UPDATE: Xbox-Fehler XBOS3008

Fix Xbox Error Xbos3008

Flugzeugmodus schaltet sich von selbst Fenster 10 ein

  • Dieser Fehler verhindert, dass Sie Prepaid-Codes auf Xbox Live verwenden. Aus diesem Grund werden die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung vorgestellt, mit denen Sie dieses Problem beheben können.
  • Eine schnelle Lösung besteht darin, das Gerät aus- und wieder einzuschalten. Überprüfen Sie diese und andere Lösungen in diesem Artikel.
  • Weitere nützliche Tipps finden Sie in unserem Xbox-Hub zur Fehlerbehebung . Hier finden Sie Informationen, Anleitungen und andere Extras zu Xbox.
  • Für Xbox One gehen Sie zu bestimmten Fehlern Behebung von Xbox One-Problemen Seite.
Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Um bestimmte Inhalte auf Xbox Live zu kaufen, können Sie einen Prepaid-Code auf Ihrer Xbox verwenden. Leider können beim Einlösen eines Prepaid-Codes bestimmte Fehler auftreten, und Benutzer haben den Fehler XBOS3008 gemeldet. Schauen wir uns also an, wie Sie ihn beheben können.



  1. Überprüfen Sie den Status der Xbox Live-Dienste
  2. Überprüfen Sie den Status Ihres Xbox Live-Abonnements
  3. Überprüfen Sie, ob Sie ein Xbox Live Gold-Testabonnement verwenden
  4. Löschen Sie Ihr Profil und laden Sie es erneut herunter
  5. Leeren Sie den Systemcache
  6. Schalten Sie Ihre Konsole aus und wieder ein

Xbox Fehler XBOS3008, wie man ihn behebt?

1. Überprüfen Sie den Status der Xbox Live-Dienste

Um Codes einzulösen und Einkäufe auf Xbox Live zu tätigen, müssen alle Xbox Live-Dienste ordnungsgemäß ausgeführt werden. Sie können den Status der Xbox Live-Dienste einfach auf der Xbox-Website überprüfen. Wenn einer der Dienste nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, können Sie möglicherweise nichts kaufen und es tritt ein XBOS3008-Fehler auf. Leider können Sie nichts tun, um dieses Problem zu beheben, und Sie müssen warten, bis Microsoft das Problem behoben hat.

2. Überprüfen Sie den Status Ihres Xbox Live-Abonnements

Sie sollten wissen, dass Prepaid-Codes nicht verwendet oder aktiviert werden können, wenn Ihr Xbox-Abonnement ausgesetzt ist oder ein Restbetrag fällig ist. Wenn Ihr Abonnement ausgesetzt ist, müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen aktualisieren, um dieses Problem zu beheben. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:



  1. Melden Sie sich bei Ihrem an Microsoft-Konto mit einem beliebigen Webbrowser.
  2. Navigieren Sie danach zu Dienstleistungen & Abonnements Seite.
  3. Wählen Sie das blaue Fragezeichen unter Status und auswählen Zahlen Sie jetzt Verknüpfung.

Wenn Sie möchten, können Sie auch die Zahlungsinformationen auf Xbox One aktualisieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Einstellungen> Konto> Abonnements .
  2. Suchen Sie das angehaltene Abonnement und wählen Sie es aus.
  3. In demZahlung und AbrechnungAbschnitt auswählen Zahlen Sie jetzt Möglichkeit.
  4. Wählen Sie aus, wie Sie bezahlen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

3. Überprüfen Sie, ob Sie ein Xbox Live Gold-Testabonnement verwenden

Xbox Live Gold Mit Testabonnements können Sie Spiele online spielen, es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen, die Sie kennen sollten. Wenn Sie beispielsweise ein Xbox Live Gold-Testabonnement haben, können Sie keinen Prepaid-Code einlösen, um die Abonnementdauer zu verlängern. Sie können den Code jedoch nach Ablauf Ihres aktuellen Abonnements einlösen. Wenn Sie ein Xbox Live Gold-Testabonnement verwenden, können Sie nicht auf Spiele mit Gold zugreifen. Eine weitere Einschränkung des Xbox Live Gold-Testabonnements besteht darin, dass Sie keine Prepaid-Codes stapeln können. Dies bedeutet, dass Sie vor Ablauf Ihrer aktuellen Testphase keine weitere Testphase starten können. Sie können weiterhin Prepaid-Codes verwenden, um ein separates Xbox Live Gold-Testabonnement zu erhalten. Wie bereits erwähnt, können Sie Prepaid-Codes jedoch nicht stapeln.



4. Löschen Sie Ihr Profil und laden Sie es erneut herunter

Als nächstes werden wir versuchen, Ihr Profil erneut herunterzuladen. So geht's:

  1. Drücken Sie die Leiten Taste auf Ihrem Controller.
  2. Gehe zu die Einstellungen und auswählen Systemeinstellungen .
  3. Gehe zu Lagerung> Alle Geräte> Spielerprofile .
  4. Wählen Sie Ihren Gamertag aus, den Sie löschen möchten.
  5. Wählen Löschen .
  6. Wählen Nur Profil löschen . (Dadurch wird das Profil gelöscht, aber gespeicherte Spiele und Erfolge bleiben erhalten.)

5. Leeren Sie den Systemcache

Das Löschen des Systemcaches ist eine allgemeine Lösung, die hauptsächlich bei Problemen helfen kann. Also werden wir es auch versuchen. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie die Leiten Taste auf Ihrem Controller.
  2. Gehe zu die Einstellungen und auswählen Systemeinstellungen .
  3. Wählen Lager oder Erinnerung .
  4. Markieren Sie ein Speichergerät und drücken Sie UND auf Ihrem Controller (Sie können ein beliebiges Speichergerät auswählen, da das System den Cache für alle löscht).
  5. Wählen Systemspeicher bereinigen .
  6. Bestätigen Sie die Aktion.
  7. Starten Sie Ihre Konsole neu

6. Schalten Sie Ihre Konsole aus und wieder ein

Wenn andere Lösungen nicht funktionieren, möchten Sie möglicherweise einen Werksreset durchführen. Diese Option löscht normalerweise alle Dateien von Ihrer Konsole und setzt sie auf den ursprünglichen Zustand zurück. Dies bedeutet, dass Sie alle Ihre Konten, gespeicherten Spiele, Einstellungen und Dateien löschen. Wenn Sie Ihre Dateien behalten möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, sie auf einem zu sichern USB-Stick bevor Sie den Rücksetzvorgang starten. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Xbox auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:



  1. Öffnen Sie die Anleitung, indem Sie auf der Seite nach links scrollen Zuhause Bildschirm.
  2. Wählen die Einstellungen und geh zu Alle Einstellungen .
  3. Wählen System> Konsoleninformationen und Updates .
  4. Wählen Konsole zurücksetzen .
  5. Es sollten zwei Optionen verfügbar sein: Setzen Sie meine Spiele und Apps zurück und behalten Sie sie und Alles zurücksetzen und entfernen . Wir empfehlen, dass Sie die erste Option verwenden, da diese Option nur Ihre Konsole zurücksetzt und potenziell beschädigte Daten löscht, ohne Spiele und andere große Dateien zu löschen. Wenn diese Option nicht funktioniert und das Problem weiterhin besteht, verwenden Sie sie unbedingt Alles zurücksetzen und entfernen Möglichkeit. Diese Option löscht alle heruntergeladenen Spiele, gespeicherten Spiele, Konten und Anwendungen. Wenn Sie also einige Ihrer Dateien beibehalten möchten, empfehlen wir Ihnen, diese zu sichern, bevor Sie diese Option verwenden.

Xbox-Fehler XBOS3008 verhindert, dass Sie Prepaid-Codes auf Xbox Live verwenden. Wir hoffen jedoch, dass Sie diesen Fehler mithilfe einer unserer Lösungen behoben haben.

FAQ: Weitere Informationen zu Xbox-Fehlern

  • Warum sagt Xbox One Systemfehler?

Sie können entweder über die auf dem Bildschirm verfügbare Option neu starten -Starten Sie diese Xbox neuoder halten Sie die Xbox-Taste fast 10 Sekunden lang gedrückt, um die Konsole auszuschalten. Dieser Fehlercode kann bedeuten, dass das Update während der Installation ein Problem hatte. Der einzige Ausweg besteht darin, es offline zu aktualisieren.

  • Wann mache ich klar das System Zwischenspeicher auf meinem Xbox One ?

Temporäre Dateien und Daten sind häufig gelagert auf der Konsole, um die Gesamtleistung des zu unterstützen Spiel . Leider diese zwischengespeichert Dateien können durch Verursachen beschädigt werden Spiel Ladefehler oder Verbindungsprobleme. Um dies zu beheben, müssen Sie möglicherweise den Cache leeren.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2019 veröffentlicht und Es wurde seitdem im April 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.