UPDATE: Ihr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff

Fix Your It Administrator Has Limited Access


  • IT-Administratoren sind die Personen, die für die Konfiguration, Verwaltung und Fehlerbehebung von Computersystemen verantwortlich sind.
  • Admin-bezogene Fehlercodes kann ein ziemlich großes Problem sein und es ist nicht so offensichtlich, sie zu beheben.
  • Wenn Sie Fehler erhalten, die darauf hinweisen, dass Ihr IT-Administrator nur eingeschränkten Zugriff auf bestimmte Apps hat, befolgen Sie die in diesem Handbuch aufgeführten Lösungen, um das Problem zu beheben.
  • Besuchen Sie unser Hub für Windows 10-Fehler für nützlichere Anleitungen.
Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Viele Benutzer berichtetenIhr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche dieser AppMeldung beim Versuch, bestimmte Anwendungen zu verwenden. Dies kann ein großes Problem sein. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie es beheben können.



Ihr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche dieser AppDie Meldung kann problematisch sein. Wenn Sie von diesem Fehler sprechen, haben die Benutzer einige ähnliche Probleme gemeldet:

  • Ihr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche dieser App Defender - Dieses Problem kann manchmal aufgrund Ihres Antivirenprogramms eines Drittanbieters auftreten, sodass Sie es möglicherweise vorübergehend deaktivieren müssen.
  • Windows Defender Ihr Systemadministrator hat eingeschränkten Zugriff auf diese App - Dieses Problem kann manchmal aufgrund Ihrer Sicherheitsrichtlinien auftreten. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise Ihre Gruppenrichtlinieneinstellungen anpassen.
  • Ihr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche dieser App und auf das Element, auf das Sie zugreifen wollten - Bestimmte Störungen können dieses Problem verursachen, wenn Ihr System veraltet ist. Um dies zu beheben, installieren Sie einfach die neuesten Updates und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Seite nicht verfügbar Ihr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff - Bestimmte Funktionen sind möglicherweise nicht verfügbar, wenn Sie kein Administratorkonto haben. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie sich mit einem Administratorkonto anmelden und prüfen, ob dies hilfreich ist.

Schritte zum Beheben von eingeschränkten Zugriffsfehlern durch IT-Administratoren


  1. Entfernen Sie Antiviren-Tools von Drittanbietern
  2. Deaktivieren Sie Windows Defender
  3. Ändern Sie Ihre Gruppenrichtlinieneinstellungen
  4. Beenden Sie den Windows Defender-Benachrichtigungsprozess
  5. Ändern Sie die Gruppenrichtlinie und bearbeiten Sie die Registrierung
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Administratorkonto verwenden
  7. Aktivieren Sie das versteckte Administratorkonto
  8. Stellen Sie sicher, dass Windows Defender nicht durch Gruppenrichtlinien deaktiviert ist
  9. Aktualisieren Sie Windows 10
  10. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch
  11. Führen Sie ein direktes Upgrade durch

Lösung 1 - Entfernen Sie Antiviren-Tools von Drittanbietern

Wenn Sie bekommenIhr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche dieser AppUnter Windows 10 ist es möglich, dass Ihr Antivirenprogramm dieses Problem verursacht. Manchmal können Antiviren-Tools von Drittanbietern Ihr System stören und den Zugriff auf bestimmte Dateien oder Anwendungen verhindern.



Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, bestimmte Antivirenfunktionen vorübergehend zu deaktivieren und zu überprüfen, ob dies hilfreich ist. Alternativ können Sie Ihr gesamtes Antivirenprogramm deaktivieren und prüfen, ob dies hilfreich ist. Manchmal reicht das möglicherweise nicht aus. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm deinstallieren.

Der Mikrofon-Assistent konnte nicht gestartet werden

Überprüfen Sie nach dem Entfernen Ihres Antivirenprogramms, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Entfernen des Virenschutzprogramms hilfreich ist, sollten Sie möglicherweise ein anderes Virenschutzprogramm in Betracht ziehen.



Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt, aber wenn Sie nach einem zuverlässigen Antivirenprogramm suchen, das Ihr System nicht beeinträchtigt, sollten Sie es auf jeden Fall ausprobieren Bitdefender .

  • Laden Sie jetzt Bitdefender Antivirus herunter

Lösung 2 - Deaktivieren Sie Windows Defender

Wie Sie vielleicht wissen, wird Windows 10 mit einem eigenen Antiviren-Tool namens geliefert Windows Defender . Grundsätzlich funktioniert dieses Tool als Standard-Antivirenprogramm und schützt Sie vor anderen Bedrohungen.

Manchmal kann Windows Defender jedoch andere Systemfunktionen beeinträchtigen, was dazu führen kannIhr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche dieser AppNachricht angezeigt werden.



Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, Windows Defender vorübergehend zu deaktivieren. Dies ist keine gute langfristige Lösung. Wenn Sie jedoch nach der Ursache des Problems suchen, können Sie Windows Defender vorübergehend deaktivieren und prüfen, ob dies hilfreich ist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffne das Einstellungen App und geh zu Update & Sicherheit Sektion. ÖffnenEinstellungen Appschnell können Sie verwenden Windows Key + I. Abkürzung.
    Update und sicherheitsbeschränkter Zugriff
  2. Navigieren Sie zu Windows-Sicherheit im Menü auf der linken Seite. Drücke den Öffnen Sie das Windows Defender-Sicherheitscenter im rechten Bereich.
    Open Windows Defender Der IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff
  3. Gehe zum Viren- und Bedrohungsschutz .
    Viren- und Bedrohungsschutz Administrator mit eingeschränktem Zugriff
  4. Wählen Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz .
    Administrator- und Bedrohungsschutzeinstellungen Administratorzugriff
  5. Suchen und deaktivieren Echtzeitschutz .

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem weiterhin besteht. Beachten Sie, dass diese Lösung funktioniert, wenn Sie kein Antivirenprogramm eines Drittanbieters verwenden. Wenn Sie ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters verwenden, deaktiviert sich Windows Defender selbst, um Interferenzen zu vermeiden.

Ein unbekannter DirectX-Fehler ist aufgetreten und Liga
  • LESEN SIE AUCH: So installieren Sie Software ohne Administratorrechte in Windows 10

Lösung 3 - Ändern Sie Ihre Gruppenrichtlinieneinstellungen

Wenn Sie Probleme mit habenIhr IT-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche dieser AppEs ist möglich, dass Ihre Gruppenrichtlinieneinstellungen das Problem verursachen. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, einige Anpassungen vorzunehmen. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten gpedit.msc . Jetzt drücken Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung .
    Der Administrator von gpedit run hat nur eingeschränkten Zugriff
  2. Navigieren Sie beim Öffnen des Gruppenrichtlinien-Editors zu Windows-Komponenten> Windows Defender-Sicherheitscenter> Virus und Bedrohungsschutz im linken Bereich. Doppelklicken Sie im rechten Bereich Blenden Sie den Viren- und Bedrohungsschutzbereich aus .
    Viren- und Schutzbereich-Administrator mit eingeschränktem Zugriff ausblenden
  3. Wählen Nicht aktiviert aus der Liste und klicken Sie auf Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.

Überprüfen Sie nach diesen Änderungen, ob das Problem weiterhin besteht.

FAQ: Erfahren Sie mehr über Administratorrechte

  • Wie melde ich mich als Administrator an?

Um sich in Windows 10 als Administrator anzumelden, starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie die ein Netzbenutzeradministrator / aktiv: ja Befehl. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Änderungen zu speichern.

  • Wie gebe ich mir volle Administratorrechte?

Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu, um sich die vollständigen Administratorrechte zu gewähren Benutzerkonten . Wählen Sie Ihr Konto aus und klicken Sie auf Ändern Sie das Konto Art. Wählen Administrator als die neue Rolle. Weitere Informationen finden Sie unter diese Schritt-für-Schritt-Anleitung um sich unter Windows 10 zum Administrator zu machen.

  • Warum benötige ich eine Administratorberechtigung, wenn ich der Administrator bin?

Wenn Sie der Computeradministrator sind und Windows 10 angibt, Administratorrechte zu benötigen, kann dieses Problem durch beschädigte Systemdateien, beschädigte Benutzerprofilprobleme oder Malware-Infektionen verursacht werden.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel Fortsetzung auf der nächsten Seite mit mehr Lösungen zur Behebung von Administratorfehlern. Lesezeichen Unser Hub zur Behebung von Windows-Fehlern Nur für den Fall, dass Sie später andere Probleme beheben müssen.