UPDATE: Aktualisierungsfehler 0x80072efd in Windows 10

Fix Update Error 0x80072efd Windows 10


  • Der erste Schritt zur Lösung dieses Problems besteht darin, Windows 10 zu aktualisieren. Lesen Sie weiter unten den gesamten Prozess.
  • Der nächste Schritt besteht darin, die Windows Update-Fehlerbehebung auszuführen und Ihren Windows 10-Computer nach Abschluss neu zu starten.
  • Lesen Sie für weitere Fragen unsere Expertenhandbücher unter So beheben Sie Windows Update-Fehler .
  • Unser Windows 10-Fehler-Hub ist nur einen Klick entfernt. Wenn Sie weitere Fehler dieser Art haben, setzen Sie ein Lesezeichen auf unsere Seite.
So beheben Sie den Update-Fehler 0x80072efd in Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Sind Sie einer der Benutzer, die den Fehlercode 0x80072efd in erhalten? Windows 10 beim Versuch, Ihr Gerät auf den neuesten Stand zu aktualisieren?



Es scheint, dass viele Windows 10-Benutzer keine Verbindung zu den Windows Update-Servern Cortana und auch zum Internet Explorer herstellen können.

Wenn sie versuchen, das zu aktualisieren Betriebssystem erhalten sie den Fehler oben.



Sie haben Glück, denn wenn Sie das folgende Tutorial gelesen haben, haben Sie in Windows 10 den Fehlercode 0x80072efd behoben und das Betriebssystem funktioniert normal.

Bevor Sie versuchen, die neueste Windows 10-Version auf Ihrem Gerät zu installieren, müssen Sie die neuesten Windows-Updates und optionalen Updates installieren.



Außerdem müssen Sie das ausführen Windows Update-Fehlerbehebung Dadurch werden Probleme mit dem Windows 10-Betriebssystem gefunden und behoben.


Beheben Sie Windows Update-Fehler mit diesen großartigen Tools!


Wie kann ich den Fehlercode 0x80072efd unter Windows 10 beheben?

  1. Aktualisieren Sie Windows 10
  2. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus
  3. Bereinigen Sie den Start von Windows 10
  4. Deaktivieren Sie Ihr Antivirus / Ihre Firewall
  5. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit
  6. Proxy deaktivieren
  7. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück
  8. Benennen Sie den Software Distribution-Ordner um
  9. Löschen Sie den Inhalt im Ordner 'Software Distribution'

1. Aktualisieren Sie Windows 10

  1. Gehen Sie zu Start> navigieren Sie zu Einstellungen> klicken Sie auf Update & Sicherheit
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Windows Update
  3. Klicken Sie nun auf die Option Nach Updates suchen Installieren Sie optionale Updates für Windows 10
  4. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist
  5. Kehren Sie nach Abschluss des Scanvorgangs und der Installation der Updates zu Windows Update zurück
  6. Gehen Sie diesmal zur Option Erweitert und überprüfen Sie Geben Sie mir Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn ich Windows aktualisiere Deaktivieren Sie Windows Defender
  7. Wenn Sie den Installationsvorgang abgeschlossen haben, starten Sie den Windows 10-Computer neu
  8. Überprüfen Sie nach dem Start des Geräts erneut, ob der Fehlercode 0x80072efd weiterhin angezeigt wird.

2. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> navigieren Sie zu Fehlerbehebung
  2. Wählen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus und führen Sie sie aus Proxy deaktivieren
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und beenden Sie die Fehlerbehebung Proxy ausschalten
  4. Starten Sie Ihren Windows 10-Computer neu
  5. Überprüfen Sie erneut, ob der Fehler 0x80072efd weiterhin angezeigt wird.

Arbeiten mit Windows Troubleshooter ist ein Albtraum? Probieren Sie diese Tools zur Fehlerbehebung aus, um Ihr Leben zu erleichtern!




3. Bereinigen Sie Windows 10 sauber

  1. Gehen Sie zu Start> in das Suchdialogfeld eingeben msconfig ohne die Anführungszeichen
  2. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur
  3. Klicken oder tippen Sie auf das msconfig-Symbol> Das Systemkonfigurationsfenster sollte sichtbar sein
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Alle Microsoft-Dienste ausblenden.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle deaktivieren. Softwareverteilungsordner löschen
  7. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Start oben im Fenster.
  8. Wählen Sie Open Task Manager
  9. Wechseln Sie im Task-Manager-Fenster zur Registerkarte Start.
  10. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf jedes Element in der Liste> wählen Sie Deaktivieren
  11. Schließen Sie das Task-Manager-Fenster und klicken Sie auf OK
  12. Starten Sie Ihren Windows 10-Computer neu.
  13. Überprüfen Sie, ob Sie die Updates installieren können, ohne den Fehler 0x80072efd zu erhalten.

Windows startet nicht? So lösen Sie das Problem in kürzester Zeit!

Schlachtfeld 4 öffnet und schließt sich

4. Deaktivieren Sie Ihr Antivirus / Ihre Firewall

Wenn Sie diesen Fehler weiterhin erhalten, kann dies darauf hinweisen, dass Ihre Firewall, Antivirus oder Anti-Spyware-Software verhindert, dass Windows Update Services (SVCHOST) auf das Internet zugreifen.

Deaktivieren Sie in diesem Fall vorübergehend Ihre Sicherheitstools (ja, alle) und versuchen Sie, die neuesten Updates zu installieren.

Wenn diese Methode funktioniert, vergessen Sie nicht, den Virenschutz zu aktivieren, sobald Sie die Aktualisierung Ihres Computers abgeschlossen haben.

5. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit

Stelle sicher dasIhre Windows Time Service-Konfiguration ist korrekt. Wenn dieser Dienst nicht ordnungsgemäß konfiguriert ist, können verschiedene Probleme auftreten, einschließlich Aktualisierungsfehlern.

  1. Gehen Sie zu Start> Typ Dienstleistungen> Wählen Dienstleistungen aus den Ergebnissen.
  2. Suchen Sie im Fenster Dienste nach Windows-Zeit Service und doppelklicken Sie darauf.
  3. Überprüf denStarttypAbschnitt und setzen Sie es auf Automatisch .
  4. Starten Sie nun den Dienst neu, indem Sie auf klicken Halt und dann klicken Start nochmal. Wenn der Dienst nicht ausgeführt wird, klicken Sie auf Start Tasteum es zu starten.
  5. Klicken Anwenden und in Ordnung .

6. Deaktivieren Sie den Proxy

  1. Gehen Sie zu Start> Typ inetcpl.cpl
  2. Gehen Sie zu Verbindung> wählen Sie LAN-Einstellungen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Einstellungen automatisch erkennen'.
  4. Deaktivieren Sie unter Proxyserver das Kontrollkästchen 'Proxyserver für Ihr LAN verwenden'.


Manchmal kann der Proxy nicht deaktiviert werden, egal was Sie tun. Sie können es mit dieser einfachen Anleitung beheben

Der Prozedureinstiegspunkt createdxgifactory2 konnte d3d11.dll nicht gefunden werden

7. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Vergessen Sie nicht, Ihre Registrierung zu sichern, bevor Sie Windows Update zurücksetzen. Falls etwas schief geht, können Sie eine funktionierende Windows-Version wiederherstellen.

  1. Gehen Sie zu Start> Starten Sie Command Promp als Administrator
  2. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
    • Netto-Stoppbits
    • net stop wuauserv
    • net stop appidsvc
    • net stop cryptsvc

8. Benennen Sie den Software Distribution-Ordner um

Durch Umbenennen des Softwareverteilungsordners können Sie den Fehler 0x80072efd beheben.

Starten Sie dazu die Eingabeaufforderung erneut als Administrator und führen Sie die folgenden Befehle nacheinander aus, indem Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste drücken:

  • net stop wuauserv
  • Netto-Stoppbits
  • Ren% systemroot% SoftwareDistribution SoftwareDistribution.bak
    Ren% systemroot% system32catroot2 catroot2.bak
  • net stop wuauserv
  • Netto-Stoppbits

9. Löschen Sie den Inhalt im Ordner Software Distribution

Wenn das Umbenennen des Softwareverteilungsordners nicht geholfen hat, löschen Sie alle Dateien und Ordner aus dem entsprechenden Ordner.

Gehen Sie dazu zu C: WindowsSoftwareDistribution und öffnen Sie den Ordner. Löschen Sie einfach den in diesem Ordner verfügbaren Inhalt.

Steam DC sagt nicht installiert

Wenn der Datenspeicher und der Download-Ordner Ihres Systems nicht mehr synchronisiert sind, funktioniert Windows Update möglicherweise nicht richtig.

Infolgedessen treten verschiedene Probleme auf, einschließlich Fehler, wenn Sie nach Updates suchen oder diese installieren.

Die Dateien und Ordner, die Sie gelöscht haben, werden beim Neustart Ihres Computers automatisch erneut heruntergeladen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihren Windows Update-Verlauf verlieren und Windows beim nächsten Ausführen von Windows Update länger braucht, um Updates zu erkennen.

Und da haben Sie es, diese 9 Methoden helfen Ihnen, den Fehlercode 0x80072efd in Windows 10 loszuwerden, damit Sie das Betriebssystem aktualisieren können.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, schreiben Sie uns eine Zeile in den Kommentaren unten und wir werden Ihnen so schnell wie möglich weiterhelfen.

FAQ: Lesen Sie mehr über Fehlercode 0x80072efd

  • Was bedeutet Fehlercode 0x80072efd?
Der Fehler 0x80072efd ist a Windows Update-Fehler Dies tritt normalerweise auf, wenn Sie ein Problem mit Ihrer Internetverbindung haben.
  • Wie behebe ich den Fehler 0x80072efd?

Aktualisieren Sie Windows 10 und führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus. Wie das geht und weitere Lösungen finden Sie in unserer vollständige Anleitung .

  • Was ist der Fehlercode 0x80131500?
Der Fehler 0x80131500 kann durch beschädigte Registrierungen, fehlende DLL-Dateien, Malware oder andere systembedingte Inkonsistenzen verursacht werden. Daher sollten Sie a verwenden PC-Optimierungstool um Ihnen zu helfen, diesen Fehler zu beheben.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2018 veröffentlicht und seitdem im April 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.