FIX: VAN 1067-Fehler unter Windows 11 beim Ausführen von Valorant

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Fix Van 1067 Fehler Unter Windows 11 Beim Ausfuhren Von Valorant



  • Der VAN 1067-Fehler tritt in Valorant auf und kann entweder dadurch verursacht werden, dass Secure Boot oder TPM 2.0 unter Windows 11 deaktiviert ist.
  • Secure Boot schützt Benutzer beim Start ihrer Geräte vor Sicherheitsbedrohungen.
  • TPM 2.0 ist Hardwaresicherheit und schützt Daten, die zur Authentifizierung Ihres PCs verwendet werden, was beim Spielen von Valorant unerlässlich ist.
  Fehler abschätzen



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Beheben Sie Windows 11-Betriebssystemfehler mit dem Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufige Computerfehler, indem sie die problematischen Systemdateien durch die ursprünglichen Arbeitsversionen ersetzt. Es hält Sie auch von kritischen Dateiverlusten und Hardwareausfällen fern und repariert Schäden, die durch Malware und Viren verursacht wurden. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows 11-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Wie Sie vielleicht wissen, mit der Mit der Veröffentlichung von Windows 11 kamen auch einige neue Systemanforderungen die berechtigte PCs erfüllen müssen, um das Betriebssystem auszuführen.



Das Betriebssystem sieht viel besser aus als sein Vorgänger und verfügt über spielerorientierte Funktionen wie z AutoHDR und DirectStorage , aber Valorant-Spieler haben ein paar Probleme beim Starten des Spiels.

Dies ist nicht das erste Problem, mit dem Spieler wie zuvor konfrontiert sind, Valorant lässt sich unter Windows 11 nicht öffnen war ein weiteres Problem, das sie belästigte, aber wir haben seitdem Wege gefunden, es zu beheben.

Es scheint nun, dass Valorant-Spieler, die auf Windows 11 umgestiegen sind, Probleme mit dem Dienst Secure Boot und TPM 2.0 haben, der dazu führt, dass das Menü des Spiels während der Ausführung nur die Option Beenden anzeigt.



Viele Benutzer erhalten den VAN 1067-Fehler, aber dies sollte kein Grund zur Beunruhigung sein, da es mehrere Lösungen gibt, um das Problem zu beheben.

Ist Valorant neu auf dem Markt?

Valorant ist ein ziemlich neues Spiel auf dem Markt, aber der Entwickler hat dennoch klargestellt, dass es sowohl TPM 2.0 als auch Secure Boot erfordern würde, um unter Windows 11 ausgeführt zu werden.

Obwohl es noch neu ist, können die Probleme auftreten, weil sich viele seiner Hauptfunktionen noch in der Beta-Phase befinden, was wiederum die Störungen zu verursachen scheint.

Xbox One kein Ton durch Headset

Warum tritt der VAN 1067-Fehler in Valorant auf?

Eine der Hauptursachen für den VAN 1067-Fehler ist die Verwendung eines Geräts, das die Berechtigungsvoraussetzungen für das Spiel nicht erfüllt.

Wenn Sie Valorant unter Windows 11 spielen möchten, müssen sowohl die Secure Boot- als auch die TPM 2.0-Dienste aktiviert sein.

Secure Boot schützt Benutzer vor Sicherheitsbedrohungen, während TPM 2.0 eine Hardware-Sicherheitsmaßnahme für Windows 11 ist.

Die Microsoft PC Health Check-App hilft Ihnen auch dabei, Anwendungen und Hardware zu identifizieren, die nicht mit Windows 11 kompatibel sind.

Wir empfehlen, zuerst die App auszuführen, um potenzielle Inkompatibilitäten zu erkennen, einen Kompatibilitätsbericht bereitzustellen und Ihnen Anweisungen zu geben, wie Sie Korrekturmaßnahmen ergreifen können.

  1. Öffnen Sie einen Browser und Laden Sie die PC Health Check-App herunter Klicken Sie dann darauf, um die Installation zu starten.   PC Gesundheit
  2. Drücke den Fertig Taste, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.   Beenden Sie die Installation
  3. Klick auf das Jetzt prüfen Schaltfläche weiter.   Gesundheitszustand
  4. Sie erhalten diese Meldung, wenn Ihr PC die Anforderungen erfüllt: Dieser PC erfüllt die Anforderungen von Windows 11 .   Erfüllt die Anforderungen
  5. Sie erhalten diese Meldung, wenn dies nicht der Fall ist: Dieser PC erfüllt derzeit nicht die Systemanforderungen von Windows 11.   Status überprüfen

Wenn auf Ihrem PC Windows 11 nicht ausgeführt werden kann, könnte dies eine sein Fehler, den Sie leicht beheben können . Wenn Ihr Gerät jedoch die oben genannten Anforderungen erfüllt, können Sie mit den unten aufgeführten Lösungen fortfahren, um den Fehler zu beheben.

Wie kann ich den VAN 1067-Fehler in Valorant unter Windows 11 beheben?

1. Aktivieren Sie TPM 2.0 und Secure Boot

  1. Drücken Sie die Taste + Neustart, um Ihren PC in der Windows-Wiederherstellungsumgebung (WinRE) neu zu starten.
  2. Navigieren Sie zu Fehlerbehebung .   die Einstellungen
  3. Auswählen Erweiterte Optionen .   Fehlerbehebung beim Start
  4. Klicke auf UEFI-Firmware-Einstellungen .   UEFI
  5. Gehen Sie zum Registerkarte Sicherheit , suchen Sie die Trusted-Platform-Modul (TPM) und aktivieren Sie es.   TPM
  6. Auch finden Sicherer Startvorgang und aktivieren Sie es. Basierend auf verschiedenen PCs sind die UEFI-Einstellungen normalerweise unterschiedlich.   Sicheres Booten aktivieren

2. Suchen Sie nach Windows-Updates

  1. Taste drücken und suchen Auf Updates prüfen in der Suchleiste.   auf Updates prüfen
  2. C drücken nach Updates suchen.   Windows Update
  3. Wenn Sie ausstehende Updates haben, fahren Sie mit der Installation fort und starten Sie Ihr System neu.

3. Discord deaktivieren

  1. Gehen Sie zum Einstellungen Menü im Discord.   Einstellungen
  2. Klicke auf Windows-Einstellungen.   Discord-Einstellungen
  3. Schalte aus Discord öffnen .   Zwietracht
  4. Starte deinen Computer neu.

4. Starten Sie den VGC-Dienst neu

  1. Drücken Sie die Tasten +, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, geben Sie ein services.msc und klicken OK um das Dienste-Fenster zu öffnen.   msc-Befehl
  2. Finden vgc .   vgc
  3. Doppelklicken Sie darauf und wählen Sie Anfang .   vgc
  4. Klicke auf Starttyp und auswählen Automatisch, s Speichern Sie die Änderungen durch Anklicken Sich bewerben und dann OK.   Einstellungen übernehmen

5. CSM deaktivieren

5.1 CSM auf Gigabyte deaktivieren

  1. Geben Sie die ein BIOS-Bildschirm oder Sicherheit durch Drücken der Taste Taste, während der Computer hochfährt.   BIOS
  2. Lokalisieren CSM-Unterstützung unter der Registerkarte BIOS und doppelklicken Sie darauf und wählen Sie dann aus Deaktiviert .   CSM deaktivieren
  3. Speichern Sie die Änderungen, klicken Sie auf die Leistung gehen Sie dann zu Setup speichern und beenden .   CSM
  4. Starten Sie das System erneut und rufen Sie den BIOS-Bildschirm auf.
  5. Doppelklicken Sie auf Sicherer Startvorgang in der Registerkarte BIOS und wählen Sie Ermöglicht .   Sicherer Startvorgang
  6. Gehen Sie noch einmal auf die Leistung Tab und klicken Sie Setup speichern und beenden .   CSM
  7. Klicke auf Ja und starten Sie das System ein letztes Mal neu.   csm deaktivieren
  8. Rufen Sie den BIOS-Bildschirm erneut auf und gehen Sie zu Peripherie Tab.   CSM-Peripheriegeräte
  9. Doppelklicken Sie nun auf Intel Platform Trust-Technologie (PTT) und auswählen Ermöglicht .   PTT aktivieren
  10. Speichern Sie diese Änderungen, indem Sie zu gehen Leistung Tab und klicken Sie auf Setup speichern und beenden .   CSM deaktivieren

5.2 CSM auf MSI deaktivieren

  1. Geben Sie die ein BIOS-Bildschirm durch Drücken der Schlüssel.   Rufen Sie das BIOS-Menü auf
  2. Klicken Sie im Menü auf Stiefel Registerkarte oben auf dem Bildschirm.   Suchen Sie die Registerkarte Boot
  3. Lokalisieren Boot modus auswählen und UEFI.   die Einstellungen
  4. Speichern Sie diese Änderungen, indem Sie auf drücken drücken und das BIOS verlassen.
  5. Ihr Computer wird automatisch neu gestartet.

5.3 CSM auf Biostar deaktivieren

  1. Rufen Sie den BIOS-Bildschirm auf, indem Sie auf drücken Schlüssel.
  2. Gehen Sie zum Stiefel Tab.   Suchen Sie die Registerkarte Boot
  3. Lokalisieren CSM-Unterstützung und setze es als Deaktiviert .   Suchen Sie CSM
  4. Beenden Sie das System und starten Sie es neu.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Abhängig von Ihrem Motherboard ist die Deaktivierung von CSM für jedes System unterschiedlich. Die obigen Schritte gelten nur für das Windows 11-Gigabyte-Motherboard mit VAN 1067-Fehler, Windows 11-MSI-Motherboard mit VAN 1067-Fehler und Windows 11-Biostar-Motherboards mit VAN 1067-Fehler.

Straßenkämpfer 5 wird nicht gestartet

Warum kann ich CSM nicht finden?

Der Zugriff auf Ihr BIOS ist erforderlich, um CSM auszuschalten, wenn Sie Windows 11 verwenden. In den BIOS-Einstellungen finden Sie eine Umschaltoption, die Ihnen beim Ausschalten helfen kann.

Sie benötigen außerdem eine kompatible Betriebssystem- und BIOS-Version, um Ihr System zu verwalten. Nachdem es ausgeschaltet wurde, wird die UEFI-Unterstützung auf Ihrem Motherboard aktiviert.

Es wird außerdem empfohlen, beim Aufrufen der BIOS-Einstellungen und Deaktivieren von CSM sicherzustellen, dass alle anderen Einstellungen ebenfalls so gespeichert werden, wie sie vor der Deaktivierung von CSM waren.

Andere Dinge, auf die Sie achten sollten, sind:

Stellen Sie sicher, dass Sie über kompatible Hardware verfügen: Die häufigste Ursache für diesen Fehler ist die Verwendung älterer Hardware oder Peripheriegeräte. Legacy-Geräte sind Geräte, die nicht auf Kompatibilität mit Windows 11 getestet wurden.

Dazu können Motherboards, Grafikkarten und Monitore gehören, die nicht innerhalb der letzten fünf Jahre oder so hergestellt wurden. Wenn Sie diese auf Ihrem System verwendet haben, sollten Sie überprüfen, ob sie mit Windows 10 kompatibel sind, bevor Sie versuchen, CSM zu deaktivieren. Ältere CPUs (die vor 2010 hergestellt wurden) sowie Tastaturen und Mäuse können diesen Fehler ebenfalls verursachen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Laufwerke richtig eingerichtet sind: Es gibt zwei Haupttypen von Laufwerken, MBR (Master Boot Record) und GPT (GUID-Partitionstabelle). Der Master Boot Record ist der ältere der beiden.

Der wichtigste Schritt besteht darin, festzustellen, welche Art von Laufwerk Sie haben und welche Partitionen und Daten derzeit darauf vorhanden sind, um Probleme mit nicht übereinstimmenden Partitionstabellen mit den Laufwerken zu vermeiden.

Kann ich zu Windows 10 zurückkehren, um den Fehler zu vermeiden?

Wenn Sie der Meinung sind, dass die oben genannten Lösungen zu umständlich sind, können Sie dies jederzeit tun Downgrade von Windows 11 auf Windows 10.

Dann können Sie Valorant spielen, ohne dass der Fehler über Ihrem Kopf bleibt oder Sie sich Gedanken über die Erfüllung der Systemanforderungen für Windows 11 machen müssen.

Sollten Sie mit dem Fehler auf Ihrem Bildschirm feststecken, hoffen wir, dass eine der von uns besprochenen Lösungen das Problem lösen kann. Wir haben auch andere Korrekturen für Auswerten von Windows 11-Fehlern Schauen Sie sich also unbedingt unsere Anleitungen an.

Regenbogen sechs Belagerungsgummiband mit niedrigem Ping

Denken Sie daran, Ihren Computer zu überprüfen und sicherzustellen, dass er alle Windows 11-Systemanforderungen erfüllt, um Valorant spielen zu können. Wenn Sie mit anderen Problemen wie Spielverzögerungen konfrontiert sind, können Sie können Sie sich unsere Top-VPNs für Valorant ansehen um das Problem zu beheben.

Sind Sie in Valorant auf den Fehler VAN 1067 gestoßen? Welche Korrekturen haben bei Ihnen funktioniert? Teilen Sie unten Ihre Kommentare.

  Restaurant-Ideen Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.