aufhören zu arbeiten.



Sie können dies jedoch leicht beheben, indem Sie einfach Ihre Antivireneinstellungen überprüfen und die problematische Einstellung deaktivieren. Wenn Sie die Einstellung, die für diesen Fehler verantwortlich ist, nicht finden können, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm vollständig deaktivieren, um das Problem zu beheben.

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise sogar Ihr Antivirenprogramm deinstallieren. Benutzer berichteten über Probleme mit Kaspersky Antivirus, konnten das Problem jedoch einfach durch Entfernen beheben.

Für Norton Benutzer , wir haben ein engagierter Führer wie Sie es vollständig von Ihrem PC entfernen können. Da ist ein ähnliche Anleitung für McAffe Benutzer , auch.

Wenn Sie eine Antivirenlösung verwenden und diese vollständig von Ihrem PC entfernen möchten, versuchen Sie es unbedingt dedizierte Deinstallationssoftware das wird alle Reste los, die Ihr System stören könnten.

Auf der anderen Seite empfehlen wir die Verwendung eines Antivirenprogramms mit geringen bis keinen Auswirkungen auf die Systemkonfiguration oder -prozesse. Es gibt Antivirenprogramme, die einen hohen Schutz vor Malware bieten.

3. Führen Sie das Systemdatei-Überprüfungsprogramm aus

  1. Drücken Sie + und wähle Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü. Sie können auch verwenden PowerShell (Administrator).
  2. Typ sfc /scannow und Schlag Eintreten . Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.
  3. Versuchen Sie jetzt, Apps an die Startseite anzuheften.

Wenn Sie Apps nicht anpinnen können Startmenü in Windows 10 , könnte das Problem sein Dateibeschädigung . Aus diesem Grund empfehlen wir, Ihre Dateien mit dem SFC-Scan zu reparieren.

4. Ziehen Sie die Apps auf die Startseite und legen Sie sie dort ab

Eine vorübergehende Lösung, die von einem Benutzer gefunden wurde, bestand einfach darin, die Anwendung per Drag & Drop aus dem Menü „Alle Apps“ in das Startmenü zu ziehen.

Es ist nur eine Problemumgehung, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken und auswählen Auf Startseite funktioniert nicht.

5. Starten Sie den Explorer im Task-Manager neu

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc anfangen Taskmanager .
  2. Typ Taskmanager > bleib auf dem Registerkarte Prozesse.
  3. Gehe zu Windows Explorer (am Ende der Liste). Drücke den Neu starten Schaltfläche (unten rechts im Task-Manager-Fenster).

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Manchmal kann dieses Problem durch einen vorübergehenden Fehler verursacht werden. Das Neustarten des Explorer-Prozesses ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, dieses Problem zu beheben.

6. Verwenden Sie Regedit, um das Layout der Startseite zu ändern

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R um Run zu öffnen und einzugeben regedit .
  2. Öffnen Sie  HKEY_LOCAL_MACHINE Software PoliciesMicrosoftWindowsExplorer (für einige Benutzer Explorer möglicherweise nicht aufgeführt).
  3. Veränderung LockedStartLayout von 1 bis 0.
  4. Starte deinen Computer neu.

Wenn du kann Ihre Registrierung nicht bearbeiten , befolgen Sie die Schritte in dieser speziellen Anleitung und erfahren Sie, wie Sie es wie ein Profi machen können.

7. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

  1. Drücken Sie Windows-Taste + ich die zu öffnen Einstellungen App .
  2. Gehen Sie nun zum Konten Sektion.
  3. Wählen Sie aus dem Menü auf der linken Seite Familie und andere Personen . Wählen Sie im rechten Bereich aus Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu .
  4. Auswählen Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht .
  5. Entscheiden Sie sich jetzt dafür Füge hinzu ein Benutzer ohne Microsoft-Konto .
  6. Geben Sie das Gewünschte ein Benutzer benennen und anklicken Nächste .

Wechseln Sie danach zu der neu erstellten Konto und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, bedeutet dies, dass Ihr alter Konto ist beschädigt, also müssen Sie Ihre Dateien auf eine neue verschieben Konto und verwenden Sie es als Ihr Haupt.

8. Schalten Sie PowerShell aus

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und eintreten Windows-Funktionen . Wählen Sie nun aus Schalte Windows Funktionen ein oder aus .
  2. Windows-Funktionen Fenster erscheint jetzt. Deaktivieren Windows PowerShell 2.0 und klicken Sie auf OK Änderungen zu speichern.
  3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Sobald Ihr PC neu gestartet wird, wird das Problem mit Startmenü sollte behoben sein und Sie sollten Apps problemlos anheften können.

PowerShell ist ein leistungsstarkes Befehlszeilentool und eine Kernkomponente von Windows 10 . Allerdings nur wenige Benutzer berichtet, dass sie keine Kacheln anheften können Startmenü wegen PowerShell.

Es ist ziemlich ungewöhnlich zu sehen, dass PowerShell stört Startmenü , aber Sie können dieses Problem einfach beheben, indem Sie es wie oben erwähnt deaktivieren.

9. Löschen Sie das TileDataLayer-Verzeichnis

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und eintreten services.msc . Drücken Sie Eintreten oder klicken OK .
  2. Wenn der Dienstleistungen Fenster öffnet, suchen Sie die Tile Data Model-Server , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Halt .
  3. Gehen Sie nun zum Verzeichnis C:UsersYour_usernameAppDataLocal und suchen Sie TileDataLayer Verzeichnis. Erstellen Sie für alle Fälle eine Kopie dieses Verzeichnisses und speichern Sie sie auf Ihrem Desktop.
  4. Löschen Sie die TileDataLayer Verzeichnis und starten Sie Ihren PC neu.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin auftritt. Durch das Löschen dieses Verzeichnisses zwingen Sie Windows, Ihre Kacheln neu zu erstellen, und das Problem sollte behoben sein.

10. Kopieren Sie die Anwendungen in das Programmverzeichnis

Entsprechend Benutzer , können Sie dieses Problem möglicherweise umgehen, indem Sie Ihre Verknüpfungen in das Programmverzeichnis kopieren.

Falls Sie nicht vertraut sind, enthält dieses Verzeichnis alle Ihre Startmenü Anwendungen und wenn Sie Elemente hinzufügen möchten Startmenü , Sie müssen sie nur in dieses Verzeichnis verschieben. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Administratorkonto angemeldet sind.
  2. Suchen Sie die Verknüpfung, die Sie hinzufügen möchten Startmenü , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Kopieren .
  3. Gehen Sie nun zum Verzeichnis C:ProgramDataMicrosoftWindowsStart MenuPrograms und fügen Sie Ihre Verknüpfung dort ein (Die Programmdatendatei ist normalerweise ausgeblendet, daher müssen Sie diese Ordner einblenden, indem Sie auf die Registerkarte Ansicht klicken und das Kontrollkästchen Ausgeblendete Elemente aktivieren).
      So fügen Sie Verknüpfungen zu Programmdaten hinzu
  4. Öffnen Sie nun Ihre Startmenü und Sie sollten die neue Verknüpfung in der sehen Kürzlich hinzugefügt Sektion. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Sie aus Auf Startseite und das ist es.

Etwas Benutzer schlagen auch vor, die Verknüpfung in das Verzeichnis C:UsersYour_usernameAppDataRoamingMicrosoftWindowsStart MenuPrograms zu kopieren, also sollten Sie das auch versuchen.

Welche Problemumgehung hat für Sie funktioniert? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten. Lassen Sie dort auch alle anderen Fragen, die Sie haben könnten.

Das Startmenü ist eine grundlegende Windows-Funktion, die sich manchmal unerwartet verhält. Schauen Sie sich unsere an Anleitungen zum Startmenü und auf jede Situation vorbereitet sein.

Setzen Sie aus dem gleichen Grund ein Lesezeichen für unsere Windows 10 Fehlerbehebungs-Hub auch.

Der schwerwiegende Steam-Fehler muss online sein, um aktualisiert zu werden
  Restaurant-Ideen Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen

  • Nicht in der Lage zu sein, Verknüpfungen an das Startmenü anzuheften, ist einer der häufigsten Fehler dieses Tools, und das haben wir eine gute Anleitung zur Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben .

  • Die meisten Apps sollten es Ihnen ermöglichen, sie an die Taskleiste anzuheften; Es gibt jedoch bestimmte Dateien oder Apps, die nicht an die Taskleiste oder das Startmenü angeheftet werden können, da der Programmierer dieser bestimmten Software einige Ausnahmen festgelegt hat.

  • Das Anheften einer App an das Startmenü ist ein sehr einfacher Vorgang Sie können in ein paar Schritten tun , mit unserem Leitfaden.