Wenn Sie die Registrierung von Windows 10 nicht bearbeiten können, hilft Ihnen diese schnelle Lösung

If You Can T Edit Windows 10 S Registry

können Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Die Registrierung ist eine Datenbank, in der Windows-Betriebssystem- und Anwendungseinstellungen gespeichert sind. Manchmal müssen Sie diese Werte manuell ändern. „ Registrierung kann nicht bearbeitet werden 'Ist ein Fehler, der auftritt, wenn Sie versuchen, einen Schlüssel in der Registrierung zu bearbeiten, aber nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.'



Minecraft-Server wird nicht angezeigt

So bearbeiten Sie einen Registrierungsschlüssel

Sie können mit der Bearbeitung eines beliebigen Registrierungsschlüssels beginnen, indem Sie die Berechtigung dazu einholen. Bevor Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen, um die Berechtigung zu erhalten, sollten Sie wissen, dass das Bearbeiten der Registrierung sehr gefährlich ist.

Wenn Sie es bearbeiten, ohne genau zu wissen, was zu tun ist, können Sie Ihren Computer beschädigen. Sie müssen sicherstellen, dass einen Wiederherstellungspunkt erstellen , sichern Sie Ihre Registrierung und bearbeiten Sie sie mit äußerster Vorsicht.



Korrigieren Sie 'Registrierung kann nicht bearbeitet werden' über die erweiterten Sicherheitseinstellungen

Sie können den Eigentümer der Registrierungsschlüssel oder des Ordners in sich selbst ändern. Auf diese Weise können Sie Schlüssel im Ordner bearbeiten, löschen oder einfügen. Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass Sie die Schritte für jeden Ordner wiederholen müssen, den Sie bearbeiten möchten. So geht's:

  1. Suchen Sie in Start nach Regedit und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie im Menü auf Als Administrator ausführen .
  2. Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und dann auf Berechtigungen.
  4. Das Fenster Berechtigungen wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert in der unteren rechten Ecke.
  5. Die erweiterten Sicherheitseinstellungen werden geöffnet. Oben im Fenster sehen Sie 'Besitzer: [Name]', wobei [Name] höchstwahrscheinlich der Name des Programms ist, das den Ordner erstellt hat. Klicken Sie auf den Link Ändern.
  6. Im Formular Benutzer oder Gruppe auswählen unter Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein , beweisen Sie Ihren Benutzernamen auf diesem Computer oder Ihre Microsoft-E-Mail-Adresse, wenn diese mit Ihrem Computer verknüpft ist. Sie müssen dann auf Namen überprüfen klicken.
  7. Klicken Sie sowohl im Fenster Benutzer oder Gruppe auswählen als auch im Fenster Erweiterte Sicherheitseinstellungen auf OK.
  8. Wählen Sie vor dem Schließen des Berechtigungsfensters Benutzer aus Gruppen- oder Benutzernamen Listen Sie das Kontrollkästchen unter Vollzugriff zulassen auf und aktivieren Sie es. Schließen Sie danach das Fenster, indem Sie auf OK klicken.

Sie haben jetzt vollen Zugriff auf den Ordner. Insbesondere hat der aktuelle Benutzer die volle Kontrolle. Wenn Sie mehr als einen Benutzer auf Ihrem Computer verwenden, müssen Sie diese Schritte jedes Mal wiederholen, wenn Sie auf einen Ordner zugreifen, der einem Programm oder dem anderen Benutzer gehört.



Fazit

In diesem Artikel haben wir erklärt, was Registrierung ist und warum Sie einen Registrierungsfehler nicht bearbeiten können. Wir haben uns angesehen, wie Sie das Problem beheben können, indem Sie vollen Zugriff auf den Ordner erhalten, den Sie bearbeiten möchten, und ihn nach Ihren Wünschen bearbeiten können. Teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, ob diese Methode für Sie funktioniert hat und warum Sie die Registrierung bearbeiten mussten.

Verwandte Geschichten zum Auschecken: