FIX: Zugriff verweigert beim Bearbeiten der Hosts-Datei in Windows 10/11

Fix Zugriff Verweigert Beim Bearbeiten Der Hosts Datei In Windows 10/11

  • Für alle Arten von Systemfehlern finden Sie in unserem bestimmt eine Lösung Systemfehler Hub.
  • Die Eingabeaufforderung ist eines der Tools zur Behebung von Windows-Problemen. Weitere Informationen zur Eingabeaufforderung finden Sie hier handlicher Artikel .
  • Um Dateien in Windows zu bearbeiten, können Sie die Standard-Editor-App verwenden. Wenn Sie einen HTML-Editor besser mögen, werfen Sie einen Blick auf unseren aufführen mit einigen der besten HTML-Editoren.
  • Wenn Sie Probleme mit Windows-Fehlern haben, überprüfen Sie unsere dedizierte Hub für Windows 10-Fehler .
  So beheben Sie Zugriff verweigert beim Bearbeiten der Hostdatei in Windows 10



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Manchmal müssen Sie die Hosts-Datei bearbeiten, um ein bestimmtes Problem zu beheben oder eine bestimmte Website auf Ihrem Windows 10-PC zu blockieren.

Das Bearbeiten der Hosts-Datei ist ein relativ fortgeschrittenes Verfahren, und eine Reihe von Benutzern berichteten 'Zugriff abgelehnt' Meldung beim Versuch, die Hosts-Datei unter Windows 10 zu bearbeiten.



Die hosts-Datei befindet sich in Ihrer Windows 10-Installation Verzeichnis , und es ist vor unbefugtem Zugriff geschützt, aber wenn Sie die Hosts-Datei bearbeiten müssen, können Sie dies vermeiden 'Zugriff abgelehnt' Nachricht, indem Sie einer unserer Lösungen folgen.

Hier sind einige weitere Beispiele für dieses Problem:

  • Die Hosts-Datei kann unter Windows 10 nicht bearbeitet werden – Wenn Sie die Hosts-Datei in Windows 10 nicht bearbeiten können, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügen. Wir werden dieses Problem hier untersuchen
  • Hosts-Datei, die von einem anderen Prozess verwendet wird – Dies ist ein weiteres häufiges Problem, das Benutzer daran hindert, die Hostdatei zu bearbeiten.
  • Sie haben keine Berechtigung zum Speichern der Hostdatei Windows 10 – Dies ist der gleiche Fall wie bei der ersten Fehlermeldung.

Inhaltsverzeichnis:



  1. Führen Sie Notepad als Administrator aus
  2. Kopieren Sie die Hosts-Datei an einen anderen Speicherort
  3. Stellen Sie sicher, dass hosts nicht auf Read-only gesetzt ist
  4. Ändern Sie die Sicherheitseinstellungen für Hosts
  5. Verwenden Sie das versteckte Administratorkonto

Wie bearbeite ich die Hosts-Datei unter Windows 10 und vermeide die Meldung „Zugriff verweigert“?

1. Führen Sie Notepad als Administrator aus

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S , Eintreten Notizblock . Rechtsklick Notizblock aus der Ergebnisliste und wählen Sie aus Als Administrator ausführen .
      Notizblock-Admin
  2. Einmal Notizblock öffnet, wählen Datei > Öffnen .
  3. Navigieren Sie zu C:WindowsSystem32driveretc Ordner und stellen Sie sicher, dass Sie ihn ändern Textdokumente (*.txt) zu Alle Dateien . Auswählen Gastgeber und klicken Offen .
      Gastgeber-offen
  4. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und speichern Sie sie.

Wenn du Notepad verwenden als Ihren Texteditor müssen Sie ihn als Administrator ausführen, bevor Sie die Hosts-Datei bearbeiten können. Gehen Sie wie folgt vor, um Notepad als Administrator auszuführen und die Hosts-Datei zu bearbeiten:

Wir müssen erwähnen, dass diese Lösung mit jedem anderen Texteditor funktionieren sollte. Wenn Sie also Notepad nicht verwenden, führen Sie einfach Ihren gewünschten Texteditor als Administrator aus, und Sie sollten in der Lage sein, die Hosts-Datei problemlos zu bearbeiten.


Suchen Sie nach Notepad-Alternativen? Hier sind die 6 besten derzeit verfügbaren Texteditoren.


Alternativ können Sie die Eingabeaufforderung als Administrator starten und damit Notepad starten und die Hosts-Datei bearbeiten. Befolgen Sie dazu diese Anweisungen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wähle Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü.
      Eingabeaufforderung-admin
  2. Geben Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung die folgenden Zeilen ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:
    • cd C:WindowsSystem32driversetc
    • Notizblock-Hosts
        cmd-notepad
  3. Notepad öffnet nun die Hosts-Datei und Sie sollten in der Lage sein, die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

Wenn Sie als Administrator Probleme beim Zugriff auf die Eingabeaufforderung haben, sollten Sie sich diese Anleitung genauer ansehen.


2. Kopieren Sie die Gastgeber Datei an einen anderen Ort

  1. Gehe zu C:WindowsSystem32driveretc und suchen Sie die Hosts-Datei.
  2. Kopieren Sie es auf Ihre Schreibtisch , oder einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  3. Öffnen Sie die hosts-Datei auf Ihrem Desktop mit Notepad oder einem anderen Texteditor.
  4. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und verschieben Sie die Hosts-Datei zurück nach C:WindowsSystem32driveretc Verzeichnis.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

driver_irql_not_less_or_equal (netio.sys)

Bearbeiten Sie Ihre Hosts-Datei ganz einfach, indem Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen.


3. Stellen Sie sicher, dass hosts nicht auf Read-only gesetzt ist

  1. Gehe zu C:WindowsSystem32driveretc .
  2. Suchen Sie die Hosts-Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  3. Gehen Sie zum Attribute Abschnitt und stellen Sie sicher, dass die Schreibgeschützt Möglichkeit wird nicht geprüft .
      schreibgeschützt
  4. Klicken Sich bewerben und OK Änderungen zu speichern.

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, die erforderlichen Änderungen an der Hosts-Datei vorzunehmen. Nachdem Sie fertig sind, ist es möglicherweise eine gute Idee, die Hosts-Datei wieder in den schreibgeschützten Modus zu versetzen.

Manchmal sind alle Ihre Dokumente schreibgeschützt, einschließlich Ihrer Hosts-Datei. Wenn Sie sie richtig ändern möchten, finden Sie weitere Informationen dazu in diese Kurzanleitung .

4. Ändern Sie die Sicherheitseinstellungen für Hosts

  1. Navigieren Sie zu C:WindowsSystem32driveretc .
  2. Suchen Sie die Hosts-Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .
  3. Navigieren Sie zu Sicherheit Registerkarte und klicken Sie auf die Bearbeiten Taste.
      Hosts-Bearbeiten
  4. Sie sollten die Liste der Benutzer und Gruppen auf Ihrem PC sehen, die Zugriff auf die Hosts-Datei haben. Wenn sich Ihr Benutzername oder Ihre Gruppe in der Liste befindet, klicken Sie darauf und vergewissern Sie sich, dass Berechtigungen auf eingestellt sind Volle Kontrolle . Wenn Ihr Benutzername nicht in der Liste enthalten ist, klicken Sie auf Hinzufügen Taste.
  5. Geben Sie den Benutzernamen oder den Gruppennamen in das ein Geben Sie die auszuwählenden Objektnamen ein das Feld und klicken Sie darauf Namen prüfen und OK .
      neuen Benutzer hinzufügen
  6. Ein neuer Benutzer oder eine neue Gruppe wird der Liste hinzugefügt. Jetzt müssen Sie die neu hinzugefügte Gruppe oder den neu hinzugefügten Benutzer auswählen und die aktivieren Volle Kontrolle Option unten.
  7. Klicken Sich bewerben und OK Änderungen zu speichern.

Epic-Guide-Alarm! Keine Probleme mit dem Datei-Explorer mehr für Sie. Repariere sie alle mit Hilfe dieser ausführlichen Anleitung!


5. Verwenden Sie das versteckte Administratorkonto

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wähle Eingabeaufforderung (Admin) .
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie ein net user administrator /active:ja und drücke Eintreten . Dadurch wird das versteckte Administratorkonto aktiviert.
      cmd-administrator-enable
  3. Nachdem Sie das Administratorkonto aktiviert haben, können Sie zu diesem wechseln und versuchen, die Hosts-Datei zu bearbeiten.

Die meisten Systemdateien sind geschützt, daher benötigen Sie ein Administratorkonto, um Änderungen daran vornehmen zu können. Da Hosts eine der Systemdateien sind, ist ein Administratorkonto erforderlich, um sie zu bearbeiten.

Wenn Sie kein Administratorkonto verwenden, können Sie ein verstecktes Administratorkonto aktivieren und es verwenden, um die Änderungen an der Hosts-Datei vorzunehmen.


Erfahren Sie hier alles Wissenswerte über das Administratorkonto und wie Sie es aktivieren/deaktivieren können!


Nachdem Sie die Änderungen an der Hosts-Datei vorgenommen haben, können Sie zu Ihrem ursprünglichen Konto zurückkehren, die Eingabeaufforderung erneut als Administrator starten und eingeben net user administrator /active:no um das versteckte Administratorkonto zu deaktivieren.

Die Hosts-Datei ist eine Systemdatei, daher ist sie geschützt, und normalerweise wird nicht empfohlen, sie zu bearbeiten, aber wenn Sie sich dafür entscheiden, ist es immer gut zu wissen So setzen Sie die Hosts-Datei in Windows 10 auf die Standardeinstellung zurück falls etwas schief geht.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten hinterlassen.




  Restaurant-Ideen Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen

  • Das hosts-Datei für Windows befindet sich in C:WindowsSystem32Driversetc Gastgeber . Um dies zu bearbeiten Datei , müssen Sie über lokale Systemadministratorrechte verfügen.

  • Das hosts-Datei ist eine Computerdatei, die in einem Betriebssystem verwendet wird, um Hostnamen IP-Adressen zuzuordnen. Das hosts-Datei ist ein Klartext Datei und heißt Gastgeber .