[Gelöst] Fehlercode 21001 Online-Banking

Error Code 21001 Online Banking


  • Unfähig seinEinloggen inIhreOnline-Banking Profilkann frustrierend sein, besonders wenn es'sein wichtiger Teil von IhnenGeschäft.
  • In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen einige Schritte, die Sie ausführen könnennehmenum den 21001 Fehlercode von Ihrem zu behebenonlineBanking WebAnwendung.
  • Wenn Sie mehr Web- entdecken möchtenAnwendungverbundenbehebtBesuchen Sie unsere Web- und Cloud-Services-Hub .
  • Möchten Sie mehr über die bessere Verwaltung Ihres Geldes erfahren? Informieren Sie sich darüber Software-Bereich .
Online-Banking-Fehler-21001 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Beim Versuch, sich in Ihr Online-Banking-Konto einzuloggen, tritt möglicherweise der folgende Fehler auf: Wir können nicht auf Ihr Online-Banking-Konto zugreifen. Bitte kontaktieren Sie uns unter [Banks Telefonnummer] (Fehlercode: 21001) .



Dieser Fehlercode ist nicht auf den Zugriff auf Online-Banking auf Ihrem Computer beschränkt. Möglicherweise sehen Sie es auf Ihrem Mobiltelefon, Ihrer Spielekonsole oder einem anderen Gerät, das eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

Die Ursache (und Lösung) ist auf allen Geräten praktisch gleich. Erfahren Sie mehr darüber in der Anleitung.



Der 21001-Fehlercode wird im Allgemeinen durch Portprobleme oder falsch konfigurierte Interneteinstellungen verursacht, insbesondere durch DNS-Einstellungen. Die Behebung dieses Fehlers kann so einfach wie das Ändern Ihres Browsers oder so kompliziert wie das Neukonfigurieren Ihrer Internetverbindungseinstellungen sein.

Wir werden Sie durch alles in diesem Handbuch führen.



Wie kann ich einen Online-Banking 21001-Fehlercode lösen?

1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben

  1. Öffnen Sie den Dialog Ausführen ( Win + R. ).
  2. Eintippen CMD .
  3. Drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  4. Klick auf das Ja Schaltfläche an der UAC-Eingabeaufforderung.
  5. Art ping www.google.com und drücke Eingeben .
    cmd-ping-error-code-21001-internet-bewertung

Es mag ziemlich offensichtlich erscheinen, aber wir übersehen oft die einfachsten Lösungen, wenn wir Fehler beheben. Es ist durchaus möglich, dass Sie entweder nicht mit dem Internet verbunden sind oder dass Ihre Verbindung langsam ist.

Wenn Sie Ping-Antworten über 150 ms erhalten, ist Ihre Internetverbindung schmerzhaft langsam.



dde server window explorer exe

Wenn es Ihnen eine Nachricht gibt, die lautet: Ping-Anfrage konnte Host www.google.com nicht finden. Bitte überprüfen Sie den Namen und versuchen Sie es erneut Dann sind Sie überhaupt nicht mit dem Internet verbunden. Dies ist die Hauptursache für den Online-Banking-Fehlercode 21001.

Wenn die Anfrage abgelaufen ist, haben Sie eine sehr unruhige Verbindung. Überprüfen Sie in jedem Fall Ihren Router, Ihre Kabel und alle anderen Geräte, mit denen Sie eine Verbindung zum Internet herstellen. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie sich an Ihren ISP wenden.


2. Verwenden Sie einen anderen Browser

Browser wie Internet Explorer haben strenge Sicherheitsregeln. Trotz Internet Explorer ist langsam Dies ist einer der sichersten Browser im Internet.

Diese Sicherheit kann jedoch mit Kosten verbunden sein.

Wir wissen, dass Antivirus falsch negative Ergebnisse erkennen kann. So kann Internet Explorer.

Aus diesem Grund ist es am sichersten, wenn Sie Ihren Browser auf Opera ändern.

Dieser superschnelle Browser stellt sicher, dass Ihre Daten niemals von Dritten gestohlen oder verwendet werden, da er eine unglaubliche Reihe von Sicherheitsfunktionen enthält.

Die Wahl des Herausgebers Ändern Sie die Internet-Explorer-Einstellungen Opera-Browser
  • Schnelle Browsing-Technologie
  • Kostenloses VPN
  • Beinhaltet Messenger-Apps
  • Hat dunklen Modus
  • Eingebauter Werbeblocker
Laden Sie Opera jetzt herunter

Einfach ausgedrückt, Ihr Browser beeinträchtigt möglicherweise Ihren Zugriff auf Ihr Online-Banking. Wenn Sie Opera nicht verwenden möchten, um Ihre Online-Sicherheit zu gewährleisten, versuchen Sie es herunterzuladen ein anderer Browser .

Wenn Sie sich jedoch in einer Situation befinden, in der Sie stecken bleiben Internet Explorer oder den von Ihnen verwendeten Browser können Sie versuchen, die Sicherheitseinstellungen zu ändern.

Ändern Sie die Sicherheitseinstellungen von Internet Explorer

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen linken Ecke.
    Internet-Explorer-Sicherheitseinstellungen-Fehler-21001-Online-Banking
  2. Wählen Internet Optionen aus dem Kontextmenü.
  3. Klick auf das Sicherheit Tab.
  4. In dem Sicherheitsstufe für diese Zone Abschnitt stellen Sie den Schieberegler auf Mittel .
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktiviere geschützten Modus (wenn es angekreuzt ist)
  6. Klicke auf Anwenden und dann in Ordnung .
    ipv4-google-public-dns-error-code-21001-fix
  7. Starten Sie den Internet Explorer neu und prüfen Sie, ob Sie auf Ihr Internetbanking-Konto zugreifen können.

3. Leeren Sie Ihren DNS-Cache

Xbox ein schwarzer Bildschirm des Todes
  1. Führen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten aus (siehe Lösung 1: Schritte 1 bis 3).
  2. Art ipconfig / flushdns in das Konsolenfenster und drücken Sie die Eingabetaste

Nach dem Löschen der DNS Im Cache wird eine Meldung angezeigt, die lautet:Der DNS-Resolver-Cache wurde erfolgreich geleert.

Wenn Ihre Bank kürzlich die IP-Adresse oder Domain geändert hat, die Sie mit ihrem Online-Banking verbindet, arbeitet Ihr Computer möglicherweise mit veralteten Informationen. Durch Leeren des DNS-Cache sollte das Online-Banking-Problem mit dem Fehlercode 21001 behoben werden.

Wenn dies nicht der Fall ist, haben wir in diesem Handbuch noch einige Vorschläge.


4. Verwenden Sie die öffentlichen DNS-IP-Adressen von Google

Öffnen Sie Eigenschaften

  1. Öffnen Sie den Windows-Ausführungsdialog.
  2. Art Schalttafel in das offene Feld und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicke auf Netzwerk-und Freigabecenter .
  4. Klicken Sie auf der linken Seite auf Adapter Einstellungen ändern .
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verbindung, über die Sie eine Verbindung zum Internet herstellen.
  6. Wählen Eigenschaften aus dem Kontextmenü.

Eigenschaften bearbeiten

  1. Suchen und klicken Sie auf Internetprotokoll Version 4(TCP / IPv4). Deaktivieren Sie es nicht.
  2. Klicke auf Eigenschaften .
  3. Suchen Sie das Optionsfeld mit der Aufschrift: Beziehen Sie die DNS-Serveradresse automatisch und klicken Sie auf das Optionsfeld darunter (verwenden Sie die folgende DNS-Serveradresse).
  4. Art8.8.8.8in die Bevorzugter DNS-Server Feld.
  5. Art8.8.8.4in die Alternativer DNS-Server Feld.
  6. Deaktivieren Sie Überprüfen Sie die Einstellungen beim Beenden .
  7. Klick auf das in Ordnung Schaltfläche zum Speichern von Änderungen und Schließen der Eigenschaften Fenster.
  8. Klicke auf Schließen.
  9. Versuchen Sie, sich bei Ihrem Internetbanking anzumelden.

Mit den oben genannten Schritten ändern wir die Domain-Nameserver, die Ihr ISP den von Google zugewiesenen Servern zuweist (Google Public DNS). Diese Lösung sollte den Online-Banking-Fehlercode 21001 beheben.

Wenn diese Lösung jedoch fehlschlägt, empfehlen wir Ihnen, die Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Wenn keine dieser Lösungen für Sie funktioniert hat, kann dies auf ein Problem mit Ihrem Online-Banking-Anbieter hinweisen.

Sie können entweder warten, bis sich die Situation von selbst gelöst hat, oder Ihre Bank anrufen, um weitere Unterstützung zu erhalten.

In jedem Fall hoffen wir, dass Sie diesen Artikel als hilfreich empfunden haben. Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Wir würden gerne von Ihnen hören. Wie immer vielen Dank fürs Lesen.