So installieren Sie die Remoteserver-Verwaltungstools

How Install Remote Server Administration Tools


  • Die Remote Server Administration (RSAT) ist ein Tool, mit dem IT-Administratoren Server remote verwalten. Um remote auf einen Domänenserver zugreifen zu können, benötigen Sie Remoteserver-Verwaltungstools.
  • Da der RSAT sehr gefragt war, fügte Microsoft ihn mit dem Windows 10-Oktober-Update zu Windows 10 hinzu. Das bedeutet, dass Sie es abhängig von Ihrer Windows 10-Version entweder installieren oder nur aktivieren sollten.
  • Wenn Sie daran interessiert sind, einen Computer fernzusteuern, lesen Sie unsere Abschnitt Remote-Apps und -Tools .
  • Es ist keine Schande, wenn Sie nicht wissen, wie Sie bestimmte Aufgaben ausführen oder bestimmte Tools verwenden sollen. Wir können Ihnen auf jeden Fall bei unserer helfen Wie man Hub Führer.
Installieren Sie die Remote Server Administration Tools Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Die Remote Server Administration (RSAT) ist ein Tool, mit dem IT-Administratoren Server verwalten aus der Ferne .



Um auf a zuzugreifen Domänenserver Remote müssen Sie die Remoteserver-Verwaltungstools unter Windows 10 installieren.

Sie benötigen natürlich Windows 10 Professional oder Enterprise, um diese Tools verwenden zu können.



Da es eine große Nachfrage nach RSAT gab, fügte Microsoft es Windows 10 mit dem Windows 10-Oktober-Update hinzu.

Aus diesem Grund sollten Sie es je nach Iteration von Windows 10 entweder installieren oder einfach aktivieren.



Verwenden Sie die unten angegebenen schrittweisen Anweisungen.

Wie installiere ich Remote Server Administrator Tools unter Windows 10?

1. Laden Sie die Remoteserver-Verwaltungstools herunter (vor dem Windows-Update vom 10. Oktober).

  1. Navigieren Sie zum Beamten Microsoft Download Seite .
  2. Laden Sie die Version herunter, die zu Ihnen passt Systemversion und die Architektur . Sie können es entweder lokal speichern und von dort aus ausführen oder alternativ direkt ausführen. Es ist Ihre Wahl.
  3. Lauf das Installationsprogramm und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen.
  4. Starten Sie Ihren PC neu und Sie sollten bereit sein.

Suchen Sie nach der besten Heimserver-Software? Hier sind die besten Optionen.


2. Aktivieren Sie die Remoteserver-Administrator-Tools (unter Windows Update vom 10. Oktober und höher).

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Apps .
  3. Klicken Apps & Funktionen .
  4. Öffnen Optionale Funktionen .
  5. Klick auf das Fügen Sie eine Funktion hinzu Taste.
  6. Suchen Sie nach RSAT-Tools, die Sie hinzufügen möchten, und fügen Sie sie Ihrem Windows 10 hinzu.

Wenn Sie die Remoteserver-Verwaltungstools deaktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:



Xbox One-Gastkonto funktioniert nicht
  1. Geben Sie in die Windows-Suchleiste ein Windows-Funktionen und öffnen Schalte Windows Funktionen ein oder aus .
  2. Suchen Sie die Remoteserver-Administrator-Tools und erweitern Sie diesen Abschnitt.
  3. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben Funktionen, die Sie nicht mehr benötigen.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu bestätigen.

Hoffentlich haben Ihnen diese Anweisungen dabei geholfen, die Remoteserver-Administrator-Tools unter Windows 10 ohne Probleme zu installieren.

Wenn Sie etwas hinzufügen oder nehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.

FAQ: Weitere Informationen zu Remoteserver-Verwaltungstools

  • Wofür sind Remoteserver-Verwaltungstools gedacht? Windows 10 ?
Remote Server Administration Tools ist ein Tool, das von IT-Administratoren zur Remoteverwaltung von Servern verwendet wird. Um remote auf einen Domänenserver zugreifen zu können, müssen Sie dieses Tool unter Windows 10 installieren.
  • Wie installiere ich Verwaltungstools für Windows 10 Remote?

Sie müssen es von der RSAT Microsoft-Downloadseite herunterladen. Installieren Sie den Download nach Abschluss des Vorgangs wie jede andere Software. Lesen Sie unsere Eine großartige Anleitung mit Details zur Installation der Remote Server Administration Tools .

  • Was ist ein Remoteverwaltungs-Tool?
ZUFernbedienungDas Verwaltungstool ist ein Softwareprogramm, mit dem ein Benutzer die volle Kontrolle über ein technisches Gerät hat.aus der Ferne. Überprüfen Sie unsere Top-Alternativen für Fernbedienungssoftware .

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 201 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.