UPDATE: Microsoft Edge wird sofort nach dem Öffnen geschlossen

Fix Microsoft Edge Closes Immediately After Opening


  • Benutzer haben gemeldet, dass ihr Edge-Browser nach dem Start geschlossen wird.
  • Wenn auch dieses Problem aufgetreten ist, lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung von unten weiter.
  • Weitere Anleitungen zu diesem Thema finden Sie in unserer Microsoft Edge Issues Hub .
  • Wenn Sie mehr über den Browser selbst erfahren möchten, besuchen Sie unsere Microsoft Edge-Seite .
Microsoft Edge wird sofort nach dem Öffnen geschlossen Aktualisieren Sie auf einen besseren Browser, anstatt Probleme mit Edge zu beheben: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

Microsoft brachte viele Änderungen mit Windows 10 und eine der größten Änderungen ist eine neue Browser genannt Edge. Obwohl Microsoft Edge ist ein großartiger Browser, einige Benutzer berichteten, dass Microsoft Edge sofort nach dem Öffnen geschlossen wird.



Hier einige weitere Beispiele für dieses Problem:

  • Microsoft Edge wird sofort geöffnet und geschlossen -Obwohl auf Abstürze normalerweise eine Fehlermeldung folgt, wird Ihr Browser möglicherweise sofort nach dem Öffnen ohne Warnung oder Fehlermeldung geschlossen.
  • Microsoft Edge stürzt immer wieder ab - Wenn Microsoft Edge abstürzt, werden Sie wahrscheinlich vom System darüber informiert. Verwenden Sie diese Fehlermeldung, um zu bestimmen, was als Nächstes zu tun ist, oder wenden Sie die Lösungen aus diesem Artikel einzeln an.
  • Microsoft Edge friert weiter ein - Das Problem mit dem Einfrieren hält Ihren Browser tatsächlich am Laufen, aber Sie können im Grunde nichts tun. Manchmal können Sie es möglicherweise nicht einmal schließen.
  • Microsoft Edge stürzt nach dem Öffnen eines Tabs ab - Auch wenn es sich um die Situation handelt, in der Edge unmittelbar nach dem Öffnen geschlossen wird, können Sie dieselben Lösungen anwenden, wenn der Browser nach dem Öffnen eines Tabs abstürzt.

Wie behebe ich Edge, wenn es unmittelbar nach dem Start geschlossen wird?

Inhaltsverzeichnis:



  1. Verwenden Sie einen anderen Browser
  2. Legen Sie eine benutzerdefinierte Startseite fest
  3. Aktivieren Sie die Windows-Firewall
  4. Löschen Sie Ihren Browserverlauf
  5. Bearbeiten Sie die Registrierung
  6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto
  7. Verwenden Sie PowerShell
  8. Wechsle zu einem lokalen Account
  9. Ändern Sie die Sicherheitsberechtigungen
  10. Verwenden Sie CCleaner
  11. Setzen Sie die Nvidia Optimus-Systemsteuerung zurück
  12. Installieren Sie die neuesten Updates

1. Erwägen Sie die Verwendung eines anderen Browsers

Opera-Browser

Bevor Sie sich für die Vielzahl der unten genannten Lösungen entscheiden, sollten Sie sich fragen, ob es einfacher ist, einfach zu einem anderen Browser zu wechseln.

Wenn Sie Microsoft Edge wegen seines Chromium-basierten Builds lieben, empfehlen wir Ihnen, einen weiteren Chromium-basierten Browser zu verwenden: Opera.



Opera ist äußerst elegant und modern und bietet ein ganzes Arsenal an Tools, die es zu einem idealen Browser machen, z. B. einen Add-Blocker oder ein VPN.

All diese Tools machen den Browser jedoch überhaupt nicht langsam. Tatsächlich werden Sie erstaunt sein, wie gering die Auswirkungen sind, selbst wenn mehrere Registerkarten gleichzeitig geöffnet sind.

Oper

Oper

Genießen Sie mit Hilfe dieses erstaunlichen Chromium-basierten Browsers blitzschnelles Surfen ohne Systemüberlastung. Kostenlos bekommen Besuche die Website

2. Legen Sie eine benutzerdefinierte Startseite fest

  1. Start Microsoft Edge .
  2. Drücke den Menütaste in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Die Einstellungen.
    Microsoft-Edge-Closes-Sofort-Öffnen-Einstellungen
  3. Unter Öffnen mit Abschnitt auswählen Eine bestimmte Seite oder Seiten , wählen Benutzerdefiniert aus dem Menü und geben Sie die Webadresse Ihrer neuen Startseite ein.
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Custom
  4. Schließen Sie anschließend Edge, schalten Sie Ihre Internetverbindung ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Laut Angaben der Benutzer können Sie Probleme mit Microsoft Edge einfach durch Ändern der Startseite beheben. Dazu müssen Sie möglicherweise Ihre deaktivieren Internetverbindung zuerst oder ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose Ethernet Kabel .




3. Aktivieren Sie die Windows-Firewall

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintretenFirewall.
  2. Wählen Windows-Firewall aus der Ergebnisliste.
    Microsoft-Edge-schließt-sofort-öffnende-Firewall
  3. WannWindows-FirewallFenster öffnet sich, klicken Sie auf Schalten Sie die Windows-Firewall ein oder aus .
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Tunr-Off
  4. Wählen Aktivieren Sie die Windows-Firewall für beide Privates Netzwerk Einstellungen und Öffentliches Netzwerk die Einstellungen.
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Einschalten
  5. Klicken in Ordnung Änderungen speichern.

Verwendung einer Firewall ist wichtig für Ihre Online-Sicherheit, insbesondere wenn Sie verhindern möchten, dass nicht autorisierte Software auf das Internet zugreift.

In Bezug auf die Firewall behaupten Benutzer, dass die Windows-Firewall die Ursache für dieses Problem sein könnte. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Windows-Firewall wieder einschalten.


4. Löschen Sie Ihren Browserverlauf

  1. Klicken Mehr Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Einstellungen aus dem Menü.
  2. Nun geh zumBrowserdaten löschenAbschnitt und klicken Sie auf die Wählen Sie aus, was gelöscht werden soll Taste.
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-klar
  3. Wählen Browser-Verlauf , Cookies und gespeicherte Website-Daten , Zwischengespeicherte Daten und Dateien und klicken Sie auf klar Taste.
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Clear-2
  4. Nachdem Sie Ihren Browserverlauf und Ihren Cache gelöscht haben, starten Sie Edge neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Nur wenige Benutzer behaupten, dass Sie das Problem mit Microsoft Edge einfach durch Löschen Ihres Browserverlaufs beheben können.

Der Laptop wird aufgeladen und stoppt dann

5. Bearbeiten Sie die Registrierung

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten regedit.
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Regedit
  2. Wann Registierungseditor öffnet sich, navigieren Sie im linken Bereich zu dieser Taste:
    • HKEY_CURRENT_USER Software Classes Local Einstellungen Software Microsoft Windows CurrentVersion AppContainer Storage microsoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbwe
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Schlüssel und wählen Sie Berechtigungen.
    Microsoft-Edge-Closes-Instant-Opening-Berechtigungen
  4. ImGruppen- oder Benutzernamenwählen Konto unbekannt (S-1-15-3-3624051433…) und prüfe Volle Kontrolle im ermöglichen Säule.
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-volle-Kontrolle
  5. Klicken Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.

Das Ändern der Registrierung ist etwas fortgeschritten, und manchmal kann das Bearbeiten der Registrierung bestimmte Probleme mit Ihrem Betriebssystem verursachen. Seien Sie daher beim Bearbeiten der Registrierung besonders vorsichtig.

Möglicherweise möchten Sie sogar eine Sicherungskopie Ihrer Registrierung erstellen, damit Sie diese problemlos wiederherstellen können, falls etwas schief geht.


6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

  1. Starte das Einstellungen App und geh zu Konten Sektion.
  2. Gehe zu Familie & andere Benutzer Tab und klicken Sie auf Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu .
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Hinzufügen
  3. Klicke auf Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person .
    Microsoft-Edge-schließt-sofort-Öffnen-ohne-Anmeldung
  4. Klicken Fügen Sie einen Benutzer ohne ein Microsoft-Konto .
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-keine-ms
  5. Geben Sie den Benutzernamen (und das Passwort) des neuen Kontos ein und klicken Sie auf Nächster Taste.
    Microsoft-Edge-schließt-sofort-Öffnen-als nächstes

Wechseln Sie nach dem Erstellen eines neuen Benutzerkontos zu diesem. Wenn Microsoft Edge problemlos mit dem neuen Konto arbeitet, möchten Sie möglicherweise Ihre persönlichen Dateien in dieses neue Konto verschieben und als Hauptkonto verwenden.


7. Verwenden Sie PowerShell

Laut Angaben der Benutzer können Sie dieses Problem beheben, indem Sie den Microsoft Edge-Ordner aus Ihrem AppData-Ordner entfernen. Schauen wir uns also an, wie das geht.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten % Localappdata%. Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf IN ORDNUNG.
    Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Localappdata
  2. Gehe zu Pakete Ordner und löschen Sie dieMicrosoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbweOrdner davon.
    Microsoft-Edge-schließt-sofort-Öffnen-Microsoft-Kante
  3. Nun starten Sie die Power Shell als Administrator.
  4. Drücken Sie dazu Windows Key + S. , eingebenPower Shell,Rechtsklick Power Shell aus der Ergebnisliste und wählen Sie Als Administrator ausführen .
    Microsoft-Edge-schließt-sofort-Öffnen-als-Administrator
  5. Wenn PowerShell geöffnet wird, geben Sie diese Zeile ein und drücken Sie Eingeben ::
    • Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.MicrosoftEdge | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register
      '$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml' -Verbose}

      Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Powershell
  6. Schließen Sie PowerShell und neu starten dein PC.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem behoben ist. Wir müssen erwähnen, dass PowerShell ein leistungsstarkes Tool ist, das Stabilitätsprobleme verursachen kann, wenn Sie es nicht richtig verwenden Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt bevor Sie diese Lösung ausprobieren.


8. Wechseln Sie zu einem lokalen Konto

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Konten Sektion.
  2. Gehe zu Ihre E-Mail und Konten Tab und klicken Melden Sie sich stattdessen mit einem lokalen Konto an .
    Microsoft-Edge-schließt-sofort-Öffnen-lokal-stattdessen
  3. Geben Sie Ihr aktuelles Microsoft-Konto ein Passwort und klicken Sie auf Nächster.
  4. Geben Sie nun Ihren gewünschten Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Nächster.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Abmelden und beenden Taste.

Benutzer behaupten, dass Sie Probleme mit Microsoft Edge einfach mithilfe eines lokalen Windows 10-Kontos beheben können.

Die Verwendung des Microsoft-Kontos zum Anmelden bietet bestimmte Vorteile, z. B. das Synchronisieren Ihrer Kennwörter und Einstellungen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise zu einem lokalen Konto wechseln.

Nach dem Wechsel zum lokalen Konto sollte Microsoft Edge ohne Probleme wieder funktionieren. Beachten Sie, dass Sie bei Bedarf problemlos zum Microsoft-Konto zurückkehren können.

Ihre Datei wurde nicht gefunden. Möglicherweise wurde sie verschoben oder gelöscht .err_file_not_found

9. Ändern Sie die Sicherheitsberechtigungen

  1. Öffnen AppDataLocal Mappe.
    • Weitere Anweisungen dazu finden Sie unter Schritt 1 von Lösung 6 .
  2. Gehe zum Microsoft Windows Mappe.
    1. Lokalisieren WER Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
      Microsoft-Edge-Closes-sofort-Öffnen-Eigenschaften
  3. Gehe zu Sicherheit Klicken Sie auf die Registerkarte Bearbeiten Taste.
  4. Wählen ANWENDUNGSPAKETE Benutzer und überprüfen Lesen und ausführen , Ordnerinhalt auflisten und Lesen Optionen in ermöglichen Säule.
  5. Klicken Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.

Laut Benutzern wird Microsoft Edge geschlossen, da der WER-Ordner nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügt.


10. Verwenden Sie CCleaner

Nur wenige Benutzer haben gemeldet, dass dieses Problem durch zwischengespeicherte temporäre Dateien verursacht werden kann. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie diese Dateien entfernen. Eine der schnellsten Möglichkeiten ist das Herunterladen und Ausführen CCleaner, Vielleicht möchten Sie das versuchen.

Benutzer berichteten, dass das Problem mit Microsoft Edge nach Verwendung des CCleaner und Entfernen der temporären Dateien behoben wurde.

Natürlich ist CCleaner nicht besonders geeignet, um gelegentliche Edge-Probleme zu beheben. Es ist ein großartiges Tool für den Fall, dass Windows 10-Fehler auftreten.

Dies wird behoben, indem fehlende oder registrierte Registrierungen und DLLs ersetzt und behoben werden, sodass Ihr System so reagiert, als wäre es brandneu.

CCleaner

CCleaner

Beheben Sie beschädigte oder fehlende Registrierungen und DLLs, geben Sie mithilfe des weltweit besten PC-Reinigers verbrauchten Speicherplatz frei und vieles mehr. Kostenlose Testphase Besuche die Website

11. Setzen Sie die Nvidia Optimus-Systemsteuerung zurück

Benutzer haben gemeldet, dass dieses Problem durch Ihre verursacht werden kann Nvidia Optimus Schalttafel die Einstellungen.

Es scheint, dass Edge mit dedizierten Nvidia-Grafikkarten nicht gut funktioniert. Daher müssen Sie das Optimus Control Center verwenden und Edge so einstellen, dass stattdessen Ihre integrierte Grafikkarte verwendet wird.

Alternativ können Sie die Einstellungen der Optimus-Systemsteuerung einfach auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.


12. Installieren Sie die neuesten Updates

Manchmal können Sie Probleme mit vielen Anwendungen beheben, indem Sie einfach die neuesten Windows 10-Updates installieren. Viele dieser Updates beheben sowohl Hardware- als auch Softwareprobleme. Verwenden Sie sie daher unbedingt Windows Update und laden Sie regelmäßig die neuesten Updates herunter.

Wenn Microsoft Edge unmittelbar nach dem Öffnen auf Ihrem PC geschlossen wird, kann dies ein großes Problem sein. Hoffentlich haben Sie es jedoch nach Verwendung einer unserer Lösungen behoben.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juni 2018 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.