UPDATE: Das Semaphor kann nicht erneut gesetzt werden

Fix Semaphore Cannot Be Set Again


  • Diese Fehlermeldung kann manchmal auftreten, wenn die BIOS-Version veraltet ist, also immer Versuchen Sie, die neueste Version zu haben .
  • Malware kann eine weitere Ursache für das Auftreten dieser Fehlermeldung sein ein gutes Antiviren-Tool kann Ihnen viel Ärger ersparen.
  • Fehlende EXE-, DLL- oder SYS-Dateien können ebenfalls zu dem Problem beitragen, sodass ein guter Windows-Fixer Wunder wirken kann.
  • Dieser besondere Fehler ist Teil eines viel größeren Kategorie oder Fehler . Zum Glück haben wir Artikel für so ziemlich alle.
Das Semaphor kann nicht erneut eingestellt werden Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Sie die bekommen ERROR_TOO_MANY_SEM_REQUESTS Fehlercode mitDas Semaphor kann nicht erneut eingestellt werdenBeschreibung, überprüfen Sie die Anweisungen zur Fehlerbehebung in diesem Artikel, um das Problem zu beheben.



Forza Horizont 3 stürzt PC ab

Dieser Systemfehler bezieht sich wie alle Semaphorsystemfehler hauptsächlich auf die kritische Fehlfunktion bestimmter Windows-Dienste .

Es kann in verschiedenen Szenarien auftreten, einschließlich des Systemstarts, aufgrund von Programmabstürzen oder sogar während der Systeminstallation. Dies sind die Hauptgründe für diesen Fehler:



  • Fehlende EXE, USW oder SYS-Dateien.
  • Fehlerhafte Gerätetreiber.
  • Veraltete BIOS-Version
  • Registrierungswerte gelöscht.
  • Malware-Infektion.

Darüber hinaus kann dieser einzelne Fehler auf allen Windows-Systemen auftreten, sodass die Fehlerbehebung geringfügig abweichen kann. Darüber hinaus ist es wichtig, sich an die genaue Aktivität zu erinnern, die den Fehler verursacht hat. Dies sollte Ihnen bei der weiteren Fehlerbehebung helfen.

In beiden Fällen haben wir einige der gängigsten Lösungen vorbereitet, die Ihnen helfen sollen, dieses Problem zu lösen und es hoffentlich vollständig zu lösen. Die detaillierten Anweisungen finden Sie unten.




Wie behebe ich das?Das Semaphor kann nicht erneut eingestellt werdenError?

1. Reparieren oder installieren Sie ein Programm neu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü und öffnen Schalttafel .
  2. Wählen Sie in der Kategorieansicht Folgendes aus Ein Programm deinstallieren in der unteren linken Ecke.
  3. Navigieren Sie zu beunruhigt,Windows-bezogenProgramm, das das Fehlerdialogfeld verursacht hat.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und deinstallieren Sie es.
  5. Löschen Sie die verbleibenden Ordner und bereinigen Sie die Registrierung
    • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie das Bereinigungstool ausführen.
  6. Starten Sie Ihren PC neu.
  7. Installieren Sie das Programm und suchen Sie nach Änderungen.

Das erste, was Sie tun sollten wenn ein bestimmtes Programm abstürzt gefolgt vom Systemfehlercode 103, um ihn neu zu installieren. Bei bestimmten Anwendungen können Sie sie wiederherstellen. Dies ist eine bevorzugte Lösung.

Mit diesem Verfahren behalten Sie möglicherweise die vollständigen Einstellungen und die Konfiguration des Programms bei, während Sie wichtige Dateien abrufen.

Wenn jedoch die Deinstallation die einzige verfügbare Lösung ist, empfehlen wir Ihnen, ein Drittanbieter-Tool zu verwenden, um die Registrierungseingaben des angegebenen Programms zu bereinigen.



Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle verbleibenden Dateien löschen, nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist. Auf diese Weise können Sie von vorne beginnen und hoffentlich ein zukünftiges Auftreten der Systemfehler vermeiden.

Wenn das vorliegende Programm nach der Neuinstallation nicht gelöst wird, sollten Sie weitere Schritte ausführen. Möglicherweise liegt die Schwere des Fehlers über einer beschädigten Installationsdatei eines einzelnen Programms.


2. Verwenden Sie das SFC-Befehlszeilentool

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und öffnen Sie im Kontextmenü die Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Geben Sie in der Befehlszeile den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn und drücken Sie die Eingabetaste:
    • sfc / scannow
  3. Starten Sie Ihren PC nach Abschluss des Vorgangs neu.

Systemfehler hängen, wie der Name schon sagt, mit kritischen Systemprozessen zusammen. Diese Prozesse beziehen sich offensichtlich auf Dateien, und diese Dateien können und werden gelegentlich beschädigt.

Zwar ist manchmal die Registrierung, die sich um Systemprozessbefehle und -befehle kümmert, der Schuldige, aber die beschädigte Datei kann den Benutzern genauso viele Probleme bereiten.

Um die Beschädigung der Systemdateien zu beheben, sollten Sie sich an die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und einen genauen Befehl wenden. Das SFC-Tool ist ein wesentlicher Bestandteil der Systemfehlerbehebung und deckt die meisten Fehler ab, auf die Sie jemals stoßen werden.

Wenn die Malware oder ein uneingeschränktes Programm Probleme mit Systemdateien verursacht hat, sollten diese Anweisungen Ihnen bei der Behebung helfen.


3. Überprüfen Sie die Treiber

  1. Rechtsklick Start und öffnen Gerätemanager .
  2. Wenn Sie einen Treiber mit dem gelben Ausrufezeichen finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie Aktualisieren Sie die Treibersoftware ist.
  3. Darüber hinaus können Sie zur Website des OEM navigieren und die Treiber für verschiedene Geräte herunterladen.

Wenn Windows Update den neuesten Treiber nicht erhalten kann, sollten Sie die folgenden Anweisungen befolgen, um das fehlerhafte Gerät zu identifizieren und den richtigen Treiber auf der Website des Herstellers zu finden.

  1. Rechtsklick Start und wählen Sie im Kontextmenü Gerätemanager .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das betroffene Gerät und öffnen Sie es Eigenschaften .
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Details aus dem Dropdown-Menü die Option Hardware ID .
  4. Kopieren Sie die Werte aus dem Feld und fügen Sie sie in den bevorzugten Browser ein.
  5. Sie sollten den genauen Namen Ihres Geräts sehen und entsprechend handeln.

Mit der Einführung von erzwungenen Updates in Windows 10 Fahrer werden plötzlich zum Problem. Wir möchten jedoch nicht vernachlässigen, dass Windows schon immer anfällig für Treiberprobleme war.

Diese Probleme mögen auf den ersten Blick unbedeutend erscheinen, aber das ist nicht der Fall. Um die optimale Systemleistung zu erzielen, müssen Sie Treiber erhalten, installieren und rechtzeitig aktualisieren.

Dies gilt insbesondere für die Haupttreiberliste, die GPU, Sound, Netzwerkadapter usw. enthält. Der Systemfehler ‘ERROR_TOO_MANY_SEM_REQUESTS 103’ kann gelegentlich vom fehlerhaften Treiber verursacht werden, der sich irgendwie auf ein problematisches Programm bezieht.

Wie wir bereits so oft gesagt haben, ist es wichtig, nur vertrauenswürdige Treiber von offiziellen Websites herunterzuladen und zu installieren.


4. Verwenden Sie die Systemwiederherstellungsoptionen

  1. In dem Windows-Suche Feld, Typ Systemeigenschaften und öffnen Sie die Systemeigenschaften.
  2. In dem Systemeigenschaften Dialogfeld öffnen Systemschutz .
  3. Klicke auf Systemwiederherstellung .
  4. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie im nächsten Fenster den bevorzugten Wiederherstellungspunkt aus.
  5. Sie können über Änderungen informieren, die nach der Wiederherstellung vorgenommen werden, indem Sie auf Nach betroffenen Programmen suchen klicken.
  6. Wenn Sie sicher sind, bis zu welchem ​​Datum Sie Ihren PC wiederherstellen möchten, markieren Sie den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf 'Weiter'.
  7. Klicken Sie abschließend auf Fertig .
  8. Ihr PC wird neu gestartet und der Wiederherstellungsvorgang wird gestartet.

Nach Abschluss des Vorgangs können Sie nach Änderungen im System- und Programmverhalten suchen. Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie der oben genannte Fehler weiterhin stört, ist die Neuinstallation möglicherweise die einzige Lösung.

Wenn Sie ein Windows 10-Benutzer sind, gibt es außerdem die Setzen Sie diesen PC zurück Wiederherstellungsoption. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihren PC auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und das vorliegende Problem hoffentlich zu beheben.

  1. Drücken Sie die Fenstertaste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Öffnen Update & Sicherheit Sektion.
  3. Klicke auf Wiederherstellung unter dem linken Bereich.
  4. Klicke auf Loslegen unter Setzen Sie diesen PC zurück .
  5. Entscheiden Behalten Sie Ihre Dateien .
  6. Befolgen Sie die Anweisungen, bis der Reset abgeschlossen ist.

Wenn Sie frühere Windows-Betriebssystemversionen ausführen, können Sie sich jederzeit an wenden Systemwiederherstellung und stellen Sie die vorherige leistungsfähige Systemkonfiguration wieder her, ohne Dateien zu verlieren, mit Ausnahme der installierten Programme und bestimmter anpassbarer Funktionen und Einstellungen.

Wenn der Fehler 103 weiterhin besteht, obwohl Sie die vorherigen Schritte ausgeführt haben, sollten Sie die Systemwiederherstellung starten und ausprobieren. Es hat sich bei verschiedenen Gelegenheiten als hilfreich erwiesen, und es könnte gerade ausreichen, um Sie von dem vorliegenden Fehler zu befreien.

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert ist und dies standardmäßig sein sollte. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie andere Wiederherstellungsoptionen in Windows 10 ausprobieren, während Windows 7 / XP-Benutzer eine Neuinstallation als einzig praktikable Option verwenden sollten.

In Windows 10 können Benutzer jedoch einige erweiterte Wiederherstellungsmodi verwenden, bevor sie sich schließlich an a wenden saubere Neuinstallation .


5. Führen Sie eine Neuinstallation durch

Am Ende könnte ein Neuanfang von Grund auf die einzig praktikable Lösung sein. Es kann zwar ein zeitaufwändiges und komplexes Verfahren sein, aber Sie müssen die Hinweise lesen, die Ihnen Ihr System gewährt.

System-Thread-Ausnahme nicht behandelt Windows 10-Update

Nach einiger Zeit sollte Ihr System aufgrund der umfangreichen Nutzung und verschiedener Änderungen im System, möglicher Malware-Infektionen und Registrierungsfehler erneuert werden.

Wir raten Ihnen jedoch dringend dazu Sichern Sie Ihre Daten und Lizenzschlüssel, bevor Sie zur Neuinstallation übergehen. Und nein, es ist nicht ratsam, ein Upgrade anstelle einer Neuinstallation zu verwenden.

Sie können Ihre Daten und installierten Apps und Einstellungen beibehalten, es besteht jedoch die Möglichkeit, dass derselbe Fehler erneut auftritt. Die detaillierte Beschreibung der verschiedenen Neuinstallationsoptionen finden Sie auf unserer Website. Informieren Sie sich daher ordnungsgemäß, bevor Sie mit einer Prozedur selbst fortfahren.


Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten Sie keine mehr sehenDas Semaphor kann nicht erneut eingestellt werdenFehler bei Verwendung von Windows 10.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns, im Kommentarbereich unten von Ihnen zu hören.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2017 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.