UPDATE: Thread im Gerätetreiberfehler in Windows 10 hängen geblieben

Fix Thread Stuck Device Driver Error Windows 10


  • Der Thread, der im Gerätetreiberfehler in Windows 10 steckt, wird normalerweise durch einen AMD-Grafikkartentreiber verursacht.
  • Dieser Fehler ist nicht so häufig und kann auch von der Soundkarte erzeugt werden.
  • Wenn Sie mehr über Fahrer erfahren möchten, machen Sie sich auf den Weg zu unserem Treiberbereich .
  • Unsere Windows 10 Hub ist ein Universum von Informationen über unser beliebtestes Betriebssystem.
Fehler beheben GEWINDE STECKEN IM GERÄTETREIBER Halten Sie Ihren PC gesund, indem Sie seine Treiber aktualisieren Dieses Tool hilft Ihnen, alte und fehlerhafte Treiber zu erkennen und sucht automatisch nach der guten Version. Somit werden Sie alle Komponenten Ihres Systems mit Vollgas nutzen. Überprüfen Sie Ihre Treiber in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie DriverFix jetzt kostenlos herunter (gesicherter Download)
  2. Starten Sie das Programm und drücken Sie die Taste Scan Symbol
  3. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, und installieren Sie die erforderlichen Treiber
  • DriverFix wurde erfolgreich von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Bluescreen des Todes kommt mit einem bestimmten Fehlercode und Namen, und einige Windows 10-Benutzer haben gemeldet Thread im Gerätetreiber stecken Problem.



Dieser Fehler kann viele Probleme verursachen. Daher sollten Sie sich unsere Lösung genauer ansehen, um dieses Problem zu beheben.

Ihre Grafikkarte verursacht normalerweise THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER. Dieser Fehler kann Sie daran hindern, Ihre Lieblingsvideospiele zu spielen oder Multimedia zu genießen, indem Sie häufige Neustarts verursachen.



Zum Glück kann dieser Fehler behoben werden, und soweit wir wissen, verursacht ihn der AMD-Grafikkartentreiber. Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie Folgendes tun.

Wie kann ich den im Gerätetreiberfehler festgefahrenen Thread beheben?

  1. Deinstallieren Sie den Anzeigetreiber und aktualisieren Sie ihn
  2. Reparieren Sie Ihre Registrierung mithilfe des SFC-Scans
  3. Überprüfen Sie, ob Ihr Computer überhitzt
  4. Aktualisieren Sie das BIOS
  5. Ersetzen Sie die Video- / Soundkarte

1. Deinstallieren Sie den Anzeigetreiber und aktualisieren Sie ihn

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Schaltfläche und wählen Sie Gerätemanager .
  2. Suchen Sie Ihren Bildschirmtreiber, rKlicken Sie mit der rechten Maustastees und wählen Deinstallieren . DriverFix aktualisiert Treiber automatisch
  3. Überprüf den Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät Option und klicken Sie auf in Ordnung .

Hinweis: Jetzt sollten Sie den Standard-Anzeigetreiber installieren. Dazu müssen Sie Ihr Grafikkartenmodell finden, die Website Ihres Grafikkartenherstellers aufrufen und die neuesten Treiber herunterladen.



Treiber automatisch aktualisieren Das manuelle Herunterladen von Treibern birgt das Risiko, dass falsche Treiber installiert werden, was zu schwerwiegenden Fehlfunktionen führen kann.

Die sicherere und einfachere Möglichkeit, Treiber auf einem Windows-Computer zu aktualisieren, ist die Verwendung eines automatischen Tools wie z DriverFix .

Darüber hinaus identifiziert dieses Programm automatisch jedes Gerät auf Ihrem Computer und vergleicht es mit den neuesten Treiberversionen aus einer umfangreichen Online-Datenbank.



Bei der Installation von nicht erreichbaren Inhaltsservern ist ein Fehler aufgetreten

Die Treiber können dann stapelweise oder einzeln aktualisiert werden, ohne dass der Benutzer komplexe Entscheidungen treffen muss.

Zuerst müssen Sie Laden Sie Driverfix herunter und installieren Sie es Dies dauert nur wenige Minuten. Wenn Sie die Software ausführen, wird automatisch nach Treiberproblemen gesucht.

Nach Abschluss erhalten Sie eine Liste aller neuen oder problematischen Treiber, die für die Installation empfohlen werden.

DriverFix

Der letzte Schritt besteht darin, auszuwählen, ob Sie die Treiber einzeln oder alle installieren möchten, indem Sie auf klicken Wählen Sie Alle Feld unter Updates Center.

Wenn Sie sie einzeln installieren möchten, aktivieren Sie einfach die Kontrollkästchen links neben ihrem Namen und klicken Sie rechts auf die entsprechenden Installationsschaltflächen.

hohe CPU

DriverFix

DriverFix verfügt über eine Bibliothek mit über 18 Millionen Treibern, sodass auf jeden Fall der geeignete AMD-Treiber gefunden wird. Kostenlose Testphase Besuche die Website

2. Reparieren Sie Ihre Registrierung mithilfe des SFC-Scans

1.Klicke auf Start , Artcmd,Rechtsklick Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen

2. Geben Sie die ein sfc / scannow Befehl

3. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und starten Sie den Computer neu.


3. Überprüfen Sie, ob Ihr Computer überhitzt

Wenn dein Computer ist überhitzt Dies kann den Fehler THREAD STUCK IN DEVICE DRIVER erklären.

Überprüfen Sie, ob bestimmte Apps und Programme die hohe CPU-Auslastung und die hohe Temperatur verursachen, und deaktivieren Sie sie so schnell wie möglich.

Sie können dedizierte installieren Software zur Überwachung der Temperatur Ihrer CPU . Sie können auch den Task-Manager verwenden, um festzustellen, welche Programme zu viel Druck auf Ihren Prozessor ausüben.

Erfahrung von nvidia geforce bei der Vorbereitung der Installation

Um die CPU-Temperatur zu überprüfen, öffnen Sie den Task-Manager und klicken Sie auf die Spalte CPU, um die Ergebnisse zu filtern.

Um die Temperatur Ihres Computers unter Kontrolle zu halten, empfehlen wir die Installation von a Kühlsoftware und verwenden Sie ein Kühlkissen, um die Wärme schnell abzuleiten.


4. Aktualisieren Sie das BIOS

Viele Windows 10-Benutzer haben bestätigt, dass sie durch das Aktualisieren des BIOS diesen Treiberfehler behoben haben. Weitere Informationen zum Aktualisieren des BIOS je nach Computermodell finden Sie in den folgenden offiziellen Handbüchern:


5. Ersetzen Sie die Video- / Soundkarte

Wenn Ihnen keine der oben aufgeführten Lösungen dabei geholfen hat, den Fehler THREAD STUCK IN DEVICE DRIVER zu beheben, versuchen Sie, Ihre Video- oder Soundkarte auszutauschen.

Glasmalerei Design Software Freeware

Fehlerhafte Video- / Soundkarten können diesen Fehler ebenfalls auslösen. Wenn Ihnen keiner der in diesem Artikel verfügbaren Schritte zur Fehlerbehebung geholfen hat, funktioniert diese Hardware möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß.

Wie Sie sehen, ist THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER kein großes Problem und kann einfach durch Installieren der Standardtreiber oder durch Aktualisieren Ihrer Anzeigetreiber auf die neueste Version behoben werden.

Bisher wissen wir nicht, ob NVIDIA-Benutzer von diesem Problem betroffen sind. Es wurde jedoch bestätigt, dass durch das Aktualisieren der Treiber das Problem für AMD-Benutzer behoben wird.

Wenn Sie auf andere Lösungen zur Behebung dieses lästigen Treiberfehlers gestoßen sind, vergessen Sie nicht, die Schritte zur Fehlerbehebung im Kommentarbereich unten aufzulisten.

FAQ: Erfahren Sie mehr über Treiber

  • Was ist ein Treiber für einen Computer?

Ein Treiber ist ein Cluster von Dateien, der die Verbindung zwischen Ihrem System und einer Hardware herstellt, indem er den Betrieb ermöglicht. Lernen wie man sie auf dem Laufenden hält .

  • Was führt dazu, dass der Thread im Gerätetreiber hängen bleibt?

In Windows 10 kann dieser Fehler durch a verursacht werden Gerätetreiber Datei, die in einer Schleife steckt, während sie darauf wartet, dass die zugehörige Hardware in den Ruhezustand wechselt.

  • Wie behebe ich einen Treiberfehler?

Die einfachste Antwort wäre, den Treiber zu aktualisieren. Wenn das nicht funktioniert, gehen Sie zu unserem beschädigter Treiber-Hub und prüfen Sie, ob einer der Artikel dort Ihrem Fehler entspricht.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2020 veröffentlicht und im September 2020 vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.