[Gelöst] Der Komponentenspeicher wurde beschädigt / DISM-Fehler 14098

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Gelost Der Komponentenspeicher Wurde Beschadigt Dism Fehler 14098



hat ein Paket erhalten, das zu groß ist, um es zu deserialisieren
  • Wenn das Image während der Wartung eines Windows-Image beschädigt wird, kann der DISM-Fehler 14098 auftreten.
  • Aufgrund dieses Problems funktionieren viele integrierte Funktionen von Windows möglicherweise nicht mehr
  • In diesem Handbuch werden wir über den Grund für das Problem und Korrekturen sprechen, um es zu beseitigen.
  Der Komponentenspeicher wurde beschädigt



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Wenn Sie beim Ausführen von DISM-Befehlen Fehler: 14098 erhalten, wurde der Komponentenspeicher beschädigt, dann könnten Windows-Updates der Übeltäter sein. Aber keine Sorge; wir können dies in kürzester Zeit beheben.



In diesem Handbuch werden die häufigsten Gründe für das Problem und alle verfügbaren Korrekturen im Detail erläutert. Lasst uns beginnen!

Was verursacht, dass der Komponentenspeicher beschädigt wurde / DISM-Fehler 14098?

Es kann verschiedene Gründe für das Auftreten des Problems geben. Einige der beliebtesten sind jedoch unten aufgeführt:

Regenbogen sechs Belagerung kann keine Verbindung herstellen
  • Bilddateien beschädigt : Während der Wartung von Windows-Images, wenn die Bilddateien werden als beschädigt befunden, Sie könnten vor dem Problem stehen.
  • Windows Update-Komponenten sind beschädigt : Wenn die Windows Update-Komponenten beschädigt sind, können Sie den DISM-Fehler 14098 erhalten. Um dies zu beheben, müssen Sie die Windows-Update-Komponenten zurücksetzen.
  • Schlechtes Windows-Update : Wenn ein Windows-Update ist beschädigt , könnte ein Fehler auftreten. Es wird empfohlen, das aktuelle Update zu entfernen, um das Problem zu beheben.

Was kann ich tun, um den Fehler „Komponentenspeicher wurde beschädigt“ zu beheben?

Expertentipp:



GESPONSERT

Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt.
Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Bevor Sie sich mit detaillierten Lösungen zur Fehlerbehebung befassen, führen Sie die folgenden vorläufigen Korrekturen durch:

1. Führen Sie den Befehl zur Komponentenbereinigung aus

  1. Drücken Sie , geben Sie ein CMD, und klicken Als Administrator ausführen .
  2. Kopieren Sie den unten genannten Befehl, fügen Sie ihn ein und drücken Sie die Eingabetaste: Dism.exe /online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup
  3. Sobald der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde, starten Sie Ihren PC neu.

2. Setzen Sie Windows Update-Komponenten zurück

2.1 Stoppen Sie BITS, Windows Update und kryptografische Dienste

  1. Drücken Sie , geben Sie ein CMD, und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  2. Kopieren Sie die folgenden Befehle nacheinander, fügen Sie sie ein und drücken Sie die Eingabetaste: net stop bits net stop wuauserv net stop appidsvc net stop cryptsvc
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die qmgr*.dat-Datei zu löschen, die vom BITS-Dienst verwendet wird: Del “%ALLUSERSPROFILE%\ApplicationData\Microsoft\Network\Downloader\qmgr*.dat
  4. Starten Sie Ihren Computer neu, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht, und befolgen Sie die nächsten drei Methoden.

2.2 Softwareverteilungsordner umbenennen

  1. Starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen.
  2. Copy and paste the command mentioned below and press Enter: Ren %systemroot%\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.bak Ren %systemroot%\system32\catroot2 catroot2.bak sc.exe sdset bits D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU) sc.exe sdset wuauserv D:(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;SY)(A;;CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO;;;BA)(A;;CCLCSWLOCRRC;;;AU)(A;;CCLCSWRPWPDTLOCRRC;;;PU)

2.3 Registrieren Sie die BITS-Dateien erneut und starten Sie Windows Update

  1. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: cd /d %windir%\system32
  2. Copy and paste the following commands and press Enter after every command: regsvr32.exe atl.dll regsvr32.exe urlmon.dll regsvr32.exe mshtml.dll regsvr32.exe shdocvw.dll regsvr32.exe browseui.dll regsvr32.exe jscript.dll regsvr32.exe vbscript.dll regsvr32.exe scrrun.dll regsvr32.exe msxml.dll regsvr32.exe msxml3.dll regsvr32.exe msxml6.dll regsvr32.exe actxprxy.dll regsvr32.exe softpub.dll regsvr32.exe wintrust.dll regsvr32.exe dssenh.dll regsvr32.exe rsaenh.dll regsvr32.exe gpkcsp.dll regsvr32.exe sccbase.dll regsvr32.exe slbcsp.dll regsvr32.exe cryptdlg.dll regsvr32.exe oleaut32.dll regsvr32.exe ole32.dll 1ADCB045E3B1D2B24F8BC84 D386291869AB69FD5 regsvr32.exe initpki.dll regsvr32.exe wuapi.dll regsvr32.exe wuaueng.dll regsvr32.exe wuaueng1.dll regsvr32.exe wucltui.dll regsvr32.exe wups.dll regsvr32.exe wups2.dll regsvr32.exe wuweb.dll regsvr32.exe qmgr.dll regsvr32.exe qmgrprxy.dll regsvr32.exe wucltux.dll regsvr32.exe muweb.dll regsvr32.exe wuwebv.dll

2.4 Starten Sie BITS, Windows Update und den Kryptografiedienst neu

  1. On the command prompt window, type the following commands and press Enter after every command:  netsh winsock reset net start bits net start wuauserv net start appidsvc net start cryptsvc
  2. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, den DISM-Befehl erneut auszuführen.
Lesen Sie mehr zu diesem Thema

3. Führen Sie den Befehl „Zustand wiederherstellen“ in einem sauberen Neustart aus

  1. Drücken Sie +, um die zu öffnen Laufen Fenster.
  2. Typ msconfig und drücken Sie die Eingabetaste, um die zu öffnen Systemkonfiguration Fenster.
  3. Gehen Sie zum Dienstleistungen Tab, setzen Sie ein Häkchen daneben Verstecke alle Microsoft-Dienste , und klicken Sie Alle deaktivieren .
  4. Jetzt einschalten Anlaufen Registerkarte und klicken Sie auf Öffnen Sie den Task-Manager .
  5. Suchen Sie im Task-Manager-Fenster jedes aktivierte Element, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie es aus Deaktivieren .
  6. Schließen Sie den Task-Manager, klicken Sie auf Sich bewerben , und OK im Systemkonfigurationsfenster.
  7. Starte deinen Computer neu.
  8. Drücken Sie jetzt die Taste, geben Sie ein CMD und auswählen Als Administrator ausführen .
  9. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

4. Setzen Sie Ihr DISM-Dienstprogramm in der Windows-Sicherheit auf die Whitelist

  1. Taste drücken, tippen Windows-Sicherheit , und klicken Sie Offen .
  2. Klicken Viren- und Bedrohungsschutz und dann klicken Einstellungen verwalten .
  3. Unter Ausschlüsse , klicken Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen .
  4. Klicken Fügen Sie einen Ausschluss hinzu und auswählen Verfahren .
  5. Eintippen dism.exe und klicken Hinzufügen .

Dies sind also Methoden, mit denen Sie den Komponentenspeicher reparieren können beschädigter Fehler . Wenn nichts für Sie funktioniert hat, an In-Place-Upgrade von Windows wird geraten.

Wenn Sie beim Ausführen der Schritte irgendwo stecken bleiben, können Sie Ihre Fragen im Kommentarbereich unten stellen.

Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:

GESPONSERT

Wenn die obigen Ratschläge Ihr Problem nicht gelöst haben, können auf Ihrem PC tiefere Windows-Probleme auftreten. Wir empfehlen Herunterladen dieses PC-Reparatur-Tools (auf TrustPilot.com als „Großartig“ bewertet), um sie einfach anzusprechen. Klicken Sie nach der Installation einfach auf die Scan starten Taste und drücken Sie dann auf Alles reparieren.

civ5 Fehler beim Beitritt zur Multiplayer-Sitzung