So ordnen Sie Netzwerklaufwerke über VPN unter Windows 10 zu

How Map Network Drives Over Vpn Windows 10


  • Wenn Sie sich Sorgen über die Sicherheit und Integrität Ihrer Daten machen, stellen Sie vor dem Zuordnen und Zugreifen auf Netzwerklaufwerke eine Verbindung zu einem VPN-Server her, um Ihren PC und Ihr Netzwerk vor Hackern zu schützen.
  • Es ist nicht kompliziert, Netzlaufwerke über ein VPN zuzuordnen. Sie müssen lediglich Ihren PC mit einem Premium-VPN ausstatten und eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen, bevor Sie die Dateivorgänge in Ihrem LAN starten können.
  • Schauen Sie sich unsere Windows 10 Abschnitt um alles über das Betriebssystem von Microsoft zu erfahren.
  • Lesezeichen für unsere VPN-Fehlerbehebungs-Hub um Probleme mit dem virtuellen privaten Netzwerk zu beheben.
So ordnen Sie das Netzlaufwerk VPN Windows 10 zu

Das Zuordnen von Netzwerklaufwerken ist beendet VPN Unter Windows 10 können Sie die Sicherheit Ihres Computers und Netzwerks erheblich erhöhen.



Durch den Schutz Ihres Datenverkehrs mit einem VPN, das starke VPN-Protokolle mit den höchstmöglichen Ebenen von unterstützt Verschlüsselung können Sie Hacker abwehren und die Integrität Ihrer Daten sicherstellen.



Das Zuordnen von Netzwerklaufwerken über VPN ist nicht aufwändig. Sie müssen lediglich eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen, bevor Sie die Zugriffseinstellungen für freigegebene Laufwerke und Ordner in Ihrem lokalen Netzwerk verwalten können.

So können Sie das machen.



Wie ordne ich Netzwerklaufwerke über VPN unter Windows 10 zu?

Wie wir ein VPN für Sie auswählen

Unser Team testet verschiedene VPN-Marken und wir empfehlen sie unseren Benutzern durch:

  1. Serverpark: Über 20 000 Server auf der ganzen Welt, hohe Geschwindigkeiten und Schlüsselpositionen
  2. Datenschutz: Viele VPNs führen viele Benutzerprotokolle, daher suchen wir nach solchen, die dies nicht tun
  3. Faire Preise: Wir wählen die besten erschwinglichen Angebote aus und ändern sie regelmäßig für Sie.

TOP EMPFOHLENES VPN


BEST BANG FÜR DEN BUCK


Offenlegung: WindowsReport.com wird vom Reader unterstützt.
Lesen Sie unsere Affiliate-Informationen.

Stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server her

PIA ist mit VPN verbunden



  1. Melden Sie sich für eine PIA-Abonnement .
  2. Laden Sie PIA herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC.
  3. Starten Sie PIA und drücken Sie den großen Netzschalter.
  4. Sie sind jetzt mit einem VPN-Server verbunden.

In unserem Beispiel verwenden wir PIA, weil es das ist bestes VPN für Windows 10 . Die obigen Schritte dienen zum Herunterladen und Installieren des PIA-Desktop-Clients.

Beachten Sie, dass die VPN-Verbindung den gesamten Computer schützen muss, sodass Sie nichts weniger als das verwenden können, nicht einmal eine Browser-Erweiterung.

Eine Alternative ist zu Erstellen Sie eine VPN-Verbindung in Windows 10 ohne etwas zu installieren, nachdem Sie die PIA-Anmeldeinformationen und eine bevorzugte Serveradresse von der Website erhalten haben.

Auschecken So richten Sie einen IPSec-VPN-Client unter Windows 10 ein Verwenden von PIA-Verbindungsdetails.

Auf der anderen Seite, wenn Sie die verwenden möchten OpenVPN Protokoll benötigen Sie einen OpenVPN-Client eines Drittanbieters, da Windows 10 OpenVPN nicht nativ unterstützt. Das Einrichten des PIA-Desktop-Clients ist einfacher, da standardmäßig OpenVPN verwendet wird (WireGuard ist ebenfalls eine Option).

Ordnen Sie ein Netzlaufwerk zu

So ordnen Sie ein Netzlaufwerk in Windows 10 zu

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem VPN-Server verbunden sind.
  2. Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung auf deinem Computer.
  3. Öffnen Sie Windows 10 Dateimanager (( Gewinnschlüssel + E. ).
  4. Gehe zu Dieser PC , wähle aus Registerkarte Computer , und drücke Netzwerklaufwerk zuordnen .
  5. einstellen Fahrt auf einen bevorzugten Laufwerksbuchstaben, mit dem Sie auf den freigegebenen Speicherort zugreifen.
  6. Drücken Sie Durchsuche neben an Mappe und wählen Sie ein freigegebenes Laufwerk oder einen freigegebenen Ordner aus.
  7. Aktivieren Bei der Anmeldung erneut verbinden um sicherzustellen, dass der Speicherort bei jedem Windows-Start automatisch wiederhergestellt wird.
  8. Aktivieren Stellen Sie eine Verbindung mit verschiedenen Anmeldeinformationen her Wenn Sie mit Ihren aktuellen Windows-Anmeldeinformationen nicht auf den freigegebenen Speicherort zugreifen können.
  9. Klicken Fertig .

Obwohl Sie versucht wären, nach dem Zuordnen des Netzwerklaufwerks die Verbindung zum VPN zu trennen, sollten Sie es immer eingeschaltet lassen, während Sie mit dem Internet verbunden bleiben. Dies stellt sicher, dass Sie immer vor Hackern und anderen Gefahren geschützt sind.

Ihr Gamecontroller ist nicht richtig angeschlossen

Warum privaten Internetzugang verwenden?

PIA ist das beste VPN für Windows 10

Erstellt von Kaffeetechnologien , Privater Internetzugang (PIA) ist eines der schnellsten und sichersten VPNs für Ihren Windows 10-PC. Es ist auch das bestes VPN für Plex da Sie damit Netzwerkressourcen bereitstellen und Inhalte sicher auf dem Plex Media Server freigeben können.

Neben einem beeindruckenden Netzwerk von VPN-Servern kann PIA Sie automatisch mit dem nächstgelegenen Server verbinden, um die beste Geschwindigkeit sicherzustellen. Es unterstützt OpenVPN- und WireGuard-, SOCKS5- und Shadowsocks-Proxyserver. Port-Weiterleitung zusammen mit statischen und dynamischen IP-Adressen.

Darüber hinaus können Sie PIA verwenden, um Reduziere deinen Ping während des Spiels . Es wird mit Split-Tunneling-Modus, einem Kill-Switch und exklusiven DNS-Servern geliefert. Es ist auch möglich, den manuellen OpenVPN-Konfigurationsmodus von PIA auf Ihrem Router zu installieren, um den VPN-Zugriff für alle angeschlossenen Geräte freizugeben.

Mehr über PIA:

  • +3.300 VPN-Server in 48 Ländern
  • 10 gleichzeitige Verbindungen
  • Keine identifizierenden Protokolle, keine Lecks
  • Live-Chat-Support rund um die Uhr
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie (keine kostenlose Testversion)
Privater Internetzugang

Privater Internetzugang

Stellen Sie vor dem Zuordnen von Netzlaufwerken eine Verbindung zu PIA her, um Schwachstellen zu reduzieren und Ihren PC vor Hackern zu schützen. 2,85 USD / Monat Kaufe es jetzt

Zusammenfassend ist es eine hervorragende Idee und eine kluge Entscheidung, eine Verbindung zu einem VPN-Server herzustellen, bevor Netzwerklaufwerke in Windows 10 zugeordnet werden. Auf diese Weise können Sie das Risiko verringern, gehackt zu werden und Ihre sensiblen Daten zu gefährden.

Sie benötigen lediglich ein sicheres VPN mit vielseitigen Optionen. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung EBENFALLS .

FAQ: Erfahren Sie mehr über VPN

  • Wie verbinde ich mich unter Windows mit einem VPN?

Sie können Stellen Sie auf Windows-Laptops eine Verbindung zu einem VPN her ohne etwas anderes zu installieren, solange Sie über die VPN-Anmeldeinformationen verfügen. Die Installation eines VPN-Desktop-Clients für Windows 10 bietet jedoch mehr Optionen (z. B. schnelles Ändern von VPN-Servern und -Protokollen, Kill Switch, Portweiterleitung).

  • Ist ein VPN eine Geldverschwendung?

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Privatsphäre und Sicherheit im Internet machen, dann VPNs sind das Geld wert . Außerdem können Sie auf blockierte Websites zugreifen, die Zensur besiegen, Ihren Ping in Multiplayer-Spielen reduzieren, Netflix-Bibliotheken entsperren, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind, online bessere Angebote finden und vieles mehr.

  • Soll ich für VPN bezahlen?

Kostenlose VPNs sind ein guter Ausgangspunkt, um sich an die Technologie zu gewöhnen und zu sehen, wie sie sich auf Ihre Internetaktivitäten auswirkt. Wenn Sie sich jedoch zu einem langfristigen Plan verpflichten möchten, sollten Sie in ein Premium-VPN investieren, da es in jeder Hinsicht überlegen ist.