UPDATE: Unter Windows 10 ist kein Startgerät verfügbar

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Fix No Boot Device Available Windows 10



So beheben Sie einen Fehler: Kein Startgerät verfügbar unter Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Sie die Fehlermeldung erhaltenKein Startgerät verfügbarIn Windows 10 können Sie dem unten aufgeführten Tutorial folgen und herausfinden, wie Sie das Problem beheben könnenKein Startgerät verfügbar / Kein Startgerät gefundenProblem.



Sie müssen außerdem die Methoden in der angegebenen Reihenfolge befolgen, um die Debug-Zeit auf dem Windows 10-Gerät zu minimieren.

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie zunächst eine DVD oder einen externen Speicher wie einen USB-Gerät mit Windows 10 um davon booten zu können. Stellen Sie außerdem sicher, dass die CD / DVD, die Sie mit Windows 10 haben, in keiner Weise beschädigt ist, um Fehler beim Startvorgang zu vermeiden.

Kein Startgerät verfügbarDie Nachricht kann ein großes Problem sein. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die folgenden Probleme beheben können:


Lösung 2 - Führen Sie die Fehlerbehebung aus

Mehrere Benutzer behaupten, dass Sie das Problem damit lösen könnenKein Startgerät verfügbarNachricht einfach durch Ausführen der Fehlerbehebung. Wenn Sie nicht normal auf Windows zugreifen können, können Sie diese Lösung im abgesicherten Modus ausprobieren.



Windows 10 kann auf nichts klicken
  1. In das Suchfeld schreiben Fehlerbehebung und auswählen Fehlerbehebung aus dem Menü.
    Fehlerbehebung bei Windows 10
  2. Wählen Windows Update aus der Liste und klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.
    Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus
  3. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihr Windows 10-Gerät neu und prüfen Sie, ob Sie immer noch das gleiche Problem haben.

Beachten Sie, dass dies keine universelle Lösung ist und daher möglicherweise nicht für Sie funktioniert.


Wenn die Fehlerbehebung vor Abschluss des Vorgangs beendet wird, beheben Sie sie mithilfe dieser vollständigen Anleitung.


Lösung 3 - Führen Sie den SFC-Scan aus

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. und wähle Eingabeaufforderung (Administrator) aus dem Menü.
    Öffnen Sie die Eingabeaufforderung admin
  2. Schreiben Sie in die Eingabeaufforderung Folgendes: sfc / scannow und drücke Eingeben um es auszuführen.
    Führen Sie sfc scannow cmd aus
  3. Lassen Sie den Systemdateiprüfungsprozess abgeschlossen und starten Sie das Windows 10-Gerät neu.
  4. Überprüfen Sie erneut dieKein Startgerät verfügbarBotschaft.

Wenn Sie als Administrator Probleme beim Zugriff auf die Eingabeaufforderung haben, sollten Sie dies besser tun Schauen Sie sich diese Anleitung genauer an .


Der Scannow-Befehl wurde gestoppt, bevor der Vorgang abgeschlossen ist. Keine Sorge, wir haben eine einfache Lösung für Sie.


Wenn Sie überhaupt nicht auf Windows 10 zugreifen können, können Sie die Eingabeaufforderung über das erweiterte Startmenü ausführen. Starten Sie dazu Ihren PC einfach einige Male neu. Wählen Sie nun Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Eingabeaufforderung .

Wenn die Eingabeaufforderung gestartet wird, müssen Sie die folgenden Befehle ausführen:

  • sfc / scannow / offbootdir = c: / offwindir = c: windows
  • chkdsk c: / r

chkdsk bereitet dir Kopfschmerzen? Auschecken diese Kurzanleitung zu irgendwelchen Problemen damit.

Wenn diese beiden Befehle das Problem nicht beheben können, müssen Sie möglicherweise stattdessen den DISM-Scan verwenden. Führen Sie dazu einfach dies aus DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth Befehl.

Wenn der vorherige Befehl nicht funktioniert, verwenden Sie stattdessen die folgenden Befehle:

  • Dism / Image: C: offline / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: testmountwindows
  • Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: testmountwindows / LimitAccess

Diese Befehle prüfen, ob Dateien beschädigt sind, und beheben alle beschädigten Dateien auf Ihrer Festplatte, die möglicherweise das Booten von Windows verhindern. Beachten Sie, dass dies keine universelle Lösung ist und daher möglicherweise nicht funktioniert, wenn das Problem durch Ihre Hardware verursacht wird.


Es scheint, dass alles verloren geht, wenn DISM unter Windows 10 ausfällt? Schauen Sie sich diese Kurzanleitung an und beseitigen Sie die Sorgen.


Lösung 4 - Stellen Sie sicher, dass Sie UEFI verwenden

Viele Benutzer berichtetenKein Startgerät verfügbarNachricht nach einem BIOS-Update. Wenn diese Fehlermeldung angezeigt wird, hängt das Problem möglicherweise mit Ihrem BIOS zusammen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie vom BIOS zum UEFI wechseln.

Dies ist ein einfacher Vorgang, und dazu müssen Sie nur das BIOS aufrufen und eine einzelne Einstellung ändern. Da es viele verschiedene BIOS-Versionen gibt, empfehlen wir Ihnen dringend, das Handbuch Ihres Motherboards zu lesen und zu erfahren, wie Sie dauerhaft auf UEFI umsteigen können.

Danach sollte die Fehlermeldung behoben sein und Ihr PC sollte wieder funktionieren.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wird auf der nächsten Seite fortgesetzt. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie die Startsequenz Ihres PCs besser verwalten können, lesen Sie unsere große Sammlung von Leitfäden .