Fehler 0xc1900204 blockiert Windows 10-Updates [FIX]

Error 0xc1900204 Blocks Windows 10 Updates

Fehler 0xc1900204 blockiert Windows 10-Updates Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Installieren der neuesten Updates auf Ihrem Windows 10 Computer können aufgrund technischer Probleme und Fehler, die auftreten können, manchmal zu einem Albtraum werden.



Eines der vielen, die auftreten können, ist Fehler 0xc1900204 , der den Upgrade-Prozess für die blockiert Creator Update insgesamt.

Gestern (05.04.2017) habe ich Windows 10 erfolgreich auf zwei Computern aktualisiert, aber auf meinem Office-Desktop ist dies fehlgeschlagen. Beim Versuch, von Version 1607, Betriebssystem Build 14393.693, zu aktualisieren, wurde der Windows Update-Fehler 0xc1900204 generiert. Die Suche nach Hilfe zu diesem Fehler hat eine Reihe von Seiten generiert, die sich auf die Windows 10-Vorschau oder das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 beziehen. Ich sehe jedoch nichts im Zusammenhang mit dem neuesten Upgrade.



In diesem Artikel werden wir eine Reihe von Lösungen auflisten, um den Fehler 0xc1900204 zu beheben.

Wie behebe ich den Fehler 0xc1900204 unter Windows 10?

Der Fehler 0xc1900204 wird angezeigt, wenn Sie versuchen, die neuesten Systemupdates herunterzuladen. Wenn Sie von diesem Fehler sprechen, sind hier einige ähnliche Probleme aufgeführt, die Benutzer gemeldet haben:



  • 0xc1900204 Upgrade - Dieser Fehler kann auftreten, wenn versucht wird, das System mit den neuesten Updates zu aktualisieren. Versuchen Sie in diesem Fall, die Windows Update-Problembehandlung auszuführen, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Das Windows-Setup ist mit dem hexadezimalen Exit-Code 0xc1900204 fehlgeschlagen - Manchmal wird diese Meldung angezeigt, wenn Sie versuchen, Windows zu installieren. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, sollten Sie es mithilfe einer unserer Lösungen beheben können.
  • Windows 10 Update Assistant 0xc1900204 - In einigen Fällen haben Benutzer diese Fehlermeldung bei Verwendung des Update-Assistenten gemeldet. Um dies zu beheben, empfehlen wir, Windows Update-Komponenten zurückzusetzen und zu überprüfen, ob dies hilfreich ist.

Suchen Sie nach dem besten Tool zur Behebung von Windows Update-Problemen? Hier sind unsere Top-Tipps.


1. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Das erste, was Sie versuchen können, um den Fehler 0xc1900204 zu beheben, ist das Ausführen Windows Update Fehlerbehebung.

Wie Sie vielleicht wissen, enthält Windows 10 eine Vielzahl von Fehlerbehebungsfunktionen. Mit diesen Apps können Sie häufig auftretende Computerprobleme beheben.



Um die Windows Update-Fehlerbehebung auszuführen, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Drücken Sie Windows Key + I. zu öffnen Einstellungen App .
  2. WannEinstellungen Appöffnet sich, navigieren Sie zu Update & Sicherheit Sektion.
    Windows 10 Update Assistant 0xc1900204
  3. Wählen Sie im Menü links aus Fehlerbehebung . Wählen Sie im rechten Bereich aus Windows Update und klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.
    0xc1900204 Upgrade
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung abzuschließen.

Überprüfen Sie nach Abschluss der Fehlerbehebung, ob das Problem weiterhin besteht.


Verwenden Sie die besten Tools zur Fehlerbehebung aus unserer neuen Liste!


2. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Für Windows Update sind bestimmte Dienste erforderlich, damit sie ordnungsgemäß funktionieren. Wenn bei einem dieser Dienste ein Problem auftritt, tritt möglicherweise der Fehler 0xc1900204 auf.

Sie können das Problem jedoch jederzeit beheben, indem Sie die erforderlichen Dienste zurücksetzen. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. öffnen Win + X-Menü . Wählen Sie nun Eingabeaufforderung (Administrator) oder Power Shell (Administrator) von der Liste.
    Das Windows-Setup ist mit dem hexadezimalen Exit-Code 0xc1900204 fehlgeschlagen
  2. Geben Sie die folgenden Befehle ein, um das zu stoppen Bits , Kryptografisch , MSI-Installationsprogramm und die Windows Update Services. Drücken Sie bei jedem Befehl die EINGABETASTE:
  • net stop wuauserv
  • net stop cryptSvc
  • Netto-Stoppbits
  • net stop msiserver
  • ren C: Windows SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
  • Ren C: Windows System32 catroot2 Catroot2.old Nettostart wuauserv
  • net start cryptSvc
  • Nettostartbits
  • Nettostart msiserver

Überprüfen Sie nach Ausführung dieser Befehle, ob das Problem mit Windows Update weiterhin besteht.

Wenn Sie diese Befehle nicht manuell ausführen möchten, können Sie dies auch tun Erstellen Sie ein Windows Update-Rücksetzskript Dadurch werden die erforderlichen Dienste mit nur einem Klick zurückgesetzt.


3. Setzen Sie die Registrierung zurück

In einigen Fällen kann der Fehler 0xc1900204 durch Ihre Registrierung verursacht werden. Ihre Registrierung enthält alle Arten von vertraulichen Einstellungen, und manchmal sind Ihre Einstellungen möglicherweise nicht korrekt, was dazu führt, dass der Fehler auftritt.

Sie können das Problem jedoch einfach wie folgt beheben:

  1. Art Windows-Taste + R. . Art Regedit, dann schlagen Eingeben .
    0xc1900204 Upgrade
  2. Suchen Sie die folgende Zeile:
    • HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den genannten Wert ProgramFilesDir und ändern Sie den Standardwert von C: Programme zu dem Pfad, in dem Sie alle Ihre Programme installieren möchten.
    Das Windows-Setup ist mit dem hexadezimalen Exit-Code 0xc1900204 fehlgeschlagen
  4. Klicken Sie zum Beenden auf OK. Starten Sie Ihren PC neu und installieren Sie die gewünschten Updates.

Überprüfen Sie nach den Änderungen, ob das Problem mit diesem Fehler behoben ist.


Sie können nicht auf den Registrierungseditor zugreifen? Die Dinge sind nicht so beängstigend, wie sie scheinen. Lesen Sie diese Anleitung und lösen Sie das Problem schnell.


4. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Ein gutes Antivirenprogramm eines Drittanbieters ist wichtig, wenn Sie Ihren PC vor Online-Bedrohungen schützen möchten. Manchmal kann Ihr Antivirenprogramm jedoch Ihr System stören und Sie daran hindern, Updates herunterzuladen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters den Fehler 0xc1900204 verursacht. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, bestimmte Antivirenfunktionen zu deaktivieren und zu überprüfen, ob dies hilfreich ist.

Wenn das Problem durch Deaktivieren der Antivirenfunktionen nicht behoben werden kann, besteht Ihr nächster Schritt darin, Ihre Antivirensoftware vollständig zu deaktivieren.

Im schlimmsten Fall müssen Sie möglicherweise Ihre Antivirensoftware vollständig entfernen. Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms das Problem löst, sollten Sie in Betracht ziehen, zu einer anderen Antivirensoftware zu wechseln.

Es gibt viele großartige Antiviren-Tools. Wenn Sie jedoch einen hervorragenden Schutz wünschen, der Ihr System nicht beeinträchtigt, sollten Sie dies in Betracht ziehen Bitdefender .


5. Stellen Sie sicher, dass Englisch als Standardanzeigesprache festgelegt ist

Laut Angaben der Benutzer kann manchmal der Fehler 0xc1900204 auftreten, da Englisch nicht als Standardanzeigesprache festgelegt ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Registrierung ordnungsgemäß konfiguriert ist.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Einstellungen zu überprüfen:

Xbox One Avatar Store funktioniert nicht
  1. Öffnen Registierungseditor .
  2. Navigieren Sie nun zu HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Nls Language Geben Sie den linken Bereich ein. Suchen Sie im rechten Bereich InstallLanguage Zeichenfolge und stellen Sie sicher, dass es auf gesetzt ist 0409 . 0409 ist EN-US. Wenn Sie jedoch eine andere Art von Englisch verwenden, müssen Sie möglicherweise eine andere Nummer verwenden.
    Das Windows-Setup ist mit dem hexadezimalen Exit-Code 0xc1900204 fehlgeschlagen

Danach müssen Sie nur noch überprüfen, ob Englisch als Anzeigesprache installiert ist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffne das Einstellungen App .
  2. WannEinstellungen Appöffnet sich, gehe zu Zeit & Sprache Sektion.
    Windows 10 Update Assistant 0xc1900204
  3. Gehen Sie im linken Bereich zu Region & Sprache . Stellen Sie jetzt sicher, dass Englisch (USA) ist verfügbar und als Standardanzeigesprache festgelegt. Wenn nicht, klicken Sie auf Sprache hinzufügen Klicken Sie im rechten Bereich auf US-Englisch als Standardanzeigesprache.

Nachdem Sie US-Englisch als Anzeigesprache festgelegt haben, sollte das Problem behoben sein und Sie können Updates installieren.

Dies ist eine eigenartige Lösung, aber nur wenige Benutzer behaupten, dass sie funktioniert. Vielleicht möchten Sie sie ausprobieren.


6. Scannen Sie Ihr System auf Dateibeschädigung

Eine Dateibeschädigung kann auch dazu führen, dass der Fehler 0xc1900204 auftritt. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, einen SFC-Scan durchzuführen. Auf diese Weise scannen Sie Ihre Windows-Installation und beheben alle Beschädigungsprobleme.

Um einen SFC-Scan auszuführen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Start Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. WannEingabeaufforderungstartet, eingeben sfc / scannow und drücke Eingeben um es auszuführen.
    Windows 10 Update Assistant 0xc1900204
  3. Der SFC-Scan wird jetzt gestartet. Der Scan kann etwa 10 Minuten dauern, stören Sie ihn also nicht.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem weiterhin besteht oder Sie den SFC-Scan überhaupt nicht ausführen konnten, besteht Ihr nächster Schritt darin, ihn auszuführen DISM Scan.

Starten Sie dazu die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie den folgenden Befehl aus:

  • DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth
    0xc1900204 Upgrade

Überprüfen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem weiterhin besteht, wiederholen Sie den SFC-Scan erneut und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.


Epischer Leitfaden Alarm! Hier finden Sie alles, was Sie über DISM wissen müssen!


7. Installieren Sie das Update manuell

Wenn Sie das neueste Update aufgrund des Fehlers 0xc1900204 nicht herunterladen können, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie das Update manuell installieren. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Finden Sie die KB-Nummer des Updates heraus. Sie können dies im Abschnitt Windows Update tun.
  2. Rufen Sie den Update-Katalog von Microsoft auf und suchen Sie nach dieser KB-Nummer.
  3. Eine Liste der Updates wird angezeigt. Laden Sie das Update herunter, das Ihrer Systemarchitektur entspricht, und installieren Sie es.
    0xc1900204 Upgrade

Danach wird Ihr PC aktualisiert und das Problem behoben.


8. Führen Sie ein direktes Upgrade durch

Wenn Sie den Fehler 0xc1900204 nicht beheben können, sollten Sie versuchen, ein direktes Upgrade durchzuführen.

Dieser Vorgang ist relativ einfach und installiert die neueste Version von Windows, während alle Ihre Dateien und Apps intakt bleiben.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein direktes Upgrade durchzuführen:

  1. Herunterladen Tool zur Medienerstellung und starte es.
  2. Lauf Tool zur Medienerstellung und wähle Aktualisieren Sie diesen PC jetzt Möglichkeit.
  3. Sobald das Setup vorbereitet ist, klicken Sie auf Updates herunterladen und installieren (empfohlen) .
  4. Warten Sie, während die Updates heruntergeladen werden. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie zuBereit zur InstallationSektion.
  5. Klicken Suche dir aus, was Du behalten möchtest und stellen Sie sicher, dass Sie auswählen Bewahren Sie persönliche Dateien und Apps auf .
  6. Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.

Sobald das Setup abgeschlossen ist, verfügen Sie über die neueste Version von Windows 10, und das Problem sollte behoben sein.

Wir hoffen, dass die oben aufgeführten Lösungen Ihnen geholfen haben, den Fehler 0xc1900204 zu beheben. Wenn Sie auf andere Lösungen zur Behebung dieses Update-Problems gestoßen sind, führen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung im Kommentarbereich unten auf!


Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2017 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.


VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN: