Installieren Sie Windows 10 KB4051033, um Probleme beim Starten der App zu beheben und Fehler zu drucken

Install Windows 10 Kb4051033 Fix App Launch Issues

Windows 10 KB4051033

Microsoft hat ein neues Windows 10-Update für Version 1607 eingeführt, mit dem eine Reihe von Problemen behoben wurden, die das Betriebssystem betreffen. Windows 10 KB4051033 bringt eine lange Liste von Korrekturen auf den Tisch, die das Jubiläums-Update stabiler und zuverlässiger machen.



Das Update behebt das Problem, bei dem einige Epson SIDM- und TM-Drucker (POS) auf x86- und x64-basierten Systemen nicht drucken konnten. Dieses Problem betrifft KB4048953 .

Ein weiteres Beispiel ist das Problem, bei dem ein Dienst nicht gestartet werden kann, wenn zwei oder mehr Dienste dasselbe integrierte Konto verwenden. Wenn dieses Problem auftritt, werden die folgenden Fehlermeldungen auf dem Bildschirm angezeigt:Der Dienst wurde aufgrund eines Anmeldefehlers nicht gestartet', oder, 'Eine angegebene Anmeldesitzung existiert nicht. Möglicherweise wurde es bereits beendet.''



Sie sind derzeit nicht mit einem Netzwerk verbunden

Darüber hinaus behebt KB4051033 das Problem, bei dem Bildschirmrisse und verschlüsselte Inhalte auftreten, wenn ein Computer an drei oder mehr USB 3.0-Anzeigegeräte angeschlossen ist.

dns löst keine Xbox-Servernamen auf

Weitere Informationen zum vollständigen Änderungsprotokoll finden Sie unter Microsoft-Support-Seite .



Laden Sie jetzt KB4051033 herunter

Leider bringt dieses Update auch zwei eigene Probleme mit sich:

  • Internet Explorer 11 Benutzer, die SQL Server Reporting Services (SSRS) verwenden, können möglicherweise nicht mithilfe der Bildlaufleiste durch ein Dropdown-Menü scrollen.

Die gute Nachricht ist, dass das Scrollrad einer Maus weiterhin wie erwartet funktioniert und das Problem nur für den Dokumentmodus 11 gilt. Durch Laden der Seite im Dokumentmodus 10 kann dieses Problem möglicherweise vorübergehend behoben werden. So geht's:

via hd audio windows 10 funktioniert nicht
  1. Wählen Sie F12.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Emulation.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Dokumentmodus die Option 10. Laden Sie die Seite im neuen Dokumentmodus neu.
  • Der Fehler 'CDPUserSvc_XXXX funktioniert nicht mehr' Kann erscheinen. Darüber hinaus wird die Ereignis-ID 1000 im Anwendungsereignisprotokoll protokolliert, wobei darauf hingewiesen wird, dass svchost.exe_CDPUserSvc_XXXX nicht mehr funktioniert und der Name des fehlerhaften Moduls 'cdp.dll' lautet.

Microsoft arbeitet an einer dauerhaften Lösung für beide Probleme.



Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Windows 10-Updates