Malwarebytes werden nicht geöffnet? Verwenden Sie diese Anleitung zur Fehlerbehebung

Malwarebytes Won T Open


  • Malwarebytes ist praktisch beispiellos, wenn es darum geht, Ihren PC vor allen Arten von Malware zu schützen.
  • Aber zuerst müssen Sie in der Lage sein, das Tool auszuführen. Wenn Malwarebytes nicht geöffnet werden kann, wenden Sie diese schnell getesteten Korrekturen an.
  • Das Aktualisieren Ihrer Software ist immer eine gute Idee. Schau dir das an Malwarebytes Update-Handbuch für ein stressfreies Upgrade.
  • Entdecken Sie unsere PC Software Hub Weitere praktische Lösungen, um Ihren Computer in makellosem Zustand zu halten.
Behebung von Malwarebytes-Speicherproblemen Der beste Schutz gegen Malware besteht und ist hier verfügbar Ein ständiger Malware-Wächter ist Ihr bester Freund gegen Web-Bedrohungen. Dieses Antimalware-Tool funktioniert einwandfrei auf Ihrem PC und wird Schützen Sie Ihr System . Es hat erstaunliche Funktionen, wie:
  1. 4-Schicht-Schutz, der alle PC-Arbeitsbereiche abdeckt (Durchsuchen, Herunterladen, Installieren usw.)
  2. Erkennt alle Arten von Bots, PUPs, Banking-Trojanern und verschlüsselt Ransomware
  3. 2 Motoren Scanner, der die Erkennung von Viren und Malware kombiniert
Scannen Sie Ihren PC JETZT →

Malwarebytes bietet eine Fülle von erstaunliche Schutzfunktionen in all ihren Sicherheitstools. Ihre Hauptsuite heißt Malwarebytes Anti-Malware ist derzeit einer der meisten beliebte Antimalwarelösungen auf dem Markt.



Einige Benutzer hatten jedoch Schwierigkeiten, das Tool zu starten und darauf zuzugreifen, da Malwarebytes nach dem Update nicht geöffnet werden kann. Bei anderen wird Malwarebytes nicht geöffnet oder deinstalliert.

Dies ist höchstwahrscheinlich ein Virenproblem, bei dem die schädliche Software die Ausführung der ausführbaren Anti-Malware-Datei blockiert. Im Folgenden finden Sie einige Lösungen für dieses Problem. Schauen Sie sich diese also unbedingt an.



Was kann ich tun, wenn Malwarebytes Anti-Malware nicht geöffnet wird?

  1. Installieren Sie Malwarebytes Anti-Malware neu
  2. Führen Sie Malwarebytes Chameleon aus
  3. Führen Sie Malwarebytes als Administrator aus
  4. Versuchen Sie, Malwarebytes im abgesicherten Modus auszuführen
  5. Benennen Sie die Datei mbam.exe in explorer.exe um

1. Neu installieren Malwarebytes Anti-Malware

Eine saubere Neuinstallation sollte die Lösung für das vorliegende Problem liefern. Nachdem Sie Malwarebytes Anti-Malware erfolgreich von Ihrem PC entfernt haben, laden Sie die neueste Version herunter und installieren Sie sie.

Vergessen Sie nicht, Ihre Anmeldeinformationen aufzubewahren, damit Sie sie sofort aktivieren können.



Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Malwarebytes Anti-Malware auf Ihrem PC neu zu installieren:

  1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste Control ein und öffnen Sie Schalttafel .
  2. Wählen Ein Programm deinstallieren .
  3. Deinstallieren Malwarebytes Anti-Malware.
  4. Navigieren Sie zu Hier und laden Sie die neueste Version von herunter Malwarebytes Anti-Malware.

Hinweis: Damit diese Lösung funktioniert, müssen Sie sicherstellen, dass Sie der Quelle vertrauen, von der Sie das Programm herunterladen möchten. Wir empfehlen Ihnen dringend, für diesen Auftrag die offizielle Website des Herstellers zu verwenden.

Malwarebytes

Malwarebytes

Ihr vertrauenswürdiger Partner im Kampf gegen Malware! 39,99 $ Besuche die Website

Laden Sie Malwarebytes Anti-Malware herunter




2. Führen Sie Malwarebytes Chameleon aus

In diesen unerwünschten Szenarien, in denen Sie Malwarebytes nicht starten können, können wir uns sicher an Malwarebytes Chameleon wenden. Dieses integrierte Dienstprogramm dient zum Starten von Malwarebytes, wenn die üblichen Methoden fehlschlagen.

Wenn Malwarebytes den Dienst nicht verbinden kann, sollte dieses Tool seine Wirkung entfalten. Führen Sie nach dem Start der Malwarebytes Anti-Malware-Suite sofort den eingehenden Scan aus.

Ihr PC wird mehrmals neu gestartet

Normalerweise müssen Sie dies nur einmal tun. Sobald die Malwarebytes Bedrohungen entfernt haben, sollte sich alles wieder normalisieren.

So führen Sie Malwarebytes Chameleon aus:

  1. Öffnen Sie Start und scrollen Sie, bis Sie erreichen Malwarebytes Anti-Malware .
  2. Erweitern Sie die Malwarebytes Anti-Malware.
  3. Wählen Sie Extras und dann Malwarebytes Anti-Malware-Chamäleon .
  4. Die erhöhten DOS-Fenster sollten so erscheinen Drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren .
  5. Dies sollte die stabile Version von öffnen und automatisch aktualisieren Malwarebytes Anti-Malware nach.
  6. Suchen Sie sofort nach Malware und starten Sie Ihren PC anschließend neu.

Schauen Sie sich diese beste Anti-Hacking-Software für Windows 10 an.


3. Führen Sie Malwarebytes als Administrator aus

Dies ist eine langfristige Lösung, zumal die meisten Benutzer ihr System bereits mit einem Administratorkonto ausführen.

Ist dies jedoch nicht der Fall (häufiger bei früheren Windows-Iterationen), wird empfohlen, die Anwendung mit Administratorberechtigung auszuführen.

So führen Sie Malwarebytes Anti-Malware dauerhaft als Administrator aus:

  1. Navigieren Sie zu C: Programm Dateien MalwarebytesAnti-Malware
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf mbam.exe und wähle Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  3. Öffne das Kompatibilität Tab.
  4. Überprüf den Führen Sie dieses Programm als Administrator aus Box und bestätigen Sie die Änderungen.

Auf der Suche nach dem ultimativer Schutz ? Schauen Sie sich diese beste Laptop-Sicherheitssoftware an.


4. Versuchen Sie, Malwarebytes im abgesicherten Modus auszuführen

Wie Sie wahrscheinlich bereits herausgefunden haben, besteht das Hauptziel darin, Malwarebytes einmal zum Laufen zu bringen. Danach entfernt das Tool alle Bedrohungen, einschließlich derjenigen, die das Funktionieren verhindern.

Eine andere Möglichkeit, dies zu tun und gleichzeitig eine Zufügung durch Dritte zu vermeiden, besteht darin, Ihr System im abgesicherten Modus mit Netzwerk zu starten.

Dies sollte schädliche Software stark einschränken und Sie sollten in der Lage sein, Malwarebytes ohne größere Probleme zu starten.

So starten Sie unter Windows 10 in den abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie während des Startvorgangs, wenn das Windows-Logo angezeigt wird, die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis der PC heruntergefahren wird.
  2. Schalten Sie den PC ein und wiederholen Sie den Vorgang dreimal. Wenn Sie den PC zum vierten Mal starten, wird der Erweitertes Wiederherstellungsmenü sollte erscheinen.
  3. Wählen Fehlerbehebung .
  4. Wählen Erweiterte Optionen und dann Starteinstellungen .
  5. Klicken Neu starten .
  6. Wählen Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern von der Liste.
  7. Starten Sie Malwarebytes und suchen Sie nach Malware.
  8. Starten Sie den PC anschließend neu und prüfen Sie, ob die Malwarebytes gestartet werden oder nicht.

5. Benennen Sie die ummbam.exe zu explorer.exe

Einige Benutzer haben es geschafft, die Malwarebytes Anti-Malware-Suite dazu zu bringen, zunächst die ausführbare Datei umzubenennen. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass seine Ausführung durch eine böswillige Präsenz verhindert wird.

Sie benötigen die Administratorberechtigung, um diese Datei umzubenennen. Nachdem Sie Malwarebytes gestartet haben, führen Sie einen Scan durch und erhalten Sie den Standardnamen der ausführbaren Datei. Es sollte jetzt funktionieren.

Fallout 4 reagiert nicht

Hier ist der gesamte Vorgang in wenigen Schritten:

  1. Navigieren Sie zu C Program FilesMalwarebytesAnti-Malware
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf mbam.exe und wähle Umbenennen aus dem Kontextmenü.
  3. Umbenennen mbam.exe zu explorer.exe und starte es.

Nachdem dies gesagt ist, können wir diesen Artikel abschließen. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit.

Wenn das Problem weiterhin besteht, vergessen Sie nicht, sich an den offiziellen Support zu wenden und die erforderlichen Protokolle und Screenshots bereitzustellen.

FAQ: Erfahren Sie mehr über

  • Warum wird Malwarebytes nicht geöffnet?

Dies ist höchstwahrscheinlich auf einen Virus zurückzuführen, der die Ausführung der Anti-Malware blockiertausführbar. Lesen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Malwarebytes wieder zum Laufen zu bringen .

  • Wie deinstalliere ich Malwarebytes manuell?

Gehen Sie zur Systemsteuerung-> Programme und Funktionen-> wählen Sie Malwarebytes aus der Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren. Wenn Sie nicht auf die Systemsteuerung zugreifen können, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus .

  • Warum ist mein Malware-Schutz deaktiviert?

Öffnen Sie Malwarebytes -> Registerkarte Schutz> Einstellungen> Startoptionen und aktivieren Sie die Option Selbstschutzmodul Frühstart aktivieren. Wenn das nicht ausreicht, Wenden Sie diese Schnellkorrekturen an .

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2018 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.