MacBook Pro Sperrbildschirm funktioniert nicht? Repariere es einfach

Macbook Pro Lock Screen Is Not Working


  • Wenn Ihr MacBook-Sperrbildschirm nicht funktioniert, können Sie möglicherweise nicht mehr auf wichtige Daten auf Ihrem Laptop zugreifen.
  • Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie Ihren Laptop neu starten und oder wiederherstellenneu installierendein macOS.
  • Zögern Sie nicht, unser nützliches Lesezeichen zu setzen Mac-Seite Weitere aktuelle Informationen zu diesem Thema.
  • Wenn Sie umfassendere Anleitungen sehen möchten, besuchen Sie unsere Mac Fix Hub .
MacBook-Sperrbildschirm funktioniert nicht Um verschiedene Mac-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Intego Security Tool: Viele Fehler und Probleme werden durch Sicherheitsbedrohungen verursacht. Intego Security wird diese gefährlichen Dateien unter Quarantäne stellen, reparieren oder löschen. Laden Sie es jetzt für ein sichereres und schnelleres Mac OS in nur drei einfachen Schritten herunter:
  1. Laden Sie Intego Security herunter bewertet Ausgezeichnet auf TrustPilot.com
  2. Klicken Scan um Mac OS Sicherheitsprobleme und Schwachstellen zu finden.
  3. Klicken Jetzt reparieren um alle möglichen Infektionen loszuwerden (exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Computer und andere Geräte sind normalerweise durch einen Sperrbildschirm geschützt. Was ist jedoch, wenn Ihr MacBook-Sperrbildschirm nicht funktioniert? Dies kann ein Problem sein, und heute möchten wir Ihnen einige Lösungen zeigen, die Ihnen bei der Behebung dieses Problems helfen können.



Was tun, wenn der MacBook-Sperrbildschirm nicht funktioniert?

MacBook-Sperrbildschirm funktioniert nicht

1. Starten Sie Ihr MacBook neu oder schließen Sie den Deckel

Laptop auf dem Schreibtisch mit fast geschlossenem Deckel



Wenn der Sperrbildschirm Ihres MacBook nicht funktioniert, können Sie das Problem möglicherweise einfach durch einen Neustart Ihres MacBook beheben. Wenn Sie Ihr Gerät nicht neu starten möchten, können Sie einfach den Deckel schließen, um das Gerät zu sperren.

Beachten Sie, dass dies nur eine vorübergehende Problemumgehung ist. Sie müssen sie daher möglicherweise immer dann verwenden, wenn Ihr Gerät nicht gesperrt wird.




2. Stellen Sie Ihr macOS wieder her oder installieren Sie es neu

Das Remote-Gerät akzeptiert keine Verbindungsfenster 10

Wenn Sie dieses Problem haben, sollten Sie Ihr macOS wiederherstellen oder neu installieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Ihr MacBook neu. Halt Befehl + R. während es bootet.
  2. Wenn dermacOS DienstprogrammeFenster erscheint, navigieren Sie zu Wiederherstellung von Time Machine Backup .
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn das Problem durch die Wiederherstellung nicht behoben wurde, können Sie Ihr macOS wie folgt neu installieren:



  1. Befolgen Sie die Schritte 1 und 2 von oben.
  2. Auf dermacOS-DienstprogrammBildschirm auswählen Installieren Sie macOS neu .
    MacOS MacBook-Sperrbildschirm neu installieren funktioniert nicht
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Beachten Sie, dass diese Lösung nur verwendet werden sollte, wenn andere Lösungen das Problem nicht beheben konnten.


MacBook-Sperrbildschirm reagiert nicht

Laptop auf Tisch geschlossene Anzeige

1. Überprüfen Sie Ihre Peripheriegeräte

Wenn Ihr Sperrbildschirm auf dem MacBook nicht reagiert, liegen die Probleme möglicherweise an Ihren Peripheriegeräten. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich eine Bluetooth-Tastatur oder -Maus angeschlossen haben. Versuchen Sie außerdem, Ihre USB-Maus vom USB-Anschluss zu trennen.

Einige Benutzer berichteten, dass USB-Peripheriegeräte dieses Problem verursacht haben, aber nach dem Entfernen wurde das Problem behoben.


2. Setzen Sie die SMC zurück

Zurücksetzen des SMC MacBook-Sperrbildschirms funktioniert nicht

Möglicherweise können Sie das Problem beheben, indem Sie die SMC zurücksetzen:

  1. Schalten Sie Ihr MacBook aus.
  2. Halten Sie die folgenden Tasten gedrückt: links Steuerung links Möglichkeit , und rechts Verschiebung .
  3. Halten Sie die Tasten 7 Sekunden lang gedrückt. Halten Sie die Taste gedrückt, ohne die Tasten loszulassen Leistung Taste.
  4. Halten Sie die Tasten 7 Sekunden lang gedrückt und starten Sie dann Ihr MacBook.

Um SMC bei Modellen ohne T2-Chip zurückzusetzen, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie das MacBook aus.
  2. Halten Sie die linke Seite Verschiebung links Steuerung , und links
  3. Halten Sie die Taste gedrückt, ohne die Tasten loszulassen Leistung Knopf auch.
  4. Halten Sie alle vier Tasten 10 Sekunden lang gedrückt.
  5. Lassen Sie die Tasten los und starten Sie Ihr MacBook.

Wir hoffen, dass die in diesem Artikel erläuterten Lösungen Ihnen bei der Lösung der Probleme mit dem MacBook-Sperrbildschirm geholfen haben. Zögern Sie nicht, uns dies im Kommentarbereich unten mitzuteilen.

FAQ: Weitere Informationen zu Problemen mit dem MacBook-Sperrbildschirm

  • Warum ist mein Mac auf dem Sperrbildschirm eingefroren?

Der Grund für das Einfrieren Ihres Mac auf dem Sperrbildschirm kann unterschiedlich sein. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie versuchen, Ihren Laptop neu zu starten, indem Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, 1 Minute warten und den Laptop dann wieder einschalten.

  • Wie kann man ein MacBook manuell zurücksetzen?

Um Ihr MacBook manuell zurückzusetzen, drücken Sie die Taste Befehl + R. Schlüssel und schalten Sie dann Ihren Laptop ein. Öffne das Festplattendienstprogramm Wählen Sie Ihre Startdiskette aus und klicken Sie auf Löschen Taste.

  • Was passiert, wenn Sie das MacBook sperren?

Wenn Sie Ihr MacBook sperren, werden alle auf Ihrem Laptop gespeicherten Daten vor dem Zugriff durch Apps und Benutzer von Drittanbietern geschützt.