So beheben Sie den Fehler 'Systemaufruf fehlgeschlagen'. Explorer.exe-Fehler in Windows

How Fix System Call Failed Explorer


  • Systemfehler Es macht überhaupt keinen Spaß, damit umzugehen, da das Betriebssystem dadurch nicht mehr wie beabsichtigt funktioniert. Last but not least sind sie in der Regel tödlich.
  • Ein besonders häufiger Systemfehler tritt in Explorer.exe auf - dem Windows-eigenen Programm-Manager. Sind Sie zufällig auf einen fehlgeschlagenen Fehler beim Systemaufruf gestoßen?
  • Wenn dies der Fall ist, besteht kein Grund zur Sorge. Es gibt einige Dinge, die Sie versuchen können, um dies zu lösen, und wir haben alle im folgenden Artikel zusammengefasst.
  • Neugierig, mehr darüber zu erfahren Windows 10-Fehler und wie man sie löst? Erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, in unserem speziellen Bereich.
Systemaufruf fehlgeschlagen Explorer.exe-Fehler in Windows Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Explorer.exe Systemaufruf fehlgeschlagen ist eines der problematischen Windows-Probleme, die Ihr System praktisch unbrauchbar machen können.



Bevor die Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt wird, verschwinden die Symbole. Wenn der Benutzer auf die Schaltfläche Start klickt, wird der Fehler Explorer.exe Systemaufruf fehlgeschlagen angezeigt.

Unnötig zu sagen, man würde es für eine Malware oder einen Virenangriff halten, aber in Wirklichkeit ist es keine. Es ist auch kein Fall, dass das Windows-Betriebssystem schlecht geworden ist.



Bevor wir mit der eigentlichen Fehlerbehebung beginnen, nehmen wir uns etwas Zeit, um einige grundlegende Überprüfungen durchzuführen. Versuchen Sie sich zu erinnern, ob Sie Änderungen am System vorgenommen haben.

Versuchen Sie auch, Ihr Konto zu wechseln, und prüfen Sie, ob derselbe Fehler weiterhin besteht. Versuchen Sie, den Computer neu zu starten.



Wie in Foren beobachtet, wird dieser Fehler normalerweise durch Laufwerksfehler verursacht. Schlechte Sektoren in Ihrer Grundschule schwer Scheibe wird schwerwiegende Leistungsprobleme verursachen.

Sie können auch versuchen, ein externes Laufwerk anzuschließen und zu sehen, dass es gelesen wird.


Wir haben bereits ausführlich über Probleme mit explorer.exe geschrieben. Setzen Sie ein Lesezeichen für diese Seite, falls Sie sie später benötigen.




Hier erfahren Sie, wie Sie den Fehler 'Systemaufruf fehlgeschlagen' in Explorer.exe beheben

1) Boot reinigen

Clean Boot ist dem ähnlich Sicherheitsmodus . In der sauberen booten wird Windows mit einem minimalen Satz von Treibern und Programmen beim Start gestartet.

Schließen Sie Programme, um Informationsverlust zu vermeiden

Da keine Software automatisch im Hintergrund geöffnet wird, können Sie mit dem Clean Boot die Softwarekonflikte vermeiden.

  • Gehen Sie, um zu beginnen, suchen Sie nachmsconfig
  • Wählen Sie Systemkonfiguration aus den Ergebnissen
  • Klicken Sie auf das Kontrollkästchen mit der AufschriftVerstecke alle Microsoft-Dienste(Im Falle von Windows 10 CU auswählenDiagnosestart)
  • Gehen Sie in der Systemkonfiguration zur Registerkarte Start und klicken Sie auf Öffnen Taskmanager
  • Wählen Sie die Programme einzeln aus und klicken Sie dann auf Deaktivieren
  • Schließen Sie den Task-Manager und starten Sie den Computer neu

Windows startet nicht? So beheben Sie das Problem in kürzester Zeit!


2) Alternative Methode

In diesem Schritt können Sie jetzt jedes Laufwerk auf Fehler beheben und die primäre Festplatte des Computers auf Leistungsprobleme überprüfen.

Vergleichen Sie dies auch mit der externen Festplatte.

  • Öffnen Sie das Windows-Dateisystem
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Laufwerk und wählen Sie dannEigenschaften
  • Gehen Sie nun zur Registerkarte Extras> Fehlerprüfung> Jetzt prüfen. Geben Sie Ihre Administratoranmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die überprüfenBeheben Sie Dateisystemfehler automatischDamit überprüft das System nicht nur das Laufwerk auf Festplattenfehler, sondern behebt auch etwaige Probleme
  • Wählen Sie aus, um einen tiefen Scan durchzuführenScannen nachund dann versuchen, die Wiederherstellung von schlechten Sektoren. In diesem Modus versucht der Scan, die physischen Fehler zu beheben, und dauert länger, bis die Aufgabe abgeschlossen ist.
  • WählenBeheben Sie Dateisystemfehler und Scannen automatischWenn Sie es vorziehen, sowohl Dateifehler als auch physische Fehler zu überprüfen. Wenn jedoch fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte gefunden werden, gehen die Daten verloren.

Sie können auch die EaseUS-Software ausprobieren, die verspricht, Ihre Festplatte zu reparieren ohne Datenverlust zu verursachen .

FAQ: Erfahren Sie mehr über explorer.exe

Was macht explorer.exe?

  • Explorer.exe ist eigentlich der Programmmanager von Windows und für die Verwaltung der Windows-Grafikshell verantwortlich, einschließlich Startmenü, Taskleiste, Desktop und Dateimanager. Wenn Sie es versehentlich entfernen, können Sie Ihren PC nicht starten und die grafische Oberfläche für Windows verschwindet vollständig.

Wie stelle ich explorer.exe wieder her?

  • Wenn Sie explorer.exe jemals wiederherstellen müssen, müssen Sie gleichzeitig die Taste drücken Strg Alt Entf Tasten, um den Task-Manager aufzurufen und auszuwählen. Alternativ können Sie einfach drücken Strg Shift Esc um den Task-Manager direkt zu öffnen. Dann wähleNeue Aufgabe ausführenund Typexplorer.exein das Dialogfeld. Bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie auf klickenin OrdnungTaste.

Wie kann ich explorer.exe an die Taskleiste anheften?

  • Alles was Sie tun müssen, ist das Startmenü zu drücken und dann zu tippenDatei. Dateimanager sollte sofort in den Suchergebnissen erscheinen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Hefte es an die Taskleiste .

Wenn der Fehler 'Systemaufruf fehlgeschlagen' von Explorer.exe weiterhin besteht, auch wenn der Scanner keine Fehler anzeigt, ist es an der Zeit, dass die Festplatte physisch überprüft wird. Wir hoffen jedoch, dass dies nicht erforderlich ist. Teilen Sie uns mit, ob eine dieser Lösungen für Sie funktioniert hat und ob Sie auf unterschiedliche Problemumgehungen stoßen. Teilen Sie diese im Kommentarbereich unten mit.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juli 2017 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.