UPDATE: Hoppla, wir haben ein Problem bei Skype festgestellt

Fix Oops We Have Detected An Issue Skype


  • Skype ist eine der besten Instant Messaging-Apps auf dem Markt.
  • Viele Skype-Benutzer haben Hoppla gemeldet. Bei der Verwendung von Skype ist ein Problem aufgetreten.
  • Um dieses Problem zu beheben, setzen Sie die Skype-Einstellungen zurück oder installieren Sie Skype neu.
  • Haben Sie zusätzliche Probleme mit Skype? Ist so, überprüfen Sie unsere Skype-Hub für ausführlichere Anleitungen.
Problem erkanntes Skype

Skype für Windows 10 ist alles andere als eine gute App. Viele Benutzer waren froh, dass die alte win32 Skype Version bekam einen modernen Look. Es scheint jedoch, dass die App die Funktionalität und Stabilität gegen das moderne Instant Messenger-Aussehen eintauscht.



Einer der häufigsten Fehler ist folgender: Hoppla, wir haben ein Problem festgestellt. Bitte beenden Sie Skype und starten Sie es neu . Nach dem Neustart konnten die betroffenen Benutzer die Probleme natürlich nicht beheben.

Hoffentlich wird einer dieser Schritte. Überprüfen Sie unsere Fehlerbehebungsliste, und wir werden möglicherweise mit Skype für Windows 10 klar.



Wie kann ich das Problem beheben? Hoppla, wir haben einen Problemfehler in Skype festgestellt.

  1. Führen Sie die App-Fehlerbehebung aus
  2. Setzen Sie die Skype- und Fotoeinstellungen zurück
  3. Installieren Sie die App neu
  4. Gewähren Sie Skype Zugriff auf Kamera und Mikrofon
  5. Aktualisieren Sie die Anzeige- und Kameratreiber
  6. Deaktivieren Sie Antivirus vorübergehend
  7. Probieren Sie Skype Classic aus

1. Führen Sie die App-Fehlerbehebung aus

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und öffnen Sie die Einstellungen .
  2. Wählen Update & Sicherheit .
  3. Wählen Fehlerbehebung aus dem linken Bereich.
  4. Erweitern Problembehandlung für Store-Apps und starte es.

2. Setzen Sie die Skype- und Fotoeinstellungen zurück

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Wählen Apps .
  3. Unter dem Apps & Funktionen , suchen nach Skype und erweitern Sie es.
  4. Klicke auf Erweiterte Optionen .
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Zurücksetzen .
  6. Wiederholen Sie den Vorgang für Microsoft-Fotos .

3. Installieren Sie die App neu

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Wählen Apps .
  3. Unter dem Apps & Funktionen , suchen nach Skype und erweitern Sie es.
  4. Klicken Deinstallieren .
  5. Öffne das Microsoft Store und suchen nach Skype .
  6. Installieren Skype .

Wenn der vorherige Schritt fehlgeschlagen ist, versuchen wir es mit der Neuinstallation. Obwohl dies eine weit hergeholte Lösung ist (Zurücksetzen ist im Grunde eine Neuinstallation), sollten wir es versuchen. Zumindest bis wir unsere Möglichkeiten ausgeschöpft haben.

DHCP funktioniert nicht Windows 10

4. Gewähren Sie Skype Zugriff auf Kamera und Mikrofon

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Wählen Apps .
  3. Unter dem Apps & Funktionen , suchen nach Skype, erweitern und öffnen Erweiterte Optionen .
  4. Aktivieren Sie unter Berechtigungen die Option Kamera und Mikrofon .

Da haben wir das mögliche Problem mit erwähnt Microsoft Photo-Integration Die gleichen Probleme können bei der Hardware auftreten.



Aus diesem Grund ist es wichtig zu bestätigen, dass zwei zugeordneten Geräten alle erforderlichen Berechtigungen erteilt wurden: Kamera und Mikrofon .

Auch wenn diese standardmäßig gewährt werden sollten, wurden sie möglicherweise von Software von Drittanbietern (oder Windows Security) widerrufen.


5. Aktualisieren Sie die Anzeige- und Kameratreiber

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und öffnen Sie Gerätemanager .
  2. Erweitern Adapter anzeigen .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie Aktualisieren aus dem Kontextmenü.
  4. Machen Sie dasselbe für Bildgebungsgeräte> Kamera .
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie es erneut mit Skype.

Nachdem wir nun bestätigt haben, dass die Software der Aufgabe gewachsen ist, bestätigen wir, dass die Hardware genau folgt. Viele Benutzer meldeten ein Blinken des schwarzen Bildschirms, was zu dem vorliegenden Fehler führte.



Diese unerwünschte Sequenz trat meistens während der Videoanrufe auf, was uns zu der Annahme führt, dass tatsächlich etwas mit Ihren Treibern nicht stimmt. Daher wird dringend empfohlen, sie zu aktualisieren.

Das Aktualisieren von Treibern kann ein mühsamer Prozess sein, wenn Sie es manuell ausführen. Daher ist es besser, eine automatisierte Lösung zu verwenden, z TweakBit Driver Updater Dadurch werden alle Treiber automatisch mit einem einzigen Klick aktualisiert.

Auf diese Weise wird Ihr System durch das Herunterladen der Wring-Treiberversion vor dauerhaften Schäden geschützt.


6. Deaktivieren Sie Antivirus vorübergehend

Es gibt kein Tool eines Drittanbieters, das größere Auswirkungen auf das System hat als ein Antivirenprogramm. Etwas Antiviren-Lösungen komme mit Tools zum Schutz der Privatsphäre das wird komplett Blockieren Sie den Zugriff auf eine Kamera .

Wir sind uns bewusst, dass das Deaktivieren dieser nicht unbedingt vorzuziehen ist. Versuchen Sie jedoch vorerst, Ihr Antivirenprogramm vorübergehend zu deaktivieren, und suchen Sie nach Änderungen.

Deaktivieren Sie außerdem alle Hintergrund-Apps, die möglicherweise die Kontrolle über die Kamera übernehmen. Dies kann auch zu Skype-Abstürzen führen.

Wenn auch dies nicht hilft und Sie Skype immer noch nicht verwenden können, ohne von den 'Ups, wir haben ein Problem festgestellt'. Bitte beenden Sie den Skype-Fehler und starten Sie ihn neu. Der letzte Schritt ist die einzige praktikable Lösung, die wir kennen.


7. Probieren Sie Skype Classic aus

  1. Befolgen Sie die Schritte in der Lösung 3 um die App zu deinstallieren.
  2. Klicke hier Verknüpfung um den Download zu starten Skype von der offiziellen Seite.
  3. Installieren Sie es und melden Sie sich mit Ihrem Konto an. Vergessen Sie nicht, dass Ihr Konto-E-Mail-Passwort auch das Skype-Passwort ist.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen zum Konfigurieren von Skype. Wir empfehlen, die Autostart-Option zu deaktivieren, da dies das System verlangsamen kann.

Endlich die Lösung, die sich mit all Ihren Problemen befassen sollte. Wenn Sie das neue Design nicht besonders mögen und nach einer zuverlässigen Option suchen, ist die klassische Version von Skype für den Desktop weiterhin verfügbar.

Ich persönlich bin nicht gerade an erzwungene Neuheiten gebunden, die nicht funktionieren, und Skype classic passt genau richtig. Skype war nie ein Instant Messenger, sondern ein VoIP-Dienst, und das benötigen Benutzer meistens.

Damit können wir diesen Artikel abschließen. Hoffentlich haben Sie eine Lösung für Ihren Fehler gefunden. Wenn Sie einer Liste etwas hinzufügen oder eine Frage stellen möchten, können Sie dies im Kommentarbereich unten tun.

FAQ: Erfahren Sie mehr über Skype

  • Wie repariere ich mein Skype?

Versuchen Sie, die Einstellungen zurückzusetzen und Ihre Treiber zu aktualisieren, um Skype zu reparieren. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie möglicherweise Skype neu installieren.

  • Warum hat Skype aufgehört zu arbeiten?

Wenn Skype nicht mehr funktioniert, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an einer beschädigten Skype-Installation. Daher müssen Sie Skype neu installieren, um das Problem zu beheben.

  • Wie behebe ich Skype-Abstürze unter Windows 10?

Stellen Sie zur Behebung von Skype-Abstürzen sicher, dass sowohl Skype als auch alle Ihre Treiber auf dem neuesten Stand sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Skype nicht von Ihrem Antivirenprogramm oder Ihrer Firewall blockiert wird.

  • Wie installiere ich Skype neu?

Um Skype neu zu installieren, müssen Sie zu gehen Einstellungen App> Apps Wählen Sie die Version von Skype aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallieren . Laden Sie jetzt die neueste Version von Skype herunter und installieren Sie sie.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juli 2018 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

Shell Common DLL reagiert nicht