Mac steckt beim Kopieren von Dateien fest? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Mac Is Stuck While Copying Files


  • In diesem Handbuch finden Sie einige nützliche Methoden, die Sie anwenden können, wenn Ihr MacBook beim Kopieren von Dateien hängen bleibt.
  • Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie den Aktivitätsmonitor verwenden, um den Finder neu zu starten, und dann die Option 'Beenden erzwingen' verwenden.
  • Wenn Sie weitere nützliche Informationen über den Mac erhalten möchten, besuchen Sie unsere ausführlichen Informationen Mac-Bereich .
  • Um absolut sicher zu sein, dass Sie bei Problemen immer ein paar Tricks im Ärmel haben, setzen Sie ein Lesezeichen auf unser detailliertes Lesezeichen Mac Fix Hub .
MacBook blieb beim Kopieren von Dateien hängen Um verschiedene Mac-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Intego Security-Tool: Viele Fehler und Probleme werden durch Sicherheitsbedrohungen verursacht. Intego Security wird diese gefährlichen Dateien unter Quarantäne stellen, reparieren oder löschen. Laden Sie es jetzt für ein sichereres und schnelleres Mac OS in nur drei einfachen Schritten herunter:
  1. Laden Sie Intego Security herunter bewertet Ausgezeichnet auf TrustPilot.com
  2. Klicken Scan um Mac OS Sicherheitsprobleme und Schwachstellen zu finden.
  3. Klicken Jetzt reparieren um alle möglichen Infektionen loszuwerden (exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Das Kopieren von Dateien kann eine mühsame Aufgabe sein, und manchmal kann Ihr MacBook beim Kopieren von Dateien hängen bleiben. Dies kann ein Problem sein, aber es gibt eine Möglichkeit, es zu beheben.



Was tun, wenn das MacBook beim Kopieren von Dateien hängen bleibt?

1. Starten Sie den Finder mit Activity Monitor neu

Eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die Finder-App neu zu starten. Beachten Sie, dass dadurch der Kopiervorgang gestoppt wird und Sie ihn erneut starten müssen. Gehen Sie wie folgt vor, um Finder neu zu starten:

  1. Gehe zu Anwendungen> Dienstprogramme .
  2. Öffnen Sie nun die Aktivitätsmonitor .
  3. Wählen Finder und beenden Sie es.
    Aktivitätsmonitor MacBook beim Kopieren hängen geblieben

2. Verwenden Sie Force Quit

Wenn das MacBook beim Kopieren von Dateien hängen bleibt, können Sie dies mithilfe der Funktion 'Beenden erzwingen' beheben. Beachten Sie, dass dies den Kopiervorgang stoppt und Sie ihn erneut wiederholen müssen. Gehen Sie wie folgt vor, um Force Quit zu verwenden:



  1. Drücken Sie Befehl + Option + Esc auf Ihrer Tastatur.
  2. Wenn derBeenden erzwingenFenster öffnet sich, wählen Sie Finder und wähle Beenden erzwingen .
    Force Quit Finder MacBook stecken kopiert

3. Entfernen Sie die Drive Genius-Software

Laut Angaben von Benutzern können Anwendungen von Drittanbietern manchmal dazu führen, dass dieses Problem auftritt.



Mehrere Benutzer berichteten, dass das Problem durch verursacht wurde Drive Genius Anwendung, aber nach dem Entfernen wurde das Problem behoben, versuchen Sie es also unbedingt.


4. Überprüfen Sie Ihre Festplatte

Wenn Ihr MacBook beim Kopieren hängen bleibt, ist es möglich, dass Ihre Festplatte das Problem verursacht. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihre Festplatte scannen. Wenn Sie eine externe Festplatte oder ein Flash-Laufwerk verwenden, müssen Sie diese ebenfalls scannen.

Das aufgerufene Objekt wurde getrennt

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Laufwerk zu scannen:



  1. Gehe zu Anwendung> Dienstprogramme> Festplatten-Dienstprogramm .
  2. Wählen Sie Ihre Festplatte aus der Seitenleiste und klicken Sie auf Erste Hilfe .
    Erste-Hilfe-MacBook stecken beim Kopieren fest
  3. Klicken Sie nun auf die Überprüfen Sie die Festplatte Klicken Sie auf die Schaltfläche und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob das Problem weiterhin besteht.

Hier finden Sie mehrere schnelle und einfache Lösungen, die Ihnen helfen sollten, wenn Ihr MacBook beim Kopieren von Dateien nicht mehr weiterkommt. Wenn Sie unsere Lösungen hilfreich fanden, können Sie uns unten einen Kommentar hinterlassen.

FAQ: Weitere Informationen zum Kopieren von Dateien auf ein MacBook

  • Warum kann ich keine Dateien von einem Macbook auf eine externe Festplatte kopieren?

Der häufigste Grund dafür, dass Dateien nicht von einem MacBook auf eine externe Festplatte kopiert werden können, ist die Methode zum Formatieren des betreffenden Laufwerks. Um ordnungsgemäß zu funktionieren, muss die externe Festplatte mit einem formatiert werdenExFat-Dateisystem.

  • Wie sichere ich meinen gesamten Mac auf einer externen Festplatte?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Festplatte mit einem formatiert ist ExFat-Dateisystem , dann öffnen Sie die Zeitmaschine Wählen Sie auf Ihrem Mac das Laufwerk aus und starten Sie den Sicherungsvorgang.

  • Kann keine Dateien auf USB auf Mac kopieren?

Wenn Sie auf einem Mac keine Dateien auf USB kopieren können, müssen Sie das Laufwerk auf ein ExFat-System formatieren, damit es von Ihrem Apple-Gerät erkannt wird.