Deaktivieren Sie die automatische Anordnung in Ordnern unter Windows 10 [QUICK GUIDE]

Disable Auto Arrange Folders Windows 10

Arche inoffizieller Server reagiert nicht
Deaktivieren Sie die automatische Anordnung in Ordnern unter Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

In früheren Windows-Versionen konnten Sie Symbole in einem Ordner frei anordnen. Diese Option wurde jedoch aus Windows 7 und allen anderen Versionen nach Windows 7 entfernt.



Wenn Sie diese Funktion in Windows 10 vermissen, können Sie die automatische Anordnung in Ordnern in Windows 10 deaktivieren.

Wie kann ich die automatische Anordnung in Ordnern deaktivieren?

Wenn Sie die automatische Anordnung in einem Ordner deaktivieren möchten, müssen Sie folgende Schritte ausführen:



  1. Öffnen Registierungseditor durch Drücken von Windows-Taste + R und Eingabe von regedit in das Eingabefeld.
  2. Navigieren Sie zur folgenden Taste im linken Bereich:
  3. HKEY_CURRENT_USER Software Klassen Lokale Einstellungen Software Microsoft Windows Shell
  4. Löschen Sie nun den Unterschlüssel Taschen. Datei-Explorer-Dateien sortieren
  5. Navigieren Sie zu diesem Schlüssel:
  6. HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Shell
  7. Löschen Sie hier erneut den Unterschlüssel Taschen.
  8. Navigieren Sie zu diesem Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Shell NoRoam
  9. Löschen Sie auch hier den Unterschlüssel Taschen. Schließen Sie danach den Registrierungseditor.
  10. Öffnen Taskmanager durch Drücken von Strg + Umschalt + Esc. Suchen Sie den Windows Explorer in der Liste der Prozesse und klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart.
  11. Herunterladen disable-auto-arrange.zip .
  12. Extrahieren Sie die Dateien aus dem gerade heruntergeladenen Archiv.
  13. Lauf disableautoarrange.re g, um es Ihrer Registrierung hinzuzufügen.
  14. Öffnen Sie diesen PC und schließen Sie ihn.
  15. Wiederholen Sie nun Schritt 6, um den Windows Explorer neu zu starten.

Die automatische Anordnung sollte jetzt deaktiviert sein und Sie können Dateien in Ordnern frei anordnen. Wir müssen erwähnen, dass diese Methode nur für große Symbole, mittlere Symbole, kleine Symbole und besonders große Symbolsymbolansichten funktioniert.

Wenn Sie die Registrierung Ihres Windows 10 nicht bearbeiten können, lesen Sie dies handliche Anleitung und finden Sie die schnellsten Lösungen für das Problem.




Sie können nicht auf den Registrierungseditor zugreifen? Die Dinge sind nicht so beängstigend, wie sie scheinen. Lesen Sie diese Anleitung und lösen Sie das Problem schnell.


So deaktivieren Sie die automatische Anordnung im Datei-Explorer [Methode 1]

Gehen Sie wie folgt vor, um die automatische Anordnung im Datei-Explorer zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie einen beliebigen Ordner mit Dateimanager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich.
  2. Gehen Sie zu Ansicht und stellen Sie sicher, dass die Option Automatisch anordnen deaktiviert ist.
  3. Wenn die Option deaktiviert ist, können Sie Elemente einfach nach Ihren Wünschen anordnen.
  4. Navigieren Sie zu diesem Schlüssel:
    • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Shell NoRoam
  5. Löschen Sie auch hier den Unterschlüssel Taschen. Schließen Sie danach den Registrierungseditor.
  6. Öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie Strg + Umschalt + Esc drücken. Suchen Sie den Windows Explorer in der Liste der Prozesse und klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart
  7. Laden Sie disable-auto-arrange.zip herunter.
  8. Extrahieren Sie die Dateien aus dem gerade heruntergeladenen Archiv.
  9. Führen Sie disableautoarrange.reg aus, um es Ihrer Registrierung hinzuzufügen.
  10. Öffnen Sie diesen PC und schließen Sie ihn.
  11. Wiederholen Sie nun Schritt 6, um den Windows Explorer neu zu starten.

Automatische Arrangements sollten deaktiviert sein. Versuchen Sie, Dateien in Ordnern frei anzuordnen, um zu überprüfen, ob diese Methode funktioniert. Beachten Sie auch hier, dass diese Methode nur für die Symbolansichten für große Symbole, mittlere Symbole, kleine Symbole und besonders große Symbole funktioniert.



Die meisten Benutzer haben keine Ahnung, wie sie mit einem langsamen Task-Manager umgehen sollen. Sei nicht einer von ihnen und lies das Kurzanleitung um zu lernen, wie man es schneller macht!


Kann den Task-Manager nicht öffnen? Keine Sorge, wir haben die richtige Lösung für Sie.

Mein Sims 4-Spiel wird nicht gespeichert

So deaktivieren Sie die automatische Anordnung im Datei-Explorer [Methode 2]

  1. Öffnen Sie einen beliebigen Ordner mit dem Datei-Explorer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich.
  2. Gehen Sie zu Ansicht und stellen Sie sicher, dass die Option Automatisch anordnen deaktiviert ist.
  3. Wenn die Option deaktiviert ist, können Sie Elemente einfach nach Ihren Wünschen anordnen.

Es gibt eine andere Methode zum Sortieren von Dateien und Ordnern im Datei-Explorer. Es gibt eine Option namens 'Sortieren nach', mit der Sie Ihre Dateien und Ordner nach verschiedenen Kriterien sortieren können, einschließlich Dateigröße, Änderungsdatum, Name usw.

Natürlich können Sie Ihre Dateien auch in aufsteigender oder absteigender alphabetischer Reihenfolge sortieren.


Epischer Leitfaden Alarm! Keine Probleme mehr mit dem Datei-Explorer. Beheben Sie sie alle mit Hilfe dieser umfangreichen Anleitung!


Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, die automatische Anordnung in einem Ordner zu deaktivieren. Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, greifen Sie einfach zu den Kommentaren unten.

Verwandte Beiträge zum Auschecken:

Fehlercode 643 Windows 7 64 Bit

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2015 veröffentlicht und seitdem aktualisiert, um Frische und Genauigkeit zu gewährleisten.