UPDATE: Windows 10-Fehler 0x81000019

Fix Windows 10 Error 0x81000019


  • Fehlermeldungen sind leider ein fester Bestandteil der Windows 10-Erfahrung.
  • Der folgende Artikel zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Windows 10-Fehler 0x81000019 umgehen.
  • Wir haben noch viele weitere Artikel wie diesen in unserem Systemfehler Hub , besuchen Sie das auch.
  • Weitere hilfreiche Informationen finden Sie auch in unserer Windows 10-Fehlerseite .
Beheben Sie den Windows-Fehler 0x81000019 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der Fehler 0x81000019 kann auftreten, wenn Benutzer versuchen, Windows 10 zu sichern. Die Fehlermeldung lautet:



Eine Schattenkopie konnte nicht erstellt werden. Weitere Informationen finden Sie in den Ereignisprotokollen der VSS- und SSP-Anwendungen.

Folglich können Benutzer Windows 10 nicht wie erforderlich sichern. Müssen Sie diesen Fehler beheben? Wenn ja, gehen Sie diese möglichen Lösungen für Fehler 0x81000019 durch.




Wie kann ich den Fehler 0x81000019 unter Windows 10 beheben?

1. Überprüfen Sie die VSS- und Softwareschutzdienste

Überprüfen Sie zunächst, ob beide erforderlich sind Volume Shadow Copy und Softwareschutzdienste werden ausgeführt.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie, um das Zubehör ausführen auszuführen.
  2. Geben Sie services.msc in das Textfeld Zubehör ausführen ein und klicken Sie auf in Ordnung Möglichkeit.
  3. Doppelklicken Sie auf Volume Shadow Copy, um das Fenster im Snapshot direkt darunter zu öffnen. System Mechanic-Fenster Fehlercode 0x81000019 unter Windows 10
  4. Wähle aus Automatisch Starttyp für VSS, wenn der Dienst deaktiviert ist.
  5. Drücke den Start Schaltfläche im Eigenschaftenfenster.
  6. Drücke den Anwenden Option und drücken Sie die Taste in Ordnung Taste.
  7. Doppelklicken Sie auf Software Protection, um das Fenster zu öffnen. Das Fenster des MiniTool-Partitionsassistenten Fehlercode 0x81000019 unter Windows 10
  8. Drücken Sie die Start dort klicken, wenn der Dienst gestoppt wird.
  9. Klicken in Ordnung beenden.

2. Geben Sie Speicherplatz frei

Der Fehler 0x81000019 kann häufig auftreten, wenn auf dem Ziel- oder Quelllaufwerk nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist. Stellen Sie daher sicher, dass auf dem Laufwerk, auf dem Sie Windows 10 sichern möchten, ausreichend Speicherplatz vorhanden ist.



Darüber hinaus muss auf dem Quelllaufwerk ausreichend Speicherplatz verfügbar sein (ca. 40 Prozent freier Speicherplatz). Möglicherweise müssen Sie dies tun Speicherplatz freigeben wenn Ihre Festplatte sehr voll ist.

Es gibt verschiedene Methoden, um Speicherplatz freizugeben. Software nimmt normalerweise den meisten Platz ein überflüssige Apps deinstallieren ist eine der besten Methoden.

Darüber hinaus können Sie auch viel Speicherplatz freigeben, indem Sie Junk-Dateien mit löschen Dienstprogramme zur Systemwartung .



Menü


3. Erweitern Sie die reservierte Systempartition

Einige Benutzer müssen möglicherweise ihren reservierten Systempartitionsspeicher auf mehr als 500 Megabyte erweitern, um den x81000019-Fehler zu beheben. Sie können dies mit der Freeware-Software MiniTool Partition Wizard tun.

Klicken Kostenfreier Download auf Ihrer Download-Seite um das Installationsprogramm für diese Software zu erhalten. Diese verlinkte Seite enthält auch Richtlinien zum Erweitern der vom System reservierten Partition mit MiniTool Partition Wizard Free 11.

Arche Streaming von geringer Qualität

Fenster


4. Löschen Sie die Systemwiederherstellungspunkte

Fehler 0x81000019 kann veraltet sein Systemwiederherstellungspunkte wenn die Fehlermeldung lautetDas angegebene Objekt wurde nicht gefunden.

  1. Um das zu beheben, öffnen Sie Lauf .
  2. Eingeben Schalttafel Klicken Sie im Feld Öffnen auf IN ORDNUNG.
  3. Klicken System und Sicherheit auf dem direkt unten gezeigten Menü.
    Norton Disable Auto-Protect-Option Fehlercode 0x81000019 unter Windows 10
  4. Klicken System .
  5. Klicken Systemschutz links, um das direkt darunter gezeigte Fenster zu öffnen.
  6. Drücken Sie dann die Konfigurieren Taste.
  7. Drücken Sie die Löschen Schaltfläche direkt darunter angezeigt.

5. Deaktivieren oder deinstallieren Sie Antivirensoftware von Drittanbietern

Antivirensoftware von Drittanbietern wie Avast, McAfee und Comodo kann die Windows-Sicherung beeinträchtigen.

Versuchen Sie, das Antivirenprogramm Ihres Drittanbieters zu deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol klicken und im Kontextmenü eine Deaktivierungsoption auswählen, wie im Snapshot direkt darunter.

Deaktivieren Sie diese Option, bis Sie Windows neu starten, damit Sie Zeit für die Durchführung der Sicherung haben. Einige Benutzer müssen möglicherweise ihre Antivirensoftware von Drittanbietern vollständig deinstallieren, um den Fehler 0x81000019 zu beheben.

Die oben genannten Auflösungen beheben möglicherweise den Fehler 0x81000019, sind jedoch nicht für alle Benutzer vollständig garantiert. Wenn die oben genannten Auflösungen nicht ausreichen, führen Sie einen Systemdateiscan mit dem Befehl sfc / scannow aus.

Als letztes Mittel wird wahrscheinlich eine Reparaturinstallation von Windows den Trick tun.

Welche der oben genannten Lösungen hat für Sie am besten funktioniert? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns eine Nachricht im Kommentarbereich unten hinterlassen.


FAQ: Weitere Informationen zu Windows 10-Fehlern

  • Was sind Fehlermeldungen?

Eine Fehlermeldung ist eine Warnung, die Sie darüber informiert, dass bei der aktuellen Operation ein Problem aufgetreten ist.

  • Was sind die schwerwiegendsten Fehlermeldungen?

Die schwerwiegendsten Fehlermeldungen, auf die ein Windows-Benutzer stoßen kann, sind wohl die Bluescreen des Todes .

  • Wie kann ich Fehlermeldungen verhindern?

Häufige PC-Wartung, Löschen von Restdateien und Aufräumen von Registern und DLLs können das Auftreten von Fehlermeldungen aller Art erheblich reduzieren.