Ereignis-ID 1014: Was bedeutet das und wie kann dieses DNS-Problem behoben werden?

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Ereignis Id 1014 Was Bedeutet Das Und Wie Kann Dieses Dns Problem Behoben Werden



  • Die Ereignis-ID 1014 tritt auf, wenn das DNS auf Ihrem Computer keine Verbindung zu einem Server herstellen kann.
  • Dies kann passieren, weil die Offload-Funktion Ihrer CPU aktiviert ist, veraltete Treiber oder ein Routerproblem vorliegen.
  • In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie diesen Fehler beheben, indem Sie unter anderem die Eingabeaufforderung öffnen und Anpassungen vornehmen.



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Ereignis-ID 1014 ist eine Fehlermeldung, die angezeigt wird, wenn ein konfigurierter DNS-Server (Domain Name System) reagiert nicht zu Ihrem Windows-Computer. Genauer gesagt, die Netzwerkverbindung ist abgelaufen.



Wenn dies auftritt, erstellt der Computer ein Ereignisprotokoll, in dem alles aufgeführt ist, außer Sie benötigen einen Log-Viewer um es zu lesen. Das Lesen des Protokolls sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, was zu tun ist, und Sie können diese Anleitung für zusätzliche Hilfe lesen.

Was bewirkt, dass die Ereignis-ID 1014 auf meinem Windows-Computer angezeigt wird?

Laut einer alter Microsoft TechNet Beitrag von 2011 , gibt es vier Hauptgründe, warum dieser Fehler auftritt. Von diesen vier werden wir auf die wahrscheinlicheren Schuldigen hinweisen und einige unserer eigenen hinzufügen.

  • Das TCP/IP-Offload wurde aktiviert auf einem Netzwerkadapter. Dies ist eine Technologie, die die CPU-Verarbeitung auf den Adapter verlagert und die CPU freigibt, damit sie eine andere Aufgabe erledigen kann, aber Probleme verursachen kann.
  • Dein Router und PC befinden sich auf unterschiedlichen WLAN-Kanälen. Zugegeben, dieses Problem ist ziemlich selten, da sich moderne Router automatisch ändern, ältere Modelle jedoch möglicherweise nicht.
  • Dein Die Treiber des Computers sind veraltet und sein wichtig, dass Sie sie aktualisieren so bald wie möglich.
  • Es gibt irgendeine Art von Problem mit Ihrem Router und wir empfehlen die Durchführung eines Aus- und Wiedereinschaltens. Wir haben ein Anleitung zu einem ähnlichen 1014-Fehler mit Anweisungen zum sicheren Ein- und Ausschalten.
  • Dein Internet Service Provider (ISP) hat einen Ausfall. Wenn dies der Fall ist, können Sie nichts tun, außer zu warten, bis Ihr ISP das Problem behebt.

Wie behebe ich den Fehler 1014 auf meinem Windows-Computer?

Bevor Sie auf die komplexeren Lösungen eingehen, ist es wichtig, einige der einfacheren aufzulisten, die Sie ausprobieren können.



  • Installieren Sie, wie bereits erwähnt, die neuesten Netzwerktreiber auf Ihrem Computer.
  • Ändern Sie den Energiesparplan auf Ihrem Windows-Computer. Möglich ist die Der Energiesparplan kann pingelig wirken und sich ändern zu scheinbar zufälligen Zeiten. In diesem Fall haben Sie möglicherweise beschädigte Systemdateien.
  • Wenn Sie einen Windows 10-Computer haben, empfehlen wir Ausführen eines sauberen Neustarts . Es erfordert jedoch eine bestimmte Einrichtung des Computers dafür.
  • Vergewissern Sie sich noch einmal, dass in Ihrem Netzwerk keine losen Kabel vorhanden sind. Manchmal können Probleme gelöst werden, indem sichergestellt wird, dass die Geräte richtig angeschlossen sind.

1. TCP-Offload deaktivieren

  1. Suchen Sie auf Ihrem Windows-Computer nach der Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen.
  2. Wählen Sie im angezeigten Fenster aus Ja.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein: netsh int ip set global taskoffload=disabled. Und traf die Eintreten Schlüssel, wenn Sie fertig sind.
  4. Die Eingabeaufforderung sagt einfach OK um anzuzeigen, dass Offload deaktiviert wurde.

2. Setzen Sie die Hosts-Datei auf die Standardeinstellung zurück

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Windows-Computer Notizblock und geben Sie den Text, den Sie im Bild sehen, in die App ein.
  2. Auswählen Datei , dann Speichern als.
  3. Gehe zu Schreibtisch, Benennen Sie die Datei als „Hosts“ (stellen Sie sicher, dass die Anführungszeichen enthalten sind) und klicken Sie auf Speichern.
  4. Schließen Sie Notepad und öffnen Sie den Datei-Explorer.
  5. Gehe zu
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gastgeber Datei und benenne sie um in Gastgeber.alt. Möglicherweise erscheint die Benutzerkontensteuerung mit der Frage, ob Sie Änderungen vornehmen möchten. Klicken Ja.
  7. Ziehen Sie die neue Hosts-Datei vom Desktop in den Ordner und legen Sie sie dort ab. Klicken Fortsetzen wenn Sie Administratorberechtigungen erteilen müssen.
  8. Schließen Sie den Datei-Explorer und Sie sind fertig.
Lesen Sie mehr zu diesem Thema
  1. Rufen Sie in der Suchleiste auf Windows-Verwaltungstools. Wählen Sie den angezeigten Eintrag aus.
  2. Öffne das Registierungseditor im Ordner Verwaltung.
  3. Geben Sie in der oberen Leiste ein.
  4. Rechtsklick Cortana zulassen und auswählen Ändern. Stellen Sie die Wertdaten auf ein 0 und klicken OK.
  5. Machen Sie dasselbe mit Deaktivieren Sie die Websuche.

Wenn Sie einen Protokollbetrachter erhalten und ein 1014-Protokoll lesen, sehen Sie möglicherweise „t-ring-fallback.msedge.net“. Es sieht so aus, als ob sich dies auf Microsoft Edge bezieht, aber das ist nicht der Fall. Es mehr eng mit Search und Cortana verwandt .

Expertentipp:

GESPONSERT

Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt.
Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Überprüfen Sie nach dem Deaktivieren dieser beiden, ob der Fehler 1014 verschwunden ist.

4. Beheben Sie Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung

  1. Öffnen Sie unter Windows 10 die Einstellungen-App , klicken Netzwerk & Internet, dann Status auf der linken Seite.
  2. Auswählen Netzwerk-Fehlerbehebung.
  3. Wählen Sie den Netzwerkadapter aus, den Sie diagnostizieren möchten. Klicken Nächste.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu lösen.
  5. Öffnen Sie unter Windows 11 die Einstellungen Anwendung, auswählen System auf der linken Seite und klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  6. Auswählen Andere Fehlerbehebungen . Klicken Laufen neben Internetverbindungen sowie alle anderen problematischen Bereiche. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das 1014-Problem zu beheben.

Gibt es andere Ereignis-ID-Fehler, die ich kennen sollte?

Es gibt zwei bestimmte Ereignis-ID-Fehler, die besonders berüchtigt sind. Das erste ist Ereignis-ID 7000 Dies tritt auf, wenn ein Dienst auf Ihrem Computer nicht über die richtigen Anmeldeinformationen zum Ausführen verfügt.

Dies ist das Ergebnis eines Fehlers mit dem Service Control Manager und hat verschiedene Variationen davon wie 7023. Zu den Lösungen gehören das Neustarten des fehlerhaften Dienstes und die Verwendung des Gruppenrichtlinien-Editors, um Anpassungen vorzunehmen.

Der andere Fehler ist die Ereignis-ID 1000, die dazu führt, dass die Software plötzlich geschlossen wird. Verantwortlich für diesen Fehler sind Malware und alte Versionen des Windows-Betriebssystems.

Um Fehler 1000 zu beheben , empfehlen wir, Ihre Treiber zu aktualisieren, die problematische App neu zu installieren oder einen sauberen Neustart durchzuführen.

So beheben Sie die Windows-Fehlerbehebung

Fühlen Sie sich frei, unten einen Kommentar abzugeben, wenn Sie Fragen zu all diesen Ereignis-ID-Fehlern haben. Hinterlassen Sie auch Kommentare dazu, welche Rezensionen Sie sehen möchten, oder Informationen zu anderer Windows-Software.

Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:

GESPONSERT

Wenn die obigen Ratschläge Ihr Problem nicht gelöst haben, können auf Ihrem PC tiefere Windows-Probleme auftreten. Wir empfehlen Herunterladen dieses PC-Reparatur-Tools (auf TrustPilot.com als „Großartig“ bewertet), um sie einfach anzusprechen. Klicken Sie nach der Installation einfach auf die Scan starten Taste und drücken Sie dann auf Alles reparieren.