Fix: WindowsApps-Ordner fehlt unter Windows 10

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Fix Windowsapps Folder Missing Windows 10



Was tun, wenn Windows 10 dies kann? Holen Sie sich Ihre fehlenden Windows 10-Dateien und -Ordner zurück Finden Sie einfach Dateien auf Ihrem PC mitWinZip . Installieren Sie es jetzt und holen Sie sich Ihre wichtigen Daten zurück. Mit diesem Tool können Sie alle Dateien finden, auch in der Cloud und im Netzwerk. Verwenden Sie es, um:
  1. Suchen Sie nach Dateien auf Ihrem PC, Laptop und anderen Geräten
  2. Suchen Sie sie an mehreren Orten: lokal, im Netzwerk oder in der Cloud
  3. Holen Sie sich so ziemlich alles zurück, was Sie auf einen Schlag verloren haben
Jetzt herunterladen →

Windows 8 war die erste Version von Windows, die eingeführt wurde Universelle Apps . Diese Apps haben ihren Weg gefunden Windows 10 und sie sind jetzt integraler Bestandteil von Windows 10. Manchmal können Probleme mit diesen Apps auftreten. Um sie zu beheben, müssen Sie auf den WindowsApps-Ordner zugreifen. Einige Benutzer haben jedoch gemeldet, dass der WindowsApps-Ordner unter Windows 10 fehlt. Dies kann ein Problem sein. Daher zeigen wir Ihnen heute, wie Sie den WindowsApps-Ordner unter Windows 10 finden und darauf zugreifen können.



Minecraft mit falscher Grafikkarte

WindowsApps-Ordner fehlt unter Windows 10, wie kann ich ihn wiederherstellen?

Wie bereits erwähnt, sind Universal-Apps ein wesentlicher Bestandteil von Windows 10. Wenn Sie eine bestimmte Anwendung von der herunterladen Windows Store Alle Dateien werden im WidowsApps-Ordner gespeichert. In den meisten Fällen müssen Sie überhaupt nicht auf den WindowsApps-Ordner zugreifen, es sei denn, Sie möchten Ihre Universal-Apps sichern. Manchmal können Probleme mit Universal-Apps auftreten, sodass Sie auf diesen Ordner zugreifen und bestimmte Änderungen vornehmen müssen.

Der WindowsApps-Ordner ist immer auf Ihrem PC verfügbar. Wenn Sie ihn nicht finden können, liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass er standardmäßig ausgeblendet ist. Wie bereits erwähnt, sind Universal-Apps Kernkomponenten von Windows 10, und dieser Ordner ist standardmäßig ausgeblendet, um zu verhindern, dass Benutzer versehentlich Änderungen daran vornehmen. Wenn Sie jedoch auf den WindowsApps-Ordner zugreifen müssen, können Sie dies mithilfe der folgenden Methode tun.

Da der WindowsApps-Ordner standardmäßig ausgeblendet ist, müssen Sie ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen, um darauf zugreifen zu können. Befolgen Sie dazu die folgenden einfachen Schritte:


  • Warten Sie, bis Windows den Besitz des Ordners geändert hat.
    • LESEN SIE AUCH: Fix: Windows Apps stürzen wegen beschädigten Benutzerkontos ab

    Nachdem Sie den WindowsApps-Ordner vollständig besessen haben, können Sie darauf zugreifen und ihn nach Ihren Wünschen ändern. Wir müssen noch einmal erwähnen, dass diese Anwendungen Kernkomponenten von Windows 10 sind. Sie können bestimmte Probleme verursachen, indem Sie sie ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, Vorsicht walten zu lassen.

    Wir müssen auch erwähnen, dass Sie den Besitz des WindowsApps-Ordners mithilfe von einfach ändern können Eingabeaufforderung . Diese Methode ist für fortgeschrittene Benutzer gedacht, die den Besitz schnell ändern möchten, indem sie mehrere Befehle in der Eingabeaufforderung ausführen. Gehen Sie wie folgt vor, um den Besitz mithilfe der Eingabeaufforderung zu ändern:



    aus Sicherheitsgründen gesperrt!
    1. Zuerst müssen wir anfangen Eingabeaufforderung als Administrator . Drücken Sie dazu Windows-Taste + X. öffnen Win + X-Menü und wähle Eingabeaufforderung (Admin) .
      cmd admin
    2. Optional:WannEingabeaufforderungWir empfehlen, dass Sie Ordnerberechtigungen sichern, falls etwas schief geht. Geben Sie dazu ein icacls '% ProgramFiles% WindowsApps' / save '% TEMP% WindowsApps.acl' / Q. .
    3. Nun eintreten takeown / F '% ProgramFiles% WindowsApps' . Dadurch wird dem aktuell angemeldeten Benutzer der Besitz des WindowsApps-Ordners gewährt.
    4. Zusätzlich zum Besitz benötigen Sie die volle Kontrolle, um Änderungen am WindowsApps-Ordner vornehmen zu können. Geben Sie dazu ein icacls '% ProgramFiles% WindowsApps' / gewähren '% username%': F / Q. .
    5. Optional:Sie können auch den Besitz des TrustedInstaller wiederherstellen, während Sie Ihre Zugriffsrechte behalten. Geben Sie dazu ein icacls '% ProgramFiles% WindowsApps' / setowner 'NT ServiceTrustedInstaller' .

    Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollten Sie vollen Zugriff auf den WindowsApps-Ordner haben. Falls etwas schief geht, können Sie die Berechtigungen jederzeit durch Ausführen wiederherstellen icacls '% ProgramFiles%' / '% TEMP% WindowsApps.acl wiederherstellen' / Q. Befehl in der Eingabeaufforderung.

    Wenn der WindowsApps-Ordner auf Ihrem Windows 10-PC fehlt, verwenden Sie unsere Lösung, um ihn anzuzeigen. Sie müssen nicht nur den Ordner anzeigen, sondern auch den Besitz übernehmen, um darauf zugreifen zu können. Der WindowsApps-Ordner enthält einige vertrauliche Dateien und ist aus einem bestimmten Grund für Benutzer nicht sichtbar. Wenn Sie auf diesen Ordner zugreifen und Änderungen vornehmen müssen, empfehlen wir Ihnen, besonders vorsichtig zu sein, um Probleme mit Ihrer Windows 10-Installation zu vermeiden.

    Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2017 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

    LESEN SIE AUCH:

    Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde ursprünglich im Februar 2017 veröffentlicht und im Oktober 2019 im Hinblick auf Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit überarbeitet und aktualisiert. War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung abgeben MyWOT oder Trustpillot . Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
    • Windows 10 beheben
  • Benutzerbild NotTrustingAnything sagt: 1. September 2017 um 16:47 Uhr

    Der Titel dieses Artikels ist völlig irreführend. Der Ordner ist nicht ausgeblendet. Es fehlt; Ich hatte auf eine echte Lösung für das in der Überschrift vorgeschlagene Problem gehofft und es nicht verstanden.

    Antworten