VOLLSTÄNDIGES FIX: Windows 10 installiert weiterhin dasselbe Update

Full Fix Windows 10 Keeps Installing Same Update

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Update-Erinnerungen können manchmal ärgerlich sein, aber wie ärgerlich ist es, wenn Sie ständig die Erinnerung an dasselbe Update erhalten, selbst wenn Sie dieses Update bereits installiert haben?



Wenn Ihr Computer also immer wieder das gleiche Update erhält, haben wir möglicherweise eine Lösung für Sie.

Windows 10 installiert weiterhin das gleiche Update. Wie kann es behoben werden?

Wenn Windows weiterhin dasselbe Update installiert, kann dies für viele Benutzer ein großes Problem sein. In Bezug auf Windows Update-Probleme meldeten Benutzer die folgenden Probleme:



  • Windows 10 installiert weiterhin Updates - Laut Angaben der Benutzer installiert Windows 10 weiterhin dieselben Updates auf ihrem PC. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Windows Update-Dienst beenden und das SoftwareDistribution-Verzeichnis löschen.
  • Windows 10 lädt weiterhin dieselben Updates herunter - Dies ist auch ein häufiges Problem unter Windows 10. Wenn Windows 10 weiterhin dasselbe Update herunterlädt, können Sie das Problem beheben, indem Sie das problematische Update entfernen oder die Systemwiederherstellung verwenden.
  • Das gleiche Windows-Update versucht immer wieder zu installieren - Dies ist ein weiteres Problem, auf das Windows-Benutzer stoßen können. Wenn Sie dieses Problem auf Ihrem PC haben, sollten Sie es mit einer unserer Lösungen beheben können.

Wie oft werden Windows 10-Updates veröffentlicht? Informieren Sie sich in unserem ständig aktualisierten Artikel!


Lösung 1 - Löschen Sie das SoftwareDistribution-Verzeichnis

Im Ordner 'Software Distribution' werden alle Ihre automatischen Updates gespeichert.



Manchmal können einige Probleme mit diesem Ordner verschiedene Update-Fehler verursachen, einschließlich des oben genannten Problems, ständig dasselbe Update zu installieren.

Um dieses Problem zu beheben, löschen Sie den Ordner 'Software Distribution' und prüfen Sie, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Bevor Sie diesen Ordner löschen, müssen Sie ihn zuerst umbenennen und feststellen, ob das Löschen sicher ist.



Das Umbenennen ist wahrscheinlich der beste Weg, um festzustellen, ob Sie Probleme mit dem Ordner haben, da er immer noch hier ist, nur unter dem anderen Namen.

Wenn Sie sicherstellen, dass nach dem Umbenennen des Ordners keine Probleme auftreten, können Sie ihn löschen.

Bevor Sie den Ordner 'Software Distribution' löschen, müssen Sie zuerst den Dienst beenden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. und auswählen Eingabeaufforderung (Administrator) aus dem Menü.
    Das gleiche Windows-Update versucht immer wieder zu installieren
  2. Art net stop wuauserv und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Art Benennen Sie c: windowsSoftwareDistribution softwaredistribution.old um und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Geben Sie net ein wuauserv starten und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Art Ausfahrt und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn der Dienst jetzt beendet wird, können Sie den Ordner 'Software Distribution' löschen, um Ihr Problem mit der Installation desselben Updates zu beheben:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten C: Windows . Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung .
    Das gleiche Windows-Update versucht immer wieder zu installieren
  2. Dadurch wird der Windows-Ordner geöffnet, nach dem gesucht wird Softwareverteilung und löschen Sie es.
    Windows 10 lädt weiterhin dieselben Updates herunter
  3. Starte deinen Computer neu

Jetzt werden alle Sicherungen und Downloads von Windows Update sowie Ihr problematisches Update gelöscht, und Sie sollten dieses Problem nicht mehr haben.


Weitere Informationen zum Löschen des Softwareverteilungsordners finden Sie in diesem Handbuch.


Lösung 2 - Entfernen Sie das problematische Update

Manchmal kann Windows immer wieder dasselbe Update installieren. Dies geschieht normalerweise, wenn das Update nicht vollständig oder ordnungsgemäß installiert ist.

Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie die problematischen Updates entfernen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffne das Einstellungen App . Sie können dies schnell tun, indem Sie Windows Key + I. Abkürzung.
  2. WannEinstellungen Appöffnet sich, navigieren Sie zu Update & Sicherheit Sektion.
    Das gleiche Windows-Update versucht immer wieder zu installieren
  3. Klicken Sie nun auf Installierten Update-Verlauf anzeigen .
    Windows 10 installiert weiterhin Updates
  4. Wählen Updates deinstallieren .
    Windows 10 lädt weiterhin dieselben Updates herunter
  5. Die Liste der letzten Updates wird nun angezeigt. Doppelklicken Sie auf ein Update, um es zu entfernen.
    Das gleiche Windows-Update versucht immer wieder zu installieren

Überprüfen Sie nach der Deinstallation der letzten Updates, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn diese Lösung das Problem löst, müssen Sie verhindern, dass Windows das problematische Update erneut herunterlädt.

Windows 10 installiert die fehlenden Updates automatisch. Sie können dies jedoch auch Verhindern Sie, dass Windows 10 Updates automatisch installiert .

Tumblr-Blog wird nur in der Seitenleiste geöffnet

Danach sollte Ihr Problem vollständig gelöst sein.


Dieses Handbuch hilft Ihnen dabei, ein Experte für das Entfernen problematischer Updates zu werden.


Lösung 3 - Systemwiederherstellung durchführen

Eine andere Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, eine Systemwiederherstellung durchzuführen. Wenn dieses Problem kürzlich aufgetreten ist, können Sie es mit dieser Methode beheben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Systemwiederherstellung zu verwenden:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintreten Systemwiederherstellung . Wählen Einen Wiederherstellungspunkt erstellen aus der Ergebnisliste.
    Windows 10 installiert weiterhin Updates
  2. SystemeigenschaftenDas Fenster wird nun angezeigt. Wählen Systemwiederherstellung .
    Windows 10 lädt weiterhin dieselben Updates herunter
  3. WannSystemwiederherstellungFenster öffnet sich, klicken Sie Nächster .
    Das gleiche Windows-Update versucht immer wieder zu installieren
  4. Wenn verfügbar, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen. Wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Nächster .
    Windows 10 installiert weiterhin Updates
  5. Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.

Überprüfen Sie nach Wiederherstellung des vorherigen Status Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht.


In diesem Handbuch erfahren Sie alles über das Erstellen einer Systemwiederherstellung.


Lösung 4 - Installieren Sie .NET Framework neu

Viele Anwendungen erfordern. NET Framework 4, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn Ihre .NET Framework-Installation jedoch beschädigt ist, können Probleme auftreten.

Viele Benutzer berichteten, dass Windows 10 weiterhin dasselbe Update herunterlädt, da ihre .NET Framework 4-Installation beschädigt ist.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie .NET Framework 4 vollständig von Ihrem PC entfernen und erneut installieren.

Für diesen Vorgang müssen Sie alle mit .NET Framework 4 verbundenen Brände entfernen und in Form eines Windows-Updates erneut herunterladen. Gehen Sie wie folgt vor, um .NET Framework 4 zu entfernen:

durch vac getrennt: Sie können nicht auf sicheren Servern spielen
  1. Laden Sie das .NET Framework-Bereinigungstool herunter .
  2. Extrahieren Sie alle Dateien und starten Sie die Anwendung.
  3. Wählen .NET Framework 4 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu entfernen.

Nach dem Entfernen von .NET Framework 4 können Sie es automatisch als Windows-Update herunterladen. Das Problem sollte behoben sein.

Es gibt auch andere Tools, mit denen Sie .NET Framework von Ihrem PC entfernen können.

Anwendungen wie Revo Deinstallationsprogramm , IOBit-Deinstallationsprogramm , und Ashampoo Deinstallationsprogramm wird alle Anwendungen vollständig von Ihrem PC entfernen. Probieren Sie sie daher unbedingt aus.


Lösung 5 - Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

Wenn Windows 10 weiterhin dasselbe Update herunterlädt, hängt das Problem möglicherweise mit einem beschädigten Update oder einem anderen Windows Update-Problem zusammen.

Es gibt verschiedene Probleme, die bei Windows Update auftreten können. Sie können die meisten dieser Probleme jedoch mithilfe der Windows Update-Fehlerbehebung beheben.

Diese Fehlerbehebung wurde von Microsoft erstellt und kann häufig auftretende Windows Update-Probleme beheben. Um dieses Tool zu verwenden, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Laden Sie die Windows Update-Fehlerbehebung herunter .
  2. Starten Sie die Anwendung nach dem Herunterladen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Die Anwendung scannt Ihr System und behebt mögliche Probleme mit Windows Update. Danach sollte das Problem vollständig behoben sein.


Lösung 6 - Manuell nach Updates suchen

Manchmal können Sie dieses Problem möglicherweise einfach beheben, indem Sie das neue Update manuell herunterladen.

Standardmäßig lädt Windows 10 die fehlenden Updates automatisch herunter. Sie können jedoch auch selbst nach Updates suchen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffne das Einstellungen App und navigieren zu Update & Sicherheit Sektion.
  2. Klicken Auf Updates prüfen Taste.
    Windows 10 installiert weiterhin Updates
  3. Wenn Updates verfügbar sind, lädt Windows diese automatisch im Hintergrund herunter.

Nach dem Herunterladen der neuesten Updates sollte das Problem vollständig behoben sein und alles sollte wieder funktionieren.


Windows kann nicht nach Updates suchen? Beheben Sie dieses Problem in kürzester Zeit mit Hilfe unseres Handbuchs!


Lösung 7 - Überprüfen Sie, ob Ihre Updates korrekt angewendet wurden

Laut Angaben der Benutzer installiert Windows 10 manchmal dasselbe Update, da das Update nicht korrekt angewendet wird.

Beispielsweise berichteten mehrere Benutzer, dass Windows das Update für Office-Anwendungen weiterhin auf ihrem PC installiert, obwohl diese Anwendungen nicht installiert sind.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie überprüfen C: Windowswindowsupdate.log Datei und sehen Sie, welche Updates auf Ihrem PC installiert werden.

Mehrere Benutzer stellten fest, dass das Problem mit Registrierungsschlüsseln und Einträgen in diesen Office-Anwendungen zusammenhängt.

Da diese Schlüssel und Einträge nicht ordnungsgemäß entfernt wurden, versuchte Windows Update immer wieder, die Updates für diese Anwendungen zu installieren.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie das problematische Update im finden windowsupdate.log Datei und überprüfen Sie, welche Anwendungen aktualisiert werden.

Danach müssen Sie alle Registrierungseinträge entfernen, die auf diese Anwendung verweisen.

Dies ist ein langer und langwieriger Prozess. Sie können jedoch Anwendungen wie z Wise Registry Cleaner (Testversion) , CCleaner , und Reparatur der Registrierung (Kostenlos) um Ihre Registrierung zu scannen und die problematischen Einträge automatisch zu entfernen.

War Thunder Crash beim Start

Lösung 8 - Führen Sie den SFC-Scan aus

Wenn Windows 10 weiterhin dasselbe Update installiert, liegt das Problem möglicherweise an den beschädigten Systemdateien. Sie können das Problem mit beschädigten Dateien jedoch einfach beheben, indem Sie einen SFC-Scan ausführen.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. um das Win + X-Menü zu öffnen und zu wählen Eingabeaufforderung (Administrator) oder Power Shell (Administrator) aus dem Menü.
  2. WannEingabeaufforderungöffnet, eingeben sfc / scannow und drücke Eingeben um es auszuführen.
  3. Der SFC-Scan wird jetzt gestartet. Der Scan kann bis zu 15 Minuten dauern. Unterbrechen Sie ihn also nicht.

Epischer Leitfaden Alarm! Hier finden Sie alles, was Sie über System File Checker wissen müssen!


Überprüfen Sie nach Abschluss des SFC-Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem weiterhin besteht, möchten Sie es versuchen DISM Scan. Sie können dies tun, indem Sie Folgendes tun:

  1. Start Eingabeaufforderung wie Administrator .
  2. WannEingabeaufforderungstartet, renne DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth Befehl.
    Windows 10 lädt weiterhin dieselben Updates herunter
  3. Der DISM-Scan wird jetzt gestartet. Beachten Sie, dass der Scanvorgang mindestens 20 Minuten dauern kann. Unterbrechen Sie ihn also nicht.

Überprüfen Sie nach Abschluss des DISM-Scans, ob das Problem behoben ist. Wenn dies nicht der Fall ist oder Sie den SFC-Scan zuvor nicht ausführen konnten, müssen Sie den SFC-Scan erneut ausführen. Nach dem Wiederholen des SFC-Scans sollte das Problem behoben sein.

Wenn Sie zusätzliche Kommentare, Fragen haben oder diese Lösung für Sie nicht funktioniert hat, rufen Sie bitte den Kommentarbereich unten auf.


Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2015 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.


LESEN SIE AUCH: