Vollständige Korrektur: Der Drucker zieht zu viele Seiten

Full Fix Printer Pulls Too Many Pages

Der Drucker zieht zu viele Seiten Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wir drucken jeden Tag Dokumente, und manchmal zieht Ihr Drucker beim Drucken zu viele Seiten. Dies ist normalerweise kein großes Problem, kann aber ziemlich ärgerlich sein. Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie es beheben können.



Druckerprobleme können ein Problem sein, und wenn wir von Druckproblemen sprechen, sind hier einige ähnliche Probleme aufgeführt, die Benutzer gemeldet haben:

  • Bruder Drucker greift nach mehreren Blättern und isst Papier - Dieses Problem kann aufgrund Ihrer Walzen auftreten. Manchmal sind die Rollen abgenutzt und die einzige Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, die Rollen auszutauschen.
  • Epson-Drucker zieht mehrere Blätter - Wenn Ihr Drucker mehrere Blätter zieht, besteht das Problem möglicherweise darin, den Schaum zu dämpfen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie diesen Schaum möglicherweise selbst ersetzen oder sich an einen Experten wenden.
  • Drucker nimmt zu viel Papier auf - Dieses Problem kann manchmal aufgrund von Aufgaben in Ihrer Druckwarteschlange auftreten. Entfernen Sie einfach andere Aufgaben und prüfen Sie, ob dies Ihr Problem löst.
  • Der Canon-Drucker zieht mehrere Blätter ein - Manchmal kann dieses Problem durch Ihre Walzen verursacht werden. Um das Problem zu beheben, müssen Sie sie selbst gröber machen.
  • Drucker zieht zu viele Seiten HP - Eine weitere Ursache für dieses Problem kann Ihr Papier sein. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Papier nicht beschädigt oder gedämpft ist.

Drucker zieht zu viele Seiten, wie kann man das beheben?


  1. Überprüfen Sie Ihre Walze und Ihr Papier
  2. Überprüfen Sie Ihren geräuschdämpfenden Schaum
  3. Machen Sie Ihren Gummipapiergreifer gröber
  4. Überprüfen Sie Ihr Papier
  5. Reinigen Sie Ihre Walzen
  6. Löschen Sie die Druckwarteschlange
  7. Trennen Sie Ihren Drucker von Ihrem PC

Lösung 1 - Überprüfen Sie Ihre Walze und Ihr Papier

Wenn der Drucker beim Drucken zu viele Seiten zieht, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an Ihrer Walze. Manchmal kann Ihre Druckerwalze bei längerem Gebrauch glatt werden, und dieses Problem tritt auf.



Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die Walze auszutauschen. Dies ist nicht immer einfach, insbesondere wenn Sie nicht wissen, wie es geht. Vielleicht möchten Sie Ihren Drucker zur Reparaturwerkstatt bringen und einen Fachmann bitten, dies für Sie zu tun.

Überprüfen Sie außerdem auch Ihr Papier. Manchmal kann Ihr Papier zusammenkleben, besonders in warmen Klimazonen. Das Papier kann feucht werden und dadurch an anderem Papier haften bleiben. Wenn dies der Fall ist, trocknen Sie Ihr Papier unbedingt, bevor Sie es zum Drucken verwenden, um dieses und andere Probleme zu vermeiden.



Der Neustart des Laptops dauert ewig

Lösung 2 - Überprüfen Sie Ihren geräuschdämpfenden Schaum

Laut Benutzer kann das Problem Ihr Dämpfungsschaum sein, wenn der Drucker zu viele Seiten zieht. Manchmal kann sich dieser Schaum verschlechtern und klebrig werden.

Dies verhindert, dass sich die Entriegelungsplatte löst, und bewirkt, dass die Walze weiter rollt und mehr Papier als nötig aufnimmt. Dies kann ein Problem sein. Um es zu beheben, wird empfohlen, den geräuschdämpfenden Schaum zu ersetzen.

Dies kann für einen normalen Benutzer zu kompliziert sein. Sie sollten Ihren Drucker daher zum Reparaturzentrum bringen und den Fachmann bitten, dies für Sie zu tun.




Lösung 3 - Machen Sie Ihren Gummipapiergreifer gröber

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Drucker haben, liegt das Problem möglicherweise am Gummipapiergreifer. Manchmal kann dieses Gummiteil glatter werden und dazu führen, dass der Drucker mehr Papier aufnimmt, als er benötigt. Um dies zu beheben, schlagen Benutzer vor, den Gummi mithilfe einer Nagelfeile gröber zu machen.

Wenn Sie den Gummi etwas gröber machen, können Sie das Problem möglicherweise beheben. Benutzer berichteten, dass diese DIY-Lösung für sie funktioniert hat. Vielleicht möchten Sie sie ausprobieren. Denken Sie daran, dass Sie für diese Lösung den Drucker zerlegen müssen. Wenn Sie damit nicht vertraut sind oder wenn für Ihren Drucker noch eine Garantie besteht, sollten Sie ihn möglicherweise zum Reparaturzentrum bringen und einen Fachmann bitten, ihn für Sie zu reparieren .


Lösung 4 - Überprüfen Sie Ihr Papier

Wenn Ihr Drucker zu viele Seiten zieht, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Papier. Manchmal kann dieses Problem durch minderwertiges Papier verursacht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zum Drucken das richtige Papier verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Drucker an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrt wird.

Verwenden Sie kein altes Papier, auf dem bereits etwas gedruckt ist. Wenn sich auf dem Papier Tinte befindet, kann es leicht feucht werden und an anderem Papier haften bleiben. Verwenden Sie außerdem Papier, das nicht beschädigt ist.

Ein Papier mit Rissen, Locken oder Falten kann manchmal in Ihrem Drucker stecken bleiben. Verwenden Sie es daher nicht. Stellen Sie außerdem sicher, dass das gesamte Papier in Ihrem Drucker dieselbe Größe hat. Papier unterschiedlicher Größe kann manchmal stecken bleiben und dieses und viele andere Probleme verursachen. Das gleiche gilt für verschiedene Papiersorten. Es stehen verschiedene Papiersorten zur Verfügung. Daher ist es wichtig, dass Sie nicht zwei verschiedene Papiersorten mischen, da diese möglicherweise während des Druckvorgangs haften bleiben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Papier richtig ausgerichtet ist, bevor Sie drucken. Verwenden Sie zu diesem Zeitpunkt nicht mehr als 25 Blatt Papier, da dies zu Druckproblemen führen kann. Um Papierprobleme zu vermeiden, sollten Sie jeweils zwischen 10 und 25 Blatt Papier verwenden.

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie möglicherweise versuchen, eine andere Papiermarke zu verwenden, und prüfen, ob dies hilfreich ist.

Wie Sie sehen, handelt es sich hierbei um einige allgemeine Papierrichtlinien. Um Probleme beim Drucken zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, diese zu befolgen und Ihr Papier zu untersuchen.


Lösung 5 - Reinigen Sie Ihre Walzen

Alle Drucker verfügen über Walzen, mit denen Papier eingezogen werden kann. Wenn der Drucker jedoch zu viele Seiten zieht, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihren Walzen vor. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Walzen sorgfältig zu reinigen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Ihre Verbindung wurde unterbrochen, eine Netzwerkänderung wurde festgestellt
  1. Schalten Sie Ihren Drucker aus und ziehen Sie ihn aus der Steckdose.
  2. Öffnen Sie nun die hintere Zugangsklappe des Druckers. Einige Drucker haben einen Knopf, während andere eine Freigabelasche haben.
  3. Wenn im Drucker Papier steckt, entfernen Sie es unbedingt.
  4. Reinigen Sie nun die Walzen mit einem fusselfreien Tuch. Verwenden Sie für beste Ergebnisse das destillierte oder in Flaschen abgefüllte Wasser, um das Tuch leicht zu befeuchten. Drehen Sie die Rollen unbedingt, um sie von allen Seiten zu reinigen.
  5. Jetzt müssen Sie die unteren Rollen reinigen. Diese Walzen sind schwer zu erreichen. Verwenden Sie daher zum Reinigen unbedingt ein feuchtes Wattestäbchen.
  6. Überprüfen Sie anschließend die Rollen an der hinteren Zugangstür und reinigen Sie sie bei Bedarf.
  7. Warten Sie einige Minuten, bis die Walzen getrocknet sind. Setzen Sie nach dem Trocknen der Rollen die hintere Zugangstür ein und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wie Sie sehen, handelt es sich um eine fortschrittliche Lösung. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die hintere Zugangstür entfernen oder die Rollen ordnungsgemäß reinigen können, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Experten zu wenden.


Lösung 6 - Löschen Sie die Druckwarteschlange

Nachdem Sie die Hardwareprobleme untersucht haben, müssen Sie sich mit Softwareproblemen befassen, die dieses Problem verursachen können. Wenn der Drucker zu viele Seiten zieht, liegt das Problem möglicherweise an Ihrer Druckwarteschlange. Manchmal befinden sich möglicherweise mehrere Dokumente in der Warteschlange, was zu diesem Problem führen kann. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintreten Schalttafel . Wählen Sie nun Schalttafel von der Liste.
    Drucker nimmt zu viel Papier auf
  2. WannSchalttafelöffnet, wählen Sie Geräte und Drucker .
    Der Canon-Drucker zieht mehrere Blätter ein
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und wählen Sie Sehen Sie, was gedruckt wird aus dem Menü.
    Drucker zieht zu viele Seiten HP
  4. Nun geh zum Drucker> Alle Dokumente abbrechen .
    Der Brother-Drucker greift nach mehreren Blättern und frisst Papier

Danach sollte Ihre Druckerwarteschlange gelöscht und das Problem behoben sein. Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind oder Ihre Warteschlange schneller löschen möchten, können Sie sie jederzeit verwenden Eingabeaufforderung um dies zu tun. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

Die Windows-Installation kann Windows 10 nicht fortsetzen
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Knopf öffnen Win + X-Menü . Wählen Sie nun Eingabeaufforderung (Admin) oder Power Shell (Administrator) .
    Epson-Drucker zieht mehrere Blätter
  2. Wenn die Befehlszeile angezeigt wird, führen Sie die folgenden Befehle aus:
  • Net Stop Spooler
  • del% systemroot% System32 spool printers * / Q.
  • Net Start Spooler

Nach dem Ausführen dieser Befehle sollte Ihre Druckerwarteschlange vollständig gelöscht und das Problem behoben sein.


Lösung 7 - Trennen Sie Ihren Drucker von Ihrem PC

Wenn der Drucker während des Druckvorgangs zu viele Seiten zieht, kann das Problem durch einen vorübergehenden Fehler verursacht werden. Möglicherweise können Sie das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie den Drucker vom PC trennen und an einen anderen USB-Anschluss anschließen.

Danach sollte das Problem behoben sein. Sie können den Drucker nicht nur vom PC trennen, sondern auch von der Steckdose trennen und prüfen, ob dies hilfreich ist.

Druckprobleme können sehr ärgerlich sein. Wenn Ihr Drucker zu viele Seiten zieht, hängt das Problem normalerweise mit Ihrer Hardware zusammen. Wir hoffen jedoch, dass Sie dieses Problem mit einer unserer Lösungen beheben können.

LESEN SIE AUCH: