UPDATE: Fehler bei IO1-Initialisierung in Windows 10 fehlgeschlagen

Fix Io1 Initialization Failed Error Windows 10


  • Computer Fehlersind ein häufiges Ereignis, und während einige Probleme relativ harmlos sind, sicherEinsensowieBluescreen des Todes Fehlerkann schwerer sein.Zum Beispiel,IO1_INITIALIZATION_FAILED,stürzt Windows 10 ab und startet Ihr neuPc.
  • Treiber sind ein wesentlicher Bestandteil von jedemBetriebssystemda erlauben sie deinePczu nutzenHardware-. Im Falle eines bestimmtenTreiberfunktioniert nicht richtig oder es gibt Kompatibilitätsprobleme mitWindows 10müssen Sie es aktualisieren, um nicht zu bekommenBSoDFehler.
  • Die meisten BSoD-Fehler sind Probleme mit Ihren Hardwarekomponenten, sodass Sie sie unverzüglich beheben müssen. Geh raus Fehlerbehebung beim BSoD-Hub um das schnell zu machen.
  • Wenn ein Windows 10-Fehler Sie nervt, scheuen Sie sich nicht, unsere zu besuchen Windows 10-Fehler-Hub . Es gibt viele fachkundige Anleitungen.
So beheben Sie den Fehler Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Computerfehler treten häufig auf, und während einige Probleme relativ harmlos sind, können bestimmte wie Blue Screen of Death-Fehler schwerwiegender sein.



Zum Beispiel,IO1_INITIALIZATION_FAILED,wird abstürzen Windows 10 und starten Sie Ihren PC neu.

Daher ist es wichtig, diese Probleme so schnell wie möglich zu beheben, da kein Problem immer mit dem einfachsten Schritt zur Fehlerbehebung behoben wird.



Verwenden Sie die Lösungen in diesem Artikel, um dieses Problem zu beheben.

Wie kann ich den Fehler 'IO1-Initialisierung fehlgeschlagen' beheben?

  1. Aktualisieren Sie Ihre Treiber und Windows 10
  2. Führen Sie den BSOD-Troubleshooter aus
  3. Führen Sie den SFC-Scan aus
  4. Führen Sie DISM aus
  5. Überprüfen Sie die Festplatte
  6. Deaktivieren oder entfernen Sie die problematische Software
  7. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung
  8. Ändern Sie den Festplattencontrollermodus von RAID oder AHCI in SATA / ATA
  9. Überprüfen Sie Ihre Hardware

Lösung 1 - Aktualisieren Sie Ihre Treiber und Windows 10

Treiber aktualisieren



Treiber sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Betriebssystems, da sie es Ihrem PC ermöglichen, Ihre Hardware zu nutzen.

Falls ein bestimmter Treiber nicht ordnungsgemäß funktioniert oder Kompatibilitätsprobleme mit Windows 10 aufweist, müssen Sie ihn aktualisieren, um BSoD-Fehler zu vermeiden.

Zu Aktualisieren Sie einen Treiber Sie müssen lediglich die Website Ihres Hardwareherstellers besuchen und die neuesten Treiber für Ihr Gerät herunterladen.



Es ist wichtig, so viele Treiber wie möglich zu aktualisieren. Laden Sie daher unbedingt Treiber für Ihre herunter Hauptplatine , Chipsatz und jede andere Hauptkomponente.

Alternativ können Sie auch verwenden Gerätemanager Um alle erforderlichen Treiber herunterzuladen, ist es normalerweise besser, die Treiber manuell direkt vom Hersteller herunterzuladen.

Das Herunterladen von Treibern ist wichtig, aber es ist wichtiger, Windows 10 mit den neuesten Updates auf dem neuesten Stand zu halten.

Viele Updates bringen neue Funktionen und Sicherheitsverbesserungen mit sich. Vor allem aber beheben diese Updates viele Fehler und Kompatibilitätsprobleme mit bestimmter Hardware und Software.

Da Hardware- und Softwarekompatibilität die häufigste Ursache für BSoD-Fehler wie IO1_INITIALIZATION_FAILED ist, können Sie erkennen, warum es wichtig ist, Windows 10 regelmäßig zu aktualisieren.

Treiber automatisch aktualisieren

Die eigene Suche nach Treibern kann zeitaufwändig sein. Wir empfehlen Ihnen daher, ein Tool zu verwenden, das dies automatisch für Sie erledigt.

Die Verwendung eines automatischen Treiber-Updaters erspart Ihnen sicherlich die mühsame manuelle Suche nach Treibern und hält Ihr System immer mit den neuesten Treibern auf dem neuesten Stand.

Mit dem Treiber-Updater von Tweakbit (von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt) können Sie Treiber automatisch aktualisieren und PC-Schäden verhindern, die durch die Installation der falschen Treiberversionen verursacht werden.

Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die am besten automatisierte Lösung ist.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Verwendung:

  1. Herunterladen und installieren TweakBit Driver Updater Startfenster des Treiber-Updaters
  2. Nach der Installation scannt das Programm Ihren PC automatisch nach veralteten Treibern. Driver Updater vergleicht Ihre installierten Treiberversionen mit der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt geeignete Updates. Sie müssen lediglich warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
    Scanvorgang des Tweakbit-Treiber-Updaters
  3. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen Problemtreiber. Überprüfen Sie die Liste und prüfen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle gleichzeitig aktualisieren möchten. Um jeweils einen Treiber zu aktualisieren, klicken Sie neben dem Treibernamen auf den Link 'Treiber aktualisieren'. Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche 'Alle aktualisieren', um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.
    Automatisch aktualisieren abgeschlossen
    Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, sodass Sie mehrmals auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Wussten Sie, dass die Mehrheit der Windows 10-Benutzer veraltete Treiber hat? Seien Sie mit dieser Anleitung einen Schritt voraus.


Lösung 2 - Führen Sie den BSoD-Troubleshooter aus

Falls das Aktualisieren Ihrer Treiber den Job nicht erledigt hat, versuchen wir es mit dem in Windows 10 integrierten Tool zur Fehlerbehebung. Dieses Tool wurde entwickelt, um verschiedene Systemprobleme zu lösen, einschließlich der BSoD-Probleme.

Daher kann es auch hilfreich sein, den Fehler IO1_INITIALIZATION_FAILED zu beheben.

So führen Sie das in Windows 10 integrierte Tool zur Fehlerbehebung aus:

  1. Öffne das Einstellungen App und geh zu Update & Sicherheit Sektion.
  2. Wählen Fehlerbehebung aus dem Menü auf der linken Seite.
  3. Wählen BSoD Klicken Sie im rechten Bereich auf Führen Sie die aus Fehlerbehebung .
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung abzuschließen.

Hinweis: Wenn Sie mit der Update-Version 1809 oder höher arbeiten, müssen Sie auf das zugreifen BSoD-Fehlerbehebung auf der Microsoft-Website Gehen Sie zum Ende der Seite und beantworten Sie die dort verfügbaren Fragen für mögliche Korrekturen.

Kann die Fehlerbehebung nicht mit einem Fehler geladen werden? Folge dies nützliche Anleitung und beheben Sie es in nur wenigen einfachen Schritten.


Lösung 3 - Führen Sie den SFC-Scan aus

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie cmd ein und öffnen Sie Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste: sfc / scannow
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist (es ist länger).
  4. Wenn das Tool eine beschädigte Systemdatei findet, wird es automatisch repariert.
  5. Schließen Sie nun die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu.

Die Systemdateiprüfung ist ein Befehlszeilentool, das Ihr System im Wesentlichen nach potenziellen Problemen durchsucht. Wenn eine beschädigte Systemdatei ein Problem darstellt, repariert dieses Tool sie automatisch und das Problem wird behoben.

Wenn Sie als Administrator Probleme beim Zugriff auf die Eingabeaufforderung haben, schauen Sie sich diese genauer an diese Anleitung .


Der Befehl scannow wurde gestoppt, bevor der Vorgang abgeschlossen ist. Keine Sorge, wir haben eine einfache Lösung für Sie.

kann die serielle (com) Schnittstelle nicht öffnen.

Lösung 4 - Führen Sie DISM aus

Wir führen Sie sowohl durch den Standard als auch durch das Verfahren, bei dem die folgenden Installationsmedien verwendet werden:

  • Standard Weg
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und öffnen Sie die Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Fügen Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
      • DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth
  3. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut zu aktualisieren.

Das DISM-Tool stellt das System-Image erneut bereit und behebt potenzielle Probleme auf dem Weg. Es ist also möglich, dass durch Ausführen von DISM auch der Fehler IO1_INITIALIZATION_FAILED behoben wird.

Scheint alles verloren zu sein, wenn DISM unter Windows ausfällt? Schau dir das an Kurzanleitung und die Sorgen loswerden.

  • Mit dem Windows-Installationsmedium
  1. Legen Sie Ihr Windows-Installationsmedium ein.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü und wählen Sie im Menü die Eingabeaufforderung (Admin).
  3. Geben Sie in der Befehlszeile die folgenden Befehle ein und drücken Sie jeweils die Eingabetaste:
    • dism / online / cleanup-image / scanhealth
    • dism / online / cleanup-image / restorehealth
  4. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    • DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth /source:WIM:X:SourcesInstall.wim:1 / LimitAccess
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie eine ändern X. Wert mit dem Buchstaben des bereitgestellten Laufwerks bei Windows 10-Installation.
  6. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu.

FAQ: Lesen Sie mehr über die IO1 INITIALISIERUNG FEHLGESCHLAGEN Fehler

  • Was ist ein Fehler bei fehlgeschlagener IO1-INITIALISIERUNG?

Der Fehler IO1 INITIALIZATION FAILED ist a BSoD-Fehler und es kommt vorwenn die Initialisierung des E / A-Systems fehlgeschlagen ist. Dies liegt normalerweise daran, dass die Setup-Routine das System nicht ordnungsgemäß installiert hat oder ein Benutzer das System neu konfiguriert hat.

  • Wie kann ich den Fehler IO1 INITIALIZATION FAILED beheben?

Sie sollten zunächst Ihre Treiber und Windows 10 aktualisieren und dann die Fehlerbehebung ausführen. Wenn das Problem weiterhin besteht, lesen Sie unsere vollständige Lösung .