Fix: Windows 11-Remote-Passwortänderung unterbricht das VPN-Zertifikat

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Fix Windows 11 Remote Passwortanderung Unterbricht Das Vpn Zertifikat



  • Die Remote-Kennwortänderung kann das VPN-Zertifikat beschädigen, da der Remote-Computer seinen Zertifikatsspeicher nicht lesen kann.
  • Das Entfernen von VPN-Anmeldeinformationen in Windows 10/11 wird voraussichtlich jährlich durchgeführt. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Sicherheitskraft zu erneuern.
  • Das Löschen und Wiederherstellen des VPN-Zertifikats kann helfen, das Problem mit der Unterbrechung des Zertifikats zu beheben.



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Beheben Sie Windows 11-Betriebssystemfehler mit dem Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufige Computerfehler, indem sie die problematischen Systemdateien durch die ursprünglichen Arbeitsversionen ersetzt. Es hält Sie auch von kritischen Dateiverlusten und Hardwareausfällen fern und repariert Schäden, die durch Malware und Viren verursacht wurden. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows 11-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Remote-Benutzer können auf mehrere Probleme stoßen, wenn sie auf ihrer Seite Änderungen vornehmen. Windows 11 Remote Password Change Breaking VPN Certificate – das ist einer der Fehler, über die sich Benutzer beschweren. Dies bedeutet, dass das Ändern des Kennworts des Remote-Computers das VPN-Zertifikat beeinflusst hat.



Darüber hinaus können Änderungen wie Updates und Kennwortänderungen unter Windows 11 zu Problemen mit VPN-Anmeldeinformationen führen.

Der Remote-Computer steuert, wie Komponenten wie das Virtual Private Network (VPN) funktionieren. Daher wird das Ändern des Remote-Passworts das VPN-Zertifikat brechen und die Verbindung zwischen dem Computer und dem VPN behindern.

Nichtsdestotrotz verhindert die Remote-Passwortänderung andere Remote-Benutzer und fordert die Beendigung der Verbindung durch den Windows 11-Fehler des Remote-Computers auf. Das Problem tritt auf, wenn das System nicht auf seinen Benutzerzertifikatspeicher zugreifen kann, weil sein Passwort nicht aktualisiert wurde.



Daher wird in diesem Artikel erläutert, warum die Remote-Passwortänderung das VPN-Zertifikat bricht. Ebenso führen wir Sie durch die Behebung des Windows 11 Remote Password Change Breaks VPN-Zertifikatsfehlers.

Es wird für Benutzer hilfreich sein, darüber zu lesen wie man einen VPN Remote Desktop in Windows 10/11 einrichtet .

Fehler beim Schreiben in die Datei extrahieren
Die besten VPNs, die wir empfehlen
  1. Privater Internetzugang - Greifen Sie weltweit mit der höchsten Geschwindigkeit auf Inhalte zu.
  2. NordVPN - Sichern Sie mehrere Geräte und genießen Sie überall stabile Verbindungen.
  3. SurfShark - Preisgünstiger VPN-Dienst mit umfassenden Sicherheitsfunktionen.
  4. CyberGhost - Verbinden Sie sich mit Tausenden von Servern für dauerhaft nahtloses Surfen.
  5. ExpressVPN - Durchsuchen Sie das Internet von mehreren Geräten mit erhöhten Sicherheitsprotokollen.

Warum wird das VPN-Zertifikat unter Windows 11 durch die Remote-Passwortänderung beschädigt?

Die Remote-Kennwortänderung beschädigt das VPN-Zertifikat, da das System seinen Zertifikatsspeicher nicht lesen kann. Der Grund für diese Schwierigkeit ist, dass die Änderung nicht auf dem System vorgenommen wurde, wodurch verhindert wird, dass es auf den Zertifikatsspeicher zugreift.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Darüber hinaus können Benutzer auf mehrere Probleme mit ihrem Computer stoßen, wenn Windows nicht auf dem neuesten Stand ist. Daher empfehlen wir Ihnen, Windows zu aktualisieren, um eine Konfrontation zu vermeiden Windows-Update-Fehler auf Ihrem Remote-Computer.

Wie verhindere ich, dass eine Remote-Passwortänderung das VPN-Zertifikat bricht?

1. Löschen Sie das VPN-Zertifikat und stellen Sie es wieder her

  1. Drücken Sie das + Schlüssel um die zu veranlassen Fenster ausführen.
  2. Eintippen zert. msc in das Suchfeld ein und drücken Sie .
  3. Auf der Fenster Liste der Zertifikate , gehen Sie zu Zertifikat zu löschen und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Klicke auf Löschen .
  5. Gehen Sie zum Startmenü und auswählen Laufen .
  6. Typ MMC in das Suchfeld, um die zu öffnen MMC-Fenster.
  7. Auswählen Snap-In hinzufügen/entfernen von dem Dateimenü .
  8. Gehen Sie zum Liste der verfügbaren Snap-Ins auf der Fenster „Snap-Ins hinzufügen oder entfernen“. .
  9. Wählen Zertifikate und auswählen Hinzufügen . (Zertifikat-Snap-In hinzufügen)
  10. Auswählen Computerkonto und tippe Nächste.
  11. Klick auf das Lokaler Computer und auswählen Fertig .
  12. Dann klick OK um die zu retten MMC-Konsolendatei.

Diese Lösung hilft, das defekte Zertifikat zu löschen und ein neues aus dem Snap-In einzufügen. Es wird helfen, das Problem zu beheben.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

2. Ändern Sie die Adaptereinstellungen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Monitor und wählen Sie die aus Schalttafel.
  2. Klicke auf Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter .
  3. Auswählen Adapter Einstellungen ändern aus dem linken Bereich.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die VPN-Verbindung.
  5. Gehe zu Eigenschaften und navigieren Sie zu Sicherheitsfenster.
  6. Auswählen Lassen Sie diese Protokolle zu und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Unverschlüsseltes Passwort, Challenge Handshake Authentication Protocol und Microsoft CHAP Version 2.
  7. Klicken OK um die vorgenommenen Einstellungen zu speichern.

Vielleicht finden Sie es hilfreich, unseren Artikel über die zu lesen drei einfache Möglichkeiten zum Aktualisieren von Netzwerktreibern in Windows 11 .

Wie entferne ich VPN-Anmeldeinformationen von Windows 11?

  1. Klicken Anfang in der linken unteren Ecke des Bildschirms und geben Sie ein VPN im Suchfeld.
  2. Auswählen VPN-Einstellungen aus der Suchoption.
  3. Klick auf das bestimmtes VPN , dann tippen Sie auf Erweiterte Optionen.
  4. Gehen Sie zum VPN-Verbindungseigenschaften Registerkarte und klicken Sie auf die Anmeldeinformationen löschen Knopf in Grau.

Sie können jedoch problemlos neue Anmeldeinformationen eingeben, nachdem Sie das Feld gelöscht haben. Durch das Löschen der Anmeldeinformationen des VPN können Sie neue Anmeldeinformationen festlegen.

Trotzdem empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel darüber zu lesen, wie Sie dies ganz einfach tun können VPN-IP-Adressen mit oder ohne VPN ändern .

Ebenso haben wir einen umfassenden Leitfaden zu Schnellkorrekturen, der Ihnen hilft Bringen Sie Ihr VPN zum Laufen, wann immer es nicht mehr funktioniert .

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, können Sie diese im Kommentarbereich hinterlassen. Wir würden gerne Feedback von Ihnen hören.

  Restaurant-Ideen Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Fehler - Überlappung: Doppelter Besitz für Verzeichnis