UPDATE: Die Tastatur funktioniert in Google Chrome nicht

Fix Keyboard Not Working Google Chrome


  • Einige Nutzer gaben an, dass ihre Tastatur in Google Chrome nicht mehr reagiert.
  • Wenn auch Sie sich in dieser Situation befinden, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte.
  • Um mehr über ähnliche Themen zu erfahren, besuchen Sie unsere dedizierte Seite mit Browserfehlern .
  • Wenn Sie mehr über Chrome erfahren möchten, haben wir eine dedizierter Google Chrome-Bereich .
Anstatt Probleme mit Chrome zu beheben, können Sie einen besseren Browser verwenden: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

Chrome ist eines der beliebtesten Internetbrowser auf Windows 10 Plattform mit Millionen von Benutzern weltweit.



Benutzer haben ein seltsames Problem gemeldet Google Chrome und nach ihnen die Tastatur funktioniert nicht in Chrome. Dies ist ein ernstes Problem, aber es gibt einige Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Wie kann ich eine Tastatur reparieren, die in Chrome nicht funktioniert?

Viele Nutzer gaben an, dass ihre Tastatur in Google Chrome nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies kann ein großes Problem sein, und wenn wir von diesem Problem sprechen, sind hier einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:



  • Tastatur funktioniert nicht im Browser - Dieses Problem kann fast jeden Webbrowser betreffen. Wenn Sie darauf stoßen, müssen Sie Ihren deaktivieren Antivirus und prüfen Sie, ob das hilft.
  • Rücktaste und Pfeiltasten funktionieren in Chrome nicht - Wenn bestimmte Pfeiltasten in Chrome nicht funktionieren, blockiert sie möglicherweise eine Erweiterung. Deaktivieren Sie alle Erweiterungen, um dieses Problem zu beheben, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Tastatur funktioniert nicht nur in Chrome - Laut Nutzern kann dieses Problem manchmal nur in Google Chrome auftreten. Wenn dies der Fall ist, aktualisieren Sie Chrome einfach auf die neueste Version, und das Problem sollte behoben sein.

Tastatur funktioniert überhaupt nicht? Auch dafür haben wir Lösungen! Schauen Sie sich unseren Leitfaden an!


1. Erwägen Sie die Verwendung eines anderen Browsers

Bevor Sie fortfahren und alle Arten von Korrekturen und Änderungen ausprobieren, sollten Sie zunächst die Möglichkeit in Betracht ziehen, etwas anderes als Google Chrome vollständig zu verwenden.



Wenn Sie beispielsweise Browser auf Chromium-Basis mögen, werden Sie begeistert sein Oper .

Es hat das gleiche schlanke und moderne Design wie Google Chrome, eine umfangreiche Erweiterungsbibliothek und Zugriff auf einige Tools, mit denen nur wenige andere Browser mithalten können, z. B. einen integrierten Werbeblocker oder einen VPN-Dienst mit unbegrenztem Verkehrsplan.

Aus Stabilitätsgründen wird Opera sehr häufig aktualisiert, sodass alle Probleme, die auf dem Weg auftreten können, in kürzester Zeit behoben werden.



Alles in allem ist Opera eine hervorragende Alternative, wenn Sie Google Chrome aus irgendeinem Grund nicht mehr verwenden können.

Kriegsgewitter stürzt beim Start ab
Oper

Oper

Genießen Sie das Surfen im Internet mit diesem schnellen, modern aussehenden und äußerst stabilen Browser, ohne einen Cent auszugeben. Kostenlos bekommen Besuche die Website

2. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Laut Nutzern liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Antivirenprogramm, wenn Ihre Tastatur in Google Chrome nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Mehrere Benutzer haben das gemeldet Kaspersky Antivirus kann dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Starten Sie es daher unbedingt neu und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Wenn Sie Kaspersky nicht verwenden, können Sie versuchen, bestimmte Antivirenfunktionen Ihrer Antivirensoftware zu deaktivieren oder das Antivirenprogramm vollständig zu deaktivieren. Wenn dies nicht hilft, besteht Ihr nächster Schritt darin, Ihre Antivirensoftware vollständig zu deinstallieren.

Überprüfen Sie nach der Deinstallation Ihres Antivirenprogramms, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, ist dies möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um auf eine andere Antivirenlösung umzusteigen.

Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt. Wenn Sie jedoch maximalen Schutz wünschen, der Ihr System nicht beeinträchtigt, empfehlen wir Ihnen, dies zu versuchen BullGuard .

Es bietet Echtzeitschutz, eine effiziente Browser-Integration und verlangsamt Ihren PC überhaupt nicht.

Bullguard Antivirus

Bullguard Antivirus

Mehr Schutz und weniger Systemstörungen versprechen dieses erstklassige Antivirenprogramm. 29,99 USD / Jahr Hol es dir jetzt

3. Installieren Sie Chrome neu

Wenn die Tastatur in Chrome nicht funktioniert, können Sie dieses Problem möglicherweise einfach durch Neuinstallation beheben. Ihre Installation kann beschädigt werden, was zu diesem und vielen anderen Fehlern führen kann.

Um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht entfernt werden, empfehlen wir Ihnen, sich bei Chrome anzumelden und Ihre Daten zu synchronisieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Chrome zu deinstallieren. Am effektivsten ist jedoch die Verwendung von Deinstallationssoftware wie Revo Deinstallationsprogramm .

Falls Sie nicht damit vertraut sind, ist die Deinstallationssoftware eine spezielle Anwendung, mit der Sie jede Software von Ihrem PC entfernen können. Zusätzlich zum Entfernen der Anwendung werden auch alle mit der Anwendung verknüpften Dateien und Registrierungseinträge entfernt.

Die Software ist extrem leicht und das Scannen nach Restdateien dauert auch nicht zu lange. Alles in allem deinstalliert durch Revo Deinstallationsprogramm Es wird sich so anfühlen, als wäre Google Chrome nie dort gewesen.

Revo Deinstallationsprogramm

Revo Deinstallationsprogramm

Wenn Sie ein Programm spurlos von Ihrem PC entfernen müssen, müssen Sie sich auf revo Uninstaller verlassen. Kostenlose Testphase Besuche die Website

4. Drücken Sie zweimal die Windows-Taste

Tastatur funktioniert nicht im Browser

Dies ist eine einfache Problemumgehung, die jedoch je nach Benutzer funktioniert. Wenn Ihre Tastatur in Google Chrome nicht funktioniert, können Sie dieses Problem einfach beheben, indem Sie auf drücken Windows Key zweimal.

Danach sollte Ihre Tastatur in Chrome funktionieren. Dies ist eine ungewöhnliche Problemumgehung, die jedoch je nach Benutzer funktioniert. Sie müssen sie jedes Mal verwenden, wenn Ihre Tastatur nicht mehr funktioniert.

Sie können auch öffnen Taskmanager durch Drücken Strg + Umschalt + Esc Um dieses Problem zu beheben, können Sie einfach zu einer anderen Anwendung wechseln und dann wieder zu Chrome wechseln.


5. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung und -erweiterungen

  1. Drücke den Menüsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Einstellungen aus dem Menü.
    Tastatur funktioniert nicht im Browser
  2. Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Fortgeschrittene .
    Rücktaste und Pfeiltasten funktionieren in Chrome nicht
  3. Scrollen Sie nach unten zuSystemAbschnitt und Deaktivieren Sie die Option Hardwarebeschleunigung verwenden, sofern verfügbar Möglichkeit.
    Tastatur funktioniert nicht im Browser
  4. Nachdem Sie diese Option deaktiviert haben neu starten Chrome und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Laut Angaben der Benutzer können Tastaturprobleme in Chrome aufgrund von Hardwarebeschleunigung oder Installation auftreten Erweiterungen .

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise die Browsererweiterungen deaktivieren.

  1. Drücken Sie die Speisekarte Schaltfläche, gehen Sie zu Mehr Werkzeuge und auswählen Erweiterungen.
    Rücktaste und Pfeiltasten funktionieren in Chrome nicht
  2. Die Liste der Erweiterungen wird geöffnet. Deaktivieren Sie unbedingt alle Erweiterungen, indem Sie den kleinen Schalter daneben deaktivieren.
    Tastatur funktioniert nicht nur in Chrome
  3. Nachdem Sie alle Erweiterungen deaktiviert haben, neu starten Chrome und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Nutzer berichteten, dass die IDM-Erweiterung diesen Fehler verursachen kann, aber auch die Erweiterungen von Google wie z Google Dokumente oder Google Text & Tabellen offline kann dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Deaktivieren Sie daher alle.

Wenn das Problem durch Deaktivieren der Erweiterungen behoben wird, sollten Sie versuchen, die Erweiterungen einzeln zu aktivieren, bis Sie diejenige finden, die dieses Problem verursacht.

Arduino-Port zeigt Windows 10 nicht an

Nachdem Sie die problematische Erweiterung gefunden haben, können Sie sie aktualisieren oder aus Chrome entfernen.


Lösung 4 - Bereinigen Sie den Chrome-Cache

Benutzer schlagen vor, dass Sie dieses Problem beheben können, indem Sie den Chrome-Cache bereinigen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Einstellungen .
  2. Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Fortgeschrittene .
  3. Klicke auf Browserdaten löschen .
    Rücktaste und Pfeiltasten funktionieren in Chrome nicht
  4. Stellen Sie dieZeitspannezu Alle Zeit und klicken Sie auf Daten löschen Taste.
    Tastatur funktioniert nicht nur in Chrome
  5. Nachdem der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist, neu starten Chrome und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Entfernen Sie den Cache effizient, indem Sie einen Junk-Dateientferner aus unserer neuen Liste verwenden!


6. Versuchen Sie, den Inkognito-Modus zu verwenden

Der Inkognito-Modus dient dazu, keine Dateien im Cache zu speichern. Dies ist ideal, wenn Sie keinen Browserverlauf auf Ihrem PC hinterlassen möchten.

Laut Angaben der Benutzer sollte Ihre Tastatur im Inkognito-Modus in Chrome einwandfrei funktionieren. Um den Incognito-Modus zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücke den Speisekarte Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Neues Inkognito-Fenster aus dem Menü.
    Tastatur funktioniert nicht im Browser

Ein neues Inkognito-Fenster wird jetzt geöffnet und Ihre Tastatur sollte normal funktionieren.


7. Aktualisieren Sie Chrome

Eine andere Möglichkeit, dieses Problem in Chrome zu beheben, besteht darin, es auf die neueste Version zu aktualisieren. Standardmäßig führt Chrome dies automatisch durch, aber manchmal verpassen Sie möglicherweise ein Update.

Sie können jedoch selbst manuell nach Updates suchen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Hilfe> Über Google Chrome .
    Rücktaste und Pfeiltasten funktionieren in Chrome nicht
  3. Eine neue Registerkarte wird angezeigt und nach verfügbaren Updates suchen. Wenn Updates verfügbar sind, werden diese automatisch heruntergeladen.
    Tastatur funktioniert nicht nur in Chrome
  4. Starten Sie Chrome nach dem Herunterladen der Updates neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn das Herunterladen der neuesten Updates das Problem nicht löst, sollten Sie die Beta- oder Kanarische Version verwenden.

Diese beiden Versionen enthalten häufig die neuesten Updates, die noch nicht veröffentlicht wurden. Wenn dieses Problem weiterhin in Chrome auftritt, sollten Sie unbedingt die Beta-Version ausprobieren.

Wenn Sie jedoch die neuesten Updates und Korrekturen testen möchten, ist die kanarische Version möglicherweise perfekt für Sie. Denken Sie daran, dass die kanarische Version experimentell ist, so dass manchmal neue Probleme damit auftreten können.


8. Chrome zurücksetzen

  1. Öffne das die Einstellungen Registerkarte in Chrome.
  2. Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Fortgeschrittene um zusätzliche Einstellungen anzuzeigen.
  3. Klicken Sie nun auf Wiederherstellen Einstellungen auf ihre ursprünglichen Standardeinstellungen .
    Rücktaste und Pfeiltasten funktionieren in Chrome nicht
  4. Klicken Einstellungen zurücksetzen Taste zur Bestätigung.
    Tastatur funktioniert nicht im Browser

Laut Angaben der Benutzer können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie es auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, wenn Ihre Tastatur in Chrome nicht funktioniert.

Manchmal kann Ihr Chrome-Profil beschädigt werden oder eine Erweiterung kann es stören. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, Chrome auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und zu überprüfen, ob dies hilfreich ist.

Nachdem Chrome Ihre Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt hat, wird es selbst neu gestartet. Überprüfen Sie nach dem Neustart des Browsers, ob das Problem weiterhin besteht.


9. Suchen Sie nach Startanwendungen

Manchmal können Anwendungen von Drittanbietern Chrome stören und dazu führen, dass dieses und viele andere Probleme auftreten. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, dass Sie eine Sauberer Stiefel und Startanwendungen deaktivieren.

dev c ++ g ++ Fehler

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten msconfig .
  2. Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung .
    Tastatur funktioniert nicht nur in Chrome
  3. WannSystemkonfigurationFenster öffnet sich, gehe zu Dienstleistungen Tab. Prüfen Verstecke alle Microsoft-Dienste und klicken Sie auf Alle deaktivieren Taste.
    Tastatur funktioniert nicht im Browser
  4. Gehe zum Anfang Tab und klicken Öffnen Taskmanager .
    Rücktaste und Pfeiltasten funktionieren in Chrome nicht
  5. WannTaskmanageröffnet sich, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Element in der Liste und wählen Sie Deaktivieren . Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Startelemente.
    Tastatur funktioniert nicht nur in Chrome
  6. Schließen Sie, nachdem Sie alle Startanwendungen deaktiviert habenTaskmanagerund zurück zu Systemkonfiguration Fenster. Klicken Sie nun auf Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern. Starten Sie Ihren PC neu.
    Tastatur funktioniert nicht im Browser

Überprüfen Sie beim Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nicht auftritt, aktivieren Sie Anwendungen und Dienste in Gruppen. Beachten Sie, dass Sie Ihren PC neu starten müssen, um Änderungen zu übernehmen.

Sobald Sie die Anwendung gefunden haben, die dieses Problem verursacht, müssen Sie sie deaktiviert lassen oder von Ihrem PC entfernen.

Die Nichtverwendung Ihrer Tastatur in Google Chrome kann ein großes Problem sein. Wir hoffen jedoch, dass unsere Lösungen Ihnen bei der Lösung dieses Problems geholfen haben.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2018 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.