Laden Sie Windows 7 KB4486563 und KB4486564 herunter, um Datenbankfehler zu beheben

Download Windows 7 Kb4486563

Windows 7 KB4486563 KB4486564

Obwohl Microsoft bereits angekündigt hat, Windows 7 nicht mehr zu unterstützen ab Januar 2020 Das Unternehmen führt weiterhin regelmäßige Updates für Computer ein, auf denen das Betriebssystem ausgeführt wird. Als solches ist die Februar 2019 Patch Tuesday Edition brachte zwei neue Updates für Windows 7-Benutzer.



Wenn Sie nach Updates suchen, wird dieses monatliche Rollup angezeigt KB4486563 und kumulative Aktualisierung KB4486564 stehen zum Download zur Verfügung.

KB4486563, KB4486564 Änderungsprotokoll

Wenn Sie sich fragen, was in KB4486563 und KB4486564 neu ist, lautet die kurze Antwort 'Nicht viel'.



Diese beiden Patches haben die lästigen Microsoft Access 97-Datenbankfehler behoben, die durch die Anzahl der Zeichen in den Spaltennamen verursacht wurden. Gleichzeitig fügen die Updates verschiedenen Windows-Komponenten allgemeine Sicherheitsverbesserungen hinzu.

Hier ist das offizielle Changelog:



  • Behebt ein Problem, das möglicherweise verhindert, dass Anwendungen, die eine Microsoft Jet-Datenbank mit dem Microsoft Access 97-Dateiformat verwenden, geöffnet werden. Dieses Problem tritt auf, wenn die Datenbank Spaltennamen mit mehr als 32 Zeichen enthält. Die Datenbank kann nicht mit dem Fehler 'Nicht erkanntes Datenbankformat' geöffnet werden.
  • Sicherheitsupdates für Windows App Platform und Frameworks, Windows-Grafiken, Windows-Eingabe und -Komposition, Windows Wireless Networking, Windows Server und das Microsoft JET-Datenbankmodul.

Das monatliche Rollup KB4486563 enthält eine zusätzliche Änderung. Es bietet nämlich Top-Level-Domänenunterstützung für HTTP Strict Transport Security (HSTS) Preload für Microsoft Edge und Internet Explorer 11 .

Apropos Internet Explorer: Wenn Sie diesen Browser noch verwenden, sollten Sie bald zu einem modernen wechseln. Microsoft hat kürzlich Benutzer dazu aufgefordert Ersetzen Sie diesen alten Browser mit einem modernen.

Zurück zu unserem Patch Tuesday-Thema, wie oben angegeben, können Sie KB4486563 und KB4486564 automatisch über Windows Update installieren.



Wenn Sie die Microsoft Update Catalog-Website verwenden möchten, folgen Sie den nachstehenden Links, um die Updates zu erhalten:

KB4486563, KB4486564 bekannte Fehler

In Bezug auf die bekannten Probleme können nach der Installation dieser Patches einige Probleme mit der Ereignisanzeige sowie einige Probleme mit der VM-Wiederherstellung auftreten.

AKTUALISIEREN : Bei einigen Benutzern tritt auch nach dem Anwenden dieser Updates ein Datenbankfehler auf. Sie melden, dass sie immer noch die Fehler 'Datenbank nicht erkannt' und 'Beschreibung nicht gefunden' erhalten.

Nach dem KB4486563-Update habe ich das folgende Problem (auch nachdem KB4486565 angewendet wurde):
- MS Access 97 MDB
- Tabelle mit 130 Feldern
- Beschreibungseigenschaften (nicht Beschriftung) für alle Felder haben zwischen 50 und 150 Zeichen
Beim Aktualisieren eines Feldwerts mit DAO 3.6 und JET 4.0 von VB6 wird der Fehler 3049 'Datenbank nicht erkannt' angezeigt (der gleiche Fehler wie bei KB4480955 / KB4480966, wenn die Feldnamen zu groß waren).
Ich erhalte auch Fehler mit JetComp.exe oder DAO.CompactDatabase oder JRO.CompactDatabase (Fehlermeldung: 'Beschreibung nicht gefunden')
Sobald ich dann die Länge der Feldbeschreibungen auf 65 Zeichen oder weniger reduziere, funktioniert alles wie erwartet.
Dieses Problem tritt nur bei langen Beschreibungen UND vielen Feldern auf. Mit wenigen Feldern und langer Beschreibung gibt es keine Fehler

Danke, Charles C. für das Update.

Wenn Sie außer den oben genannten auf andere Fehler gestoßen sind, teilen Sie uns in den Kommentaren unten mehr über Ihre Erfahrungen mit.

vc_runtimeminimum_x64.msi herunterladen

Verwandte Beiträge zum Auschecken:

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde am 25. Februar aktualisiert, um Frische und Genauigkeit zu gewährleisten.

  • Patch Dienstag
  • Windows 7