Fix: WiFi-Zertifikatfehler unter Windows 10 [Verbindung nicht möglich]

Fix Wifi Certificate Error Windows 10


  • Viele Benutzer berichteten von Wi-Fi-Zertifikatfehlern, die ihre Internetaktivität behindern.
  • Aus diesem Grund haben wir den folgenden Leitfaden geschrieben, um Ihnen zu zeigen, wie Sie solche Probleme umgehen können.
  • Möchten Sie Ihr Heimnetzwerk verbessern? Schauen Sie sich unsere Netzwerkseite Für mehr Information!
  • Wir haben viele ähnliche Artikel wie den folgenden auf unserer dedizierter Fix-Bereich.
Wi-Fi trennt den Fix-PC Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Es gibt eine Vielzahl von Wi-Fi-Fehler in Windows 10-Plattform und einige von ihnen sind ziemlich schwer zu behandeln. Ein Problem, wenn auch nicht so häufig wie andere, betrifft die Wi-Fi-Zertifizierung und verhindert, dass Benutzer eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen oder Zugriff auf eine bestimmte Website .



Wir haben nachfolgend einige Lösungen aufgeführt. Probieren Sie sie also unbedingt aus.


Wie behebe ich einen Wi-Fi-Zertifikatfehler in Windows 10?

  1. Überprüfen Sie Zeit und Zeitzone
  2. Aktualisieren Sie Ihre Netzwerktreiber
  3. Stellen Sie den Start des Windows-Zeitdienstes auf Automatisch ein
  4. Stellen Sie die Standardeinstellungen für erweiterte Netzwerkeinstellungen wieder her
  5. Aktivieren Sie Hyper-V Hypervisor

1. Überprüfen Sie Zeit und Zeitzone

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und öffnen Sie die Einstellungen .
  2. Wählen Zeit & Sprache .
  3. Deaktivieren und erneut aktivieren die automatischen Einstellungen für Zeit und Zeitzone. DriverFix-Banner
  4. Starten Sie Ihre neu Pc .
  5. Wenn das Problem weiterhin besteht, stellen Sie die Zeit und die Zeitzone manuell ein.

Stellen wir zunächst sicher, dass Uhrzeit und Datum richtig eingestellt sind. Dies schien für einige Benutzer aufgrund der Diskrepanz zwischen dem System und der regionalen Zeit ein Problem zu sein.



Das Zurücksetzen der automatischen Zeit- und Datumseinstellungen sollte das Problem beheben. Sie können jedoch auch manuell vorgehen, wenn dies fehlschlägt.

Windows 10 System z Laufwerk

2. Aktualisieren Sie Ihre Netzwerktreiber

DriverFix aktualisiert Treiber automatisch



Zertifikatfehler bei WLAN- und Ethernet-Verbindungen können auch durch veraltete Netzwerktreiber verursacht werden. Verwenden Sie daher einen Treiber-Updater eines Drittanbieters wie DriverFix um das Problem sofort loszuwerden.

Das Programm ist portabel, dh Sie müssen es nur herunterladen und können es direkt für den Client ausführen. Anschließend wird Ihr System nach veralteten, beschädigten oder fehlenden Treibern durchsucht und diese automatisch repariert.

DriverFix



DriverFix ist vollgepackt mit Bibliotheken, die alle bekannten Treiber enthalten. Solange Sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie auf alle aktuellen Versionen Ihrer erforderlichen Treiber zugreifen.

Windows 10 WLAN-Zertifikat Fehler

DriverFix

Verwenden Sie DriverFix, um Ihre Netzwerktreiber zu aktualisieren und so Zertifikatfehler mit Ihrem WLAN sofort zu beseitigen. Kostenlose Testphase Besuche die Website

3. Setzen Sie den Start des Windows-Zeitdienstes auf Automatisch

  1. Geben Sie in die Windows-Suchleiste ein Dienstleistungen und öffnen Dienstleistungen .
  2. Suchen nach Windows-Zeit Bedienung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Neu starten im Kontextmenü.
  3. Wenn das Problem weiterhin besteht, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Zeit Service und offen Eigenschaften .
  4. Ändere das Anfang Art von Handbuch zu Automatisch und bestätigen Sie die Änderungen.

Der Windows-Zeitdienst regelt und verwaltet die Synchronisierung von Datum und Uhrzeit in einem Netzwerk. Dieser Dienst sollte bei Bedarf manuell gestartet werden.

Es kann jedoch in einen Stillstand geraten und somit den vorliegenden Fehler auslösen. Ein Neustart dieses Dienstes sollte ausreichen. Sie können jedoch auch den Typ 'Automatischer Start' wählen, um sicherzustellen, dass der Dienst immer aktiv ist, sobald das System gestartet wird.


4. Stellen Sie die Standardeinstellungen für erweiterte Netzwerkeinstellungen wieder her

  1. Geben Sie in die Windows-Suchleiste ein Internet Optionen und öffnen Internet Optionen .
  2. Wählen Sie das Fortgeschrittene Tab.
  3. Klick auf das Stellen Sie die erweiterten Einstellungen wieder her.
  4. Scrollen Sie durch die Liste 'Einstellungen', bis Sie die ' Warnen Sie vor einer Nichtübereinstimmung der Zertifikatadresse ”Einstellung. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  5. Bestätigen Sie die Änderungen und setzen Sie Ihren PC zurück.

Es ist normalerweise nicht erforderlich, sich in die erweiterten Netzwerkeinstellungen einzumischen, zumindest nicht für Heimanwender. Und so sollten sie bleiben, um dieses Problem anzugehen.

Eine Option ist die einzige Ausnahme Warnen Sie vor einer Nichtübereinstimmung der Zertifikatadresse welches deaktiviert sein sollte.


5. Aktivieren Sie Hyper-V

  1. In der Windows-Suchleiste Windows-Funktionen und öffnen Schalte Windows Funktionen ein oder aus .
  2. Überprüf den Hyper-V Box, um es zu aktivieren.
  3. Bestätigen Sie die Änderungen und starten Sie Ihren PC neu.

Schließlich empfehlen wir, die Hyper-V-Systemfunktion zu aktivieren. Dies gilt natürlich nur für Benutzer, die Probleme mit Servern haben. Diese Probleme begannen nach dem Update auf Windows 10 1803, sodass Sie das Update auch als letzten Ausweg zurücksetzen können.

Das sollte es tun. Falls Sie Fragen oder Vorschläge zu Wi-Fi-Zertifikatfehlern haben, empfehlen wir Ihnen, diese im Kommentarbereich zu veröffentlichen.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2018 veröffentlicht und seitdem im August 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.