Mac steckt im ausführlichen Modus fest? Repariere es in 3 einfachen Schritten

Mac Stuck Verbose Mode


  • Wenn Ihr MacBook im ausführlichen Modus hängen bleibt, wird dies Ihre Fähigkeit, Ihr Gerät bestimmungsgemäß zu verwenden, ernsthaft beeinträchtigen.
  • Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie das Terminal verwenden, den NVRAM zurücksetzen und die nächsten in diesem Handbuch beschriebenen Methoden befolgen.
  • Für detailliertere und umfassendere Lösungen für Ihre Probleme besuchen Sie unsere speziellen Mac Fix Hub .
  • Zögern Sie nicht, unser umfangreiches Lesezeichen zu setzen Mac-Bereich Für aktuellere Informationen, die nur ein paar Klicks entfernt sind.
Macbook steckt im ausführlichen Modus fest Um verschiedene Mac-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Intego Security Tool: Viele Fehler und Probleme werden durch Sicherheitsbedrohungen verursacht. Intego Security wird diese gefährlichen Dateien unter Quarantäne stellen, reparieren oder löschen. Laden Sie es jetzt für ein sichereres und schnelleres Mac OS in nur drei einfachen Schritten herunter:
  1. Laden Sie Intego Security herunter bewertet Ausgezeichnet auf TrustPilot.com
  2. Klicken Scan um Mac OS Sicherheitsprobleme und Schwachstellen zu finden.
  3. Klicken Jetzt reparieren um alle möglichen Infektionen loszuwerden (exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Der ausführliche Modus auf dem MacBook kann nützlich sein, insbesondere wenn Sie alle Startinformationen anzeigen müssen. Manchmal bleiben Benutzer jedoch im ausführlichen Modus stecken. Dies kann für einige Benutzer ein Problem sein, aber es gibt eine Möglichkeit, dieses Problem endgültig zu beheben.



Bevor wir beginnen, müssen wir erwähnen, dass der ausführliche Modus Ihren Mac in keiner Weise beeinflusst. In diesem Modus werden nur die Startinformationen angezeigt, die normalerweise im Hintergrund stattfinden.

Was tun, wenn Ihr Mac im ausführlichen Modus hängen bleibt?

1. Verwenden Sie das Terminal



Sie können den ausführlichen Modus direkt vom Terminal aus deaktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Gehe zum Anwendungen / Dienstprogramme Ordner und klicken Sie dann auf Terminal .
  2. Wenn derTerminalStartet den folgenden Befehl:
    • sudo nvram boot-args = ””

Starten Sie Ihr MacBook neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.



So entfernen Sie den Adobe GC-Client

2. Setzen Sie den NVRAM zurück

nvram macbook zurücksetzen im ausführlichen Modus stecken

Eine andere einfache Möglichkeit, Ihr MacBook zu reparieren, wenn es im ausführlichen Modus stecken bleibt, besteht darin, das NVRAM zurückzusetzen. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie Ihren Mac aus und wieder ein.
  2. Halten Sie die folgenden Tasten gedrückt: Option, Befehl, P. , und R. .
  3. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis:
    • Sie hören den Startton zum zweiten Mal - gilt für Nicht-T2-Modelle
    • Sie sehen das Apple-Logo zum zweiten Mal ein- und ausgeblendet - gilt für T2-Modelle

Danach sollte Ihr MacBook normal booten.




3. Überprüfen Sie Ihre Tastatur und andere Hardware

für Ehrenverbindungsfehler 0006000037

Laut Angaben der Benutzer kann dieses Problem manchmal durch ein Problem mit Ihrer Tastatur auftreten. Stellen Sie zur Behebung sicher, dass Ihre Tastatur ordnungsgemäß funktioniert und keine feststeckenden Tasten vorhanden sind. Alternativ können Sie nach anderer Hardware suchen und sicherstellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Dies sind die besten Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr System im ausführlichen Modus hängen bleibt. Wenn unsere Lösungen bei Ihnen nicht funktioniert haben, können Sie Ihre Dateien jederzeit sichern und das macOS neu installieren.

FAQ: Erfahren Sie mehr über den ausführlichen Modus auf dem MacBook

  • Wie kommt man auf einem Mac aus dem Einzelbenutzermodus heraus?

Um den Einzelbenutzermodus auf dem Mac zu verlassen, müssen Sie den Befehl zum Neustart eingeben und die Eingabetaste drücken.

  • Wie starte ich mein Macbook Pro im Einzelbenutzermodus?

Starten Sie Ihr MacBook Pro neu und halten Sie die Taste gedrückt Befehl + S. Tasten, bis Sie weißen Text auf schwarzem Hintergrund sehen.

  • Woher wissen Sie, ob sich Ihr Mac im abgesicherten Modus befindet?

Um zu überprüfen, wie Ihr Mac gestartet wird, klicken Sie einfach auf das Apple-Logo, wählen Sie Über diesen Mac aus, klicken Sie auf Systembericht und überprüfen Sie den Abschnitt Startmodus.