Schwarzer Bildschirm des Todes

Black Screen Death

Schwarzer Bildschirm des Todes

Was bedeutet Black Screen in Computern?

Computer zeigen einen schwarzen oder leeren Bildschirm an, wenn mit Grafiktreibern, Monitor-Konnektivität, BIOS-Konfiguration oder anderen Quellen ein Fehler auftritt. Probleme mit dem schwarzen Bildschirm können problematisch sein, da Sie Ihren Bildschirm überhaupt nicht sehen können.



Windows kann keine Verbindung zum versteckten Netzwerk herstellen

Der Black Screen of Death (KSoD oder BlSoD) ist der schwarze Fehlerbildschirm, der von einigen Betriebssystemen angezeigt wird, nachdem ein kritischer Systemfehler aufgetreten ist, der zum Herunterfahren des Systems führen kann.

Dies unterscheidet sich von der Blauer Bildschirm des Todes (BSOD) Dies ist ein Stoppfehler, der auf einem Windows-Computersystem nach einem schwerwiegenden Systemfehler angezeigt wird, der auch als Systemabsturz bezeichnet wird: Wenn das Betriebssystem einen Zustand erreicht, in dem es nicht mehr sicher arbeiten kann.



Die häufigsten Probleme mit schwarzen Bildschirmen auf Windows-PCs

Vor allem haben Benutzer die folgenden Probleme in Windows 10 gemeldet:

Kernel Auto Boost ungültige Sperrfreigabe
  • Schwarzer Bildschirm Fenster 10 mit Cursor - Wenn Sie zwei Monitore haben, wird normalerweise ein schwarzer Bildschirm angezeigt. Nehmen Sie einfach einen Ihrer Monitore ab und das Problem sollte verschwinden.
  • Windows schwarzer Bildschirm mit Cursor nach dem Login - Dieses Problem ähnelt dem vorherigen und kann durch Ihren Projektmodus verursacht werden. Um dies zu beheben, verwenden Sie einfach die Tastenkombination Windows-Taste + P, um in einen anderen Projektmodus zu wechseln.
  • Windows 10 schwarzer Bildschirm ohne Cursor - In einigen Fällen sehen Sie nicht einmal einen Cursor, wenn der schwarze Bildschirm angezeigt wird. Dies kann durch Ihre BIOS-Konfiguration verursacht werden. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die BIOS-Konfiguration überprüfen und sicherstellen, dass Sie nur die dedizierten Grafiken verwenden.
  • Schwarzer Bildschirm nach Windows 10-Update - Dieses Problem kann manchmal nach einem problematischen Update auftreten. Um das Problem zu beheben, entfernen Sie unbedingt das neueste Update und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Schwarzer Bildschirm Windows 10 nach dem Ruhezustand - Mehrere Benutzer meldeten Probleme mit dem schwarzen Bildschirm, nachdem sie ihren PC aus dem Ruhezustand geweckt hatten. Versuchen Sie, die Schnellstartfunktion zu deaktivieren, um dies zu beheben.

Um mehr über diese Probleme zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, unseren vollständigen Leitfaden zu lesen Fix: Schwarzer Bildschirm unter den neuesten Windows 10- und 7-Builds und lesen Sie auch verwandte Artikel.