Fehlercode 0x8007001: So beheben Sie dieses Installationsproblem

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Fehlercode 0x8007001 So Beheben Sie Dieses Installationsproblem



  • Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie beschädigte Systemdateien, fehlerhafte Hardware oder eine beschädigte Windows-Registrierung haben.
  • Um das Problem zu beheben, können Sie einen SFC-Scan ausführen, nach Treiberaktualisierungen suchen, eine Festplattenprüfung durchführen oder eine Systemwiederherstellung durchführen.
  0x8007001 Fehlercode X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Beseitigen Sie Windows-Fehler ganz einfach Fortect ist ein Systemreparaturtool, das Ihr komplettes System auf beschädigte oder fehlende Betriebssystemdateien scannen und diese automatisch durch funktionierende Versionen aus seinem Repository ersetzen kann. Steigern Sie Ihre PC-Leistung in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie Fortect herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC.
  2. Starten Sie das Tool und Beginnen Sie mit dem Scannen
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Reparatur , und beheben Sie es innerhalb weniger Minuten
  • 0 Leser haben Fortect in diesem Monat bereits heruntergeladen

Wenn Sie beim Upgrade Ihres Computers auf das Windows 11 22H2-Update auf den Fehlercode 0x8007001 gestoßen sind, könnte diese Anleitung hilfreich sein!



Wir werden alle von Experten empfohlenen Lösungen behandeln, um die Lösungen direkt nach der Erörterung der Ursachen zu beheben.

Was verursacht den Windows-Fehlercode 0x8007001?

Dieser Installationsfehler kann verschiedene Ursachen haben; Einige der häufigsten werden hier erwähnt:



  • Beschädigte Systemdateien – Wenn die mit dem Update verbundenen Systemdateien beschädigt oder beschädigt sind, kann dies zu einem Fehlercode 0x8007001 führen. Versuchen Reparieren der Systemdateien mit einem SFC-Scan.
  • Das Volumen wird als Dynamisch aufgeführt – Windows empfiehlt die Verwendung dynamischer Datenträger nicht. Wenn ein oder mehrere Volumes auf Ihrer Festplatte als dynamisch aufgeführt sind, wird möglicherweise dieser Installationsfehler angezeigt.
  • Beschädigte Windows-Registrierung – Wenn eine Softwareinstallation oder -deinstallation auf Ihrem Computer unterbrochen oder nicht korrekt durchgeführt wurde, wird möglicherweise dieser Fehler angezeigt. Versuchen Registry-Reiniger etwas reparieren.
  • Malware- oder Virusinfektion – Eine Malware-Infektion könnte wichtige Dateien auf Ihrem PC beschädigen, was zu diesem Fehler führt. Führen Sie einen Malware-Scan durch um das Problem zu beheben.

Das sind also die Ursachen für den Installationsfehler; Kommen wir zu den Lösungen.

Wie kann ich den Windows-Fehlercode 0x8007001 beheben?

Expertentipp:

GESPONSERT



Xbox One-Controller erkennt Headset nicht

Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um fehlende oder beschädigte Systemdateien und Repositories Ihres Windows geht.
Stellen Sie sicher, dass Sie ein spezielles Tool verwenden, z Festung , das Ihre defekten Dateien scannt und durch ihre neuen Versionen aus seinem Repository ersetzt.

Bevor Sie mit den erweiterten Schritten zur Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie die folgenden Prüfungen durchführen:

  • Starten Sie Ihren Computer und Router neu.
  • Verwenden Sie die Werkzeug zur Datenträgerbereinigung Platz zu holen.
  • Trennen Sie alle externen Geräte außer Maus oder Tastatur.
  • Deaktivieren Sie vorübergehend alle Antivirenprogramme von Drittanbietern, die Sie möglicherweise installiert haben.
  • Führen Sie einen tiefen Scan mit einer aus Antivirus-Tool .

Wenn diese Korrekturen nicht für Sie geeignet sind, gehen Sie die unten aufgeführten detaillierten Methoden durch.

1. Ändern Sie den Datenträger in Basic

  Notizsymbol NOTIZ Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien und Ordner sichern.
  1. Drücken Sie +, um die zu öffnen Laufen Dialogbox.   DiskManagement-Ausführungsbefehl
  2. Typ diskmgmt.msc und klicken OK die zu öffnen Datenträgerverwaltung Werkzeug.
  3. Wählen Sie jedes Volume auf dem dynamischen Datenträger aus, das Sie in Basis konvertieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Volumen löschen .   Volume löschen
  4. Klicken Ja um die Änderung zu bestätigen.
  5. Sobald die Volumes auf der Festplatte gelöscht sind, wird die Festplatte möglicherweise automatisch zu einer Basic Scheibe. Wenn nicht, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte und klicken Sie auf In Basisfestplatte konvertieren .   Konvertieren Sie in den Basisdatenträger 0x8007001

Dynamische Datenträger werden nicht mehr empfohlen und sind von Windows veraltet. Es wird empfohlen, Basisdatenträger oder neuere Speicherplätze zu verwenden. Wenn Sie über einen oder mehrere dynamische Datenträger verfügen, werden Windows-Updates möglicherweise nicht durchgeführt.

2. Bereinigen Sie den Windows Update-Cache

  1. Taste drücken, tippen Dienstleistungen , und klicken Sie Als Administrator ausführen .   Dienste 0x8007001
  2. Suchen Sie und klicken Sie mit der rechten Maustaste Windows Update und klicken Stoppen .   Stoppen Sie Windows-Updates
  3. Drücken Sie +, um die zu öffnen Laufen Dialogbox.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Download-Ordner von Windows Update zu öffnen, und klicken Sie auf: %windir%\SoftwareDistribution\DataStore   Windows + R zum Öffnen
  5. Drücken Sie +, um den Inhalt des Ordners auszuwählen, und klicken Sie auf Löschen Taste.   DataStore löscht den gesamten Inhalt
  6. Gehe zu Dienstleistungen Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste Windows Update , und klicken Sie Start .   Starten Sie Windows Update
  7. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu speichern.

3. Bereinigen Sie den Download-Pfad

  1. Drücken Sie +, um die zu öffnen Laufen Fenster.   Regedit-Ausführungsbefehl
  2. Typ regedit und klicken OK öffnen Registierungseditor .
  3. Navigieren Sie zu diesem Pfad: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate
  4. Lokalisieren WUServer Und WIStatusServer , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie sie aus Löschen .   Windows Update
  5. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu bestätigen.
Lesen Sie mehr zu diesem Thema
  • Sppextcomobj.exe: Was ist es und wie werden seine Fehler behoben?
  • Fehler 1721: So beheben Sie dieses Windows Installer-Problem
  • Cdpsvc: Was ist das und sollten Sie es deaktivieren?
  • 4 Möglichkeiten zum Zuordnen eines Netzlaufwerks in Windows 10

4. Führen Sie DISM- und SFC-Scans aus

  1. Taste drücken, tippen cmd, und klicken Als Administrator ausführen .   CMD erhöht
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Systemdateien zu reparieren, und drücken Sie : sfc/scannow   SFCSCANNOW CMD 0x8007001
  3. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, kopieren Sie dann den folgenden Befehl und fügen Sie ihn ein, um das Windows-Betriebssystem-Image wiederherzustellen, und klicken Sie auf: Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth   Wiederherstellung der Gesundheit
  4. Sobald der Scan abgeschlossen ist, stellt Ihr PC automatisch eine Verbindung zum Windows Update-Dienst her, um die beschädigten Dateien herunterzuladen und zu ersetzen.

5. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

  1. Taste drücken, tippen cmd, und klicken Als Administrator ausführen .   CMD hat 0x8007001 erhöht
  2. Geben Sie zum Stoppen die folgenden Befehle ein Windows Update , BITS & Kryptographisch Services und drücken Sie nach jedem Befehl:
    • net stop bits
      net stop wuauserv
      net stop appidsvc
      net stop cryptsvc

        Stoppen Sie die Dienste
  3. Um die qmgr*.dat-Dateien zu löschen, kopieren Sie den folgenden Befehl, fügen Sie ihn ein und drücken Sie: Del "%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Microsoft\Network\Downloader\qmgr*.dat"
  4. Um den Windows Update-Cache zu leeren, damit Windows 10 die Updates erneut herunterladen kann, geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl:
    • rmdir %systemroot%\SoftwareDistribution /S /Q
      rmdir %systemroot%\system32\catroot2 /S /Q
  5. Kopieren Sie die folgenden Befehle und fügen Sie sie ein, um den BITS- und Windows Update-Dienst auf die Standardsicherheitsbeschreibung zurückzusetzen, und drücken Sie:
    • sc.exe sdset bits D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU)
      sc.exe sdset wuauserv D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU)
  6. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie: cd /d %windir%\system32
  7. Um die BITS-Dateien und die Windows Update-bezogenen DLL-Dateien erneut zu registrieren, kopieren Sie die folgenden Befehle nacheinander, fügen Sie sie ein und drücken Sie nach jedem Befehl:
    • regsvr32.exe /s atl.dll
      regsvr32.exe /s urlmon.dll
      regsvr32.exe /s mshtml.dll
      regsvr32.exe /s shdocvw.dll
      regsvr32.exe /s browseui.dll
      regsvr32.exe /s jscript.dll
      regsvr32.exe /s vbscript.dll
      regsvr32.exe /s scrrun.dll
      regsvr32.exe /s msxml.dll
      regsvr32.exe /s msxml3.dll
      regsvr32.exe /s msxml6.dll
      regsvr32.exe /s actxprxy.dll
      regsvr32.exe /s softpub.dll
      regsvr32.exe /s wintrust.dll
      regsvr32.exe /s dssenh.dll
      regsvr32.exe /s rsaenh.dll
      regsvr32.exe /s gpkcsp.dll
      regsvr32.exe /s sccbase.dll
      regsvr32.exe /s slbcsp.dll
      regsvr32.exe /s cryptdlg.dll
      regsvr32.exe /s oleaut32.dll
      regsvr32.exe /s ole32.dll
      regsvr32.exe /s shell32.dll
      regsvr32.exe /s initpki.dll
      regsvr32.exe /s wuapi.dll
      regsvr32.exe /s wuaueng.dll
      regsvr32.exe /s wuaueng1.dll
      regsvr32.exe /s wucltui.dll
      regsvr32.exe /s wups.dll
      regsvr32.exe /s wups2.dll
      regsvr32.exe /s wuweb.dll
      regsvr32.exe /s qmgr.dll
      regsvr32.exe /s qmgrprxy.dll
      regsvr32.exe /s wucltux.dll
      regsvr32.exe /s muweb.dll
      regsvr32.exe /s wuwebv.dll
  8. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Winsock zurückzusetzen, und drücken Sie:
    • netsh winsock reset
      netsh winsock reset proxy

        cmd_netsh zurückgesetzt
  9. Kopieren Sie die folgenden Befehle und fügen Sie sie ein, um zu beginnen Windows Update , BITS & Kryptographisch Dienste und drücken Sie nach jedem Befehl:
    • net start bits
      net start wuauserv
      net start appidsvc
      net start cryptsvc

        Starten Sie die Dienste 0x8007001
  10. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu bestätigen.

Dies sind also die Methoden, mit denen Sie den Windows-Fehlercode 0x8007001 beheben können. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten erwähnen.

wie man webgl Speicher erhöht

Treten immer noch Probleme auf?

GESPONSERT

Wenn die oben genannten Vorschläge Ihr Problem nicht gelöst haben, kann es sein, dass auf Ihrem Computer schwerwiegendere Windows-Probleme auftreten. Wir empfehlen die Wahl einer All-in-One-Lösung wie Festung um Probleme effizient zu beheben. Klicken Sie nach der Installation einfach auf Anzeigen und Reparieren Taste und dann drücken Starten Sie die Reparatur.