So ändern Sie die Datenschutzeinstellungen in Windows 10, 8.1

How Change Privacy Settings Windows 10

digitales Datensicherheitsschlossbild Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Heutzutage ist Datenschutz eines der am meisten diskutierten Themen, und Microsoft möchte sicherstellen, dass Windows 8.1- und Windows 10-Benutzer mit den angebotenen Einstellungen zufrieden sind. Mit den folgenden Optionen haben Sie die Kontrolle über Ihre Privatsphäre unter Windows 8.1
Windows 8.1 Datenschutzeinstellungen
Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass genau wie auf anderen mobilen Plattformen wie iOS oder Android die Apps, die Sie aus dem Windows Store auf Ihrem Windows installieren10und Windows 8.1-Geräte können auf verschiedene Funktionen Ihres Systems zugreifen. Sie ignorieren diesen Aspekt wahrscheinlich, müssen aber wirklich wissen, dass Sie die Kontrolle über Ihre Datenschutzeinstellungen haben können. Mit den unten aufgeführten Schritten teilen wir schnell die Tipps und Erklärungen von Datenschutzoptionen in Windows 8.1 .



Wichtige Notiz : Geben Sie für Windows 10-Benutzer 'Datenschutzeinstellungen' in die Windows 10-Suchleiste unten links auf Ihrem Desktop ein. Sie erhalten dieselben Menüoptionen wie in Windows 8.1.

Lesen Sie auch :: Microsoft erhält BigBrotherAward 2018 für die Verletzung der Privatsphäre der Benutzer



Wenn Sie sich bereits unter Windows 8 und Windows 8.1 auskennen, können Sie auf die PC-Einstellungen zugreifen. Von dort aus wählen Sie einfach die Option Datenschutz. Aber hier ist der detaillierte Leitfaden für diejenigen, die mit dem Konzept noch nicht vertraut sind.

1. Drücken Sie die Windows-Logo + W-Taste, um die zu öffnen Suchfunktion oder öffnen Sie die Charms-Leiste, indem Sie die Maus bewegen oder mit dem Finger in die obere rechte Ecke streichen.



Windows 8.1 Datenschutzeinstellungen 1

2. Geben Sie in der Suchleiste „ PC-Einstellungen Klicken Sie darauf oder tippen Sie darauf.

Windows 8.1 Datenschutzeinstellungen 2



3. Wählen Sie „ Privatsphäre ‘Aus dem Menü.

Windows 8.1 Datenschutzeinstellungen 3

Besitzen Sie dieses Spiel oder die App Xbox One?

4. In der Allgemeines Im Unterabschnitt können Sie Folgendes ändern:

  • App-Zugriff auf Ihren Namen, Ihr Bild und andere Kontoinformationen
  • Apps können auf Ihre Werbe-ID zugreifen und diese deaktivieren, um sie zurückzusetzen
  • SmartScreen-Filter für den Webinhalt, den Apps verwenden
  • Textvorschläge
  • Websites bieten lokal relevante Inhalte, indem sie auf die Sprachliste zugreifen

5. In der Ort Unterabschnitt können Sie Windows und Apps erlauben, Ihren Standort zu verwenden. Wenn Sie nicht möchten, dass bestimmte Apps Ihren Standort verwenden, können Sie dies manuell deaktivieren.

Windows 8.1 Datenschutzeinstellungen 4

6. In der Webcam Im Unterabschnitt können Sie dieselben Aktionen wie im Standort ausführen. Dies bedeutet, dass Sie den Zugriff auf bestimmte Apps und Windows deaktivieren können. Wählen Sie nur die Apps aus, von denen Sie wissen, dass sie wirklich sicher sind.

Windows 8.1 Datenschutzeinstellungen 5

7. In der Mikrofon Untermenü wissen Sie bereits aus den vorherigen Einstellungen, was Sie tun können. Deaktivieren Sie erneut die Apps, denen Sie nicht vertrauen.

Windows 8.1 Datenschutzeinstellungen 6

Es gibt auch den Unterabschnitt 'Andere Geräte', in dem Sie wahrscheinlich andere Geräte sehen, z. B. einen Stift oder andere externe Geräte.

Sicherheitsprobleme bei den Datenschutzeinstellungen in Windows 10?

Im Mai 2018 haben wir über die geschrieben neue Datenschutzeinstellungen das Windows 10 April Update wird bringen. Sie wurden für das Sammeln von Informationen kritisiert und viele Benutzer waren darüber nicht erfreut. Einige von ihnen berichteten, dass die Datenschutzeinstellungen sind verschwunden in Windows 10.

Aber das am meisten diskutierte Problem war das Unfähigkeit, die Einstellungen zu ändern des Datenerfassungsprozesses. Dieses Problem gab auch auf politischer Ebene Anlass zur Sorge. Wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten vollständig geschützt sind, finden Sie hier einen Beweis dafür Windows 10 ignoriert Benutzereinstellungen .

Lesen Sie auch :: Deaktivieren Sie die Zeitleiste in Windows 10 April Update, um Ihre Privatsphäre zu schützen

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2014 veröffentlicht und seitdem überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.