FIFA 17 startet nicht [SCHRITT FÜR SCHRITT FIX GUIDE]

Fifa 17 Won T Start

So lösen Sie Probleme beim Start von FIFA 17 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wir sind mitten in der Saison und die Mehrheit der Spieler hat bereits ihre Ultimate Team-Kader zusammengestellt. Allerdings obwohl FIFA 17 ist jetzt ein paar Jahre alt, einige Spieler scheinen immer noch Probleme im Zusammenhang mit dem Spiel zu haben.



Einer der meisten häufige Probleme nicht nur in FIFA 17 , aber auch in fast jedem Spiel der Franchise, ist das Problem beim Starten des Spiels.

Dies ist wahrscheinlich das schwerwiegendste Problem in der FIFA, mit dem Sie möglicherweise konfrontiert werden, da Sie sich nicht einmal anderen Fehlern aussetzen können, wenn Sie das Spiel nicht starten können.



In diesem Sinne haben wir im Internet nach Antworten gesucht und einige gefunden, die das Problem lösen könnten. Wenn auch Sie FIFA 17 nicht starten können, lesen Sie diesen Artikel weiter.

Was kann ich tun, wenn FIFA 17 unter Windows 10 nicht gestartet wird? Die einfachste Lösung besteht darin, Ihre Treiber zu aktualisieren. In der Regel kann ein veralteter oder ein inkompatibler Treiber das Problem auslösen. Installieren Sie danach das Service Pack für Windows 7 und reparieren Sie die VC ++ - Pakete.



Um zu erfahren, wie Sie dies tun können, überprüfen Sie die folgenden Schritte.

So beheben Sie, dass FIFA 17 unter Windows 10 nicht gestartet wird

  1. Führen Sie das Spiel als Administrator aus
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mindestsystemanforderungen erfüllen
  4. Installieren Sie das Service Pack für Windows 7
  5. Reparieren Sie die VC ++ - Pakete

Lösung 1 - Führen Sie das Spiel als Administrator aus

Viele Mitglieder der EA / FIFA-Community schlagen vor, dass das Ausführen des Spiels als Administrator das Startproblem behebt. Das ist genau das erste, was Sie versuchen sollten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf FIFA 17-Desktopverknüpfung .
  2. Wählen Eigenschaften .
  3. Klick auf das Kompatibilität Klicken Sie auf die Registerkarte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen unten unter Berechtigungsstufe Führen Sie dieses Programm als Administrator aus .
  4. Klicken in Ordnung .

Versuchen Sie erneut, das Spiel zu starten, nachdem Sie es in diesem Kompatibilitätsmodus ausgeführt haben. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit einer anderen Lösung fort.



Lösung 2 - Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Wie FIFA 17 ist ein relativ komplexes Spiel, bei dem die neuesten Treiber auf Ihrem Computer installiert sein müssen. Wenn Sie also Ihre nicht aktualisiert haben Grafikkartentreiber In einer Weile ist es jetzt an der Zeit, dies zu überprüfen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber Befolgen Sie diese Anweisungen:

nicht unterstützte Hardware Windows 8.1 beheben
  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie ein devicemng und öffnen Sie den Geräte-Manager.
  2. Suchen Sie Ihr Grafikkartenlaufwerk in der Liste der installierten Hardware.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren…
  4. Wenn das Update verfügbar ist, wird der Treiber automatisch aktualisiert. Folgen Sie also einfach den Anweisungen

Möglicherweise befindet sich auf Ihrem Computer eine andere Hardware, die aktualisiert werden muss. In diesem Fall checken Sie aus Unser Artikel zum Aktualisieren von Treibern in Windows 10 , für zusätzliche Informationen.

Lösung 3 - Stellen Sie sicher, dass Sie die Mindestsystemanforderungen erfüllen

Das klingt wahrscheinlich albern, aber viele Leute achten normalerweise nicht auf die Konfiguration ihres Computers und darauf, ob er mit einem bestimmten Spiel kompatibel ist.

Dies ist auch bei der FIFA der Fall, da einige Spieler herausfanden, dass ihre Computer das Spiel nicht unterstützen.

Mindestsystemanforderungen für FIFA 17 sind:

  • Betriebssystem: Windows 7 (SP1) /8.1/10 - 64-Bit
  • CPU: Intel Core i3-2100 bei 3,1 GHz oder AMD Phenom II X4 965 bei 3,4 GHz
  • RAM: 8 GB
  • Erforderlicher Festplattenspeicher: 50,0 GB
  • Unterstützte Mindestvideokarten: NVIDIA GTX 460 oder AMD Radeon R7 260
  • DirectX: 11.0

Wenn Sie also herausgefunden haben, dass das Spiel mehr erfordert, als Ihr Computer bereitstellen kann, ist es möglicherweise Zeit für das Upgrade.

Lösung 4 - Installieren Sie das Service Pack für Windows 7

Apropos Kompatibilität: Wie Sie der obigen Liste der Systemanforderungen entnehmen können, ist FIFA 17 nicht mit der Originalversion von Windows 7 kompatibel, da Sie das Service Pack 1 auf Ihrem Computer installieren müssen.

Dies ist genau die Hauptursache für Startprobleme bei Spielern, die noch Windows 7 verwenden.

Wenn Sie also die Originalversion von Windows 7 ausführen und FIFA 17 nicht ausführen, müssen Sie auf Service Pack 1 aktualisieren! Sie finden den Download-Link zusammen mit zusätzlichen Anweisungen und Informationen auf der Microsoft-Website .

Unter Windows 8 und Windows 10 können Sie versuchen, es im Kompatibilitätsmodus auszuführen, wenn eine andere Lösung fehlschlägt.

Lösung 5 - Reparieren Sie die VC ++ - Pakete

Microsoft Visual C ++ Die Weiterverteilung ist wichtig, damit das Spiel ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Manchmal sind die VC ++ - Pakete beschädigt und müssen repariert werden. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

  1. Geben Sie im Windows-Suchfeld Folgendes ein Schalttafel und getroffen Eingeben .
  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung unter Programme auf Ein Programm deinstallieren .
  3. Suchen Sie im neuen Fenster nach allen Microsoft C ++ Weiterverteilbar Pakete.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes und wählen Sie Veränderung .
  5. WannMicrosoft C ++ Redistributable Konfiguration erscheint, klicken Sie auf Reparatur .
  6. Schlagen Schließen Sobald das Setup abgeschlossen ist.
  7. Wiederholen Sie den Schritt für jedes C ++ - Paket, das Sie haben.

Wie Sie sehen, ist dies der Hauptgrund dafür, dass FIFA 17 nicht gestartet werden kann Kompatibilitätsprobleme mit Ihrem System . Nachdem Sie einige dieser Lösungen ausgeführt haben, können Sie das Spiel sicher wieder (oder zum ersten Mal) ausführen.

Wenn Sie an einer neueren Version des Spiels und dessen Problemen interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, diese fantastischen Anleitungen zu lesen:

Wenn Sie weitere Fragen, Vorschläge oder Informationen zu einer anderen Lösung haben, die wir in diesem Artikel nicht aufgeführt haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2017 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.