Installieren Sie KB4499177, wenn Sie Probleme beim Laden von Symbolen beheben möchten

Install Kb4499177 If You Want Fix Icon Loading Issues

Drucker schneidet den unteren Rand der Seite ab
KB4499177

Microsoft 7 hat ein neues kumulatives Update für Windows Server 2016 und Windows 10, Version 1607, herausgebracht. Diese aktuelle Version erweitert die aktuelle Version des Betriebssystems auf 14393.2999.



Kumulatives Windows 10-Update KB4499177 behebt eine Reihe von Problemen, die durch die vorherigen Windows 10-Updates verursacht wurden.

Insbesondere Microsoft hat die Veröffentlichung von Updates gestoppt für dieHome- und Pro-Versionen von Anniversary Update.



Darüber hinaus unterstützt Microsoft die Editionen Windows 10 Education, Enterprise und IoT Enterprise nicht mehr.

Daher richtet sich diese Version an diejenigen PCs, die Teil von sindLTSC.



KB4499177 wichtige Korrekturen und Verbesserungen

Das offizielle Änderungsprotokoll KB4499177 enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Zeitzoneninformationen Aktualisieren

KB4499177 behebt ein Problem mit Zeitzoneninformationen für Marokko und die Palästinensische Autonomiebehörde.

Microsoft Office-Fehler behoben

Microsoft hat KB4499177 veröffentlicht, um ein Problem mit Microsoft Office und einigen anderen Apps zu beheben. Bisher haben diese Anwendungen aufgrund der Änderung des Benutzerkontokennworts zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert.



CPU-Lüfterdrehzahlfehler erkannt

Probleme mit FTP-Steuerungssitzungen wurden behoben

Microsoft hat die Datei wininet.dll aktualisiert, um Probleme mit den Steuerungssitzungen des File Transfer Protocol zu beheben. Einige frühere Builds führten einen Fehler ein, von dem angenommen wurde, dass er FTP-Steuerungssitzungen neu erstellt.

Probleme beim Laden neuer Symboldateien

Schließlich berichteten Windows 10-Benutzer, dass ihr Betriebssystem Probleme hat Probleme beim Laden einiger Symboldateien mit schlechtem Format. Microsoft hat dieses Problem in KB4499177 behoben.

KB4499177 bekannte Probleme

Wie alle anderen Versionen bringt auch KB4499177 einige bekannte Probleme mit sich. Microsoft hat die Tatsache anerkannt, dass der Clusterdienst möglicherweise nicht gestartet werden kann. Der Fehler tritt auf, wenn mehr als 14 Zeichen als Mindestkennwortlänge festgelegt sind.

Darüber hinaus kann ein seltsamer Fehler Geräte treffen, die mit Windows Server 2016 mit aktiviertem Hyper-V betrieben werden. Das Problem tritt auf, wenn Sie Ihr System nach dem Upgrade neu starten.

In diesem Fall kann der Fehler 0xC0210000 auftreten und Sie können in den Bitlocker-Wiederherstellungsmodus wechseln.

Fehlercode: -118 Dampf

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Windows 10 Jubiläums-Update
  • Windows 10 Nachrichten
  • Windows 10-Updates