Microsoft Edge ist in Windows 10 verschwunden

Microsoft Edge Disappeared Windows 10


  • Microsoft Edge ist der Standard-Webbrowser unter Windows 10 und soll Internet Explorer ersetzen.
  • Viele Benutzer berichteten, dass Microsoft Edge auf ihrem PC verschwunden ist.
  • Weitere Informationen zu Browsern im Allgemeinen finden Sie in unserem Fachgeschäft Browsers Hub .
  • Dieser Artikel ist ein Teil unserer Edge Hub Wenn Sie nach nützlicheren Anleitungen suchen, empfehlen wir Ihnen, diese zu lesen.
Microsoft Edge fehlt in Apps und Funktionen Aktualisieren Sie auf einen besseren Browser, anstatt Probleme mit Edge zu beheben: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

Windows 10 war für Microsoft im Grunde eine neue Chance, den Desktop und das mobile Ökosystem unter Windows zu vereinheitlichen.



Die Vision von Microsoft, ein einziges Betriebssystem sowohl für mobile Geräte als auch für Desktops zu haben, hat sich mit Windows 10 weitgehend bewahrheitet.

Mit Funktionen wie Continuum können Benutzer ihr Windows 10-System auf jedem Gerätetyp in seiner besten Form verwenden, d. H.



Windows 10 erkennt automatisch den Gerätetyp, auf dem es verwendet wird, und passt sich dann an das Gerät an. Wenn Sie es also auf einem berührungsbasierten Gerät verwenden, passt Windows 10 automatisch die Benutzeroberfläche an, die für berührungsbasierte Geräte am besten geeignet ist Schnittstellen.

Eines der vielen neuen Dinge unter Windows 10 war Microsoft Edge Dies ist ein völlig neuer Browser, den Microsoft entwickelt hat, um einen bereitzustellenbesserSurferfahrung im Internet für Benutzer.



Aber wie Sie wissen, hat Windows 10 viele Fehler und manchmal stoßen die Leute auf einige dieser nervigen Fehler.

Einer der Fehler ist, dass Microsoft Edge vollständig aus dem System verschwindet und nur angezeigt wird, wenn Sie einige Nachrichten zu Cortana öffnen.

In diesem Beitrag werden wir das Problem des Verschwindens von Microsoft Edge beheben. Beginnen wir also!



Die folgenden Lösungen haben sich auch in den folgenden Szenarien als nützlich erwiesen:

Microsoft Designer Bluetooth-Maus funktioniert nicht
  • Microsoft Edge ist verschwunden
  • Rand fehlt Windows 10
  • Microsoft Edge ist aus Windows 10 verschwunden
  • Edge verschwand
  • Microsoft Edge fehlt in Windows 10

Was mache ich, wenn Microsoft Edge in Windows 10 verschwindet?

Inhaltsverzeichnis:

  1. Verwenden Sie einen anderen Browser
  2. Suche danach
  3. Versuchen Sie es mit System File Checker
  4. Verwenden Sie Windows Powershell, um das Problem zu beheben
  5. Deaktivieren Sie die Firewall
  6. Deaktivieren Sie Antivirus
  7. Führen Sie die Fehlerbehebung aus
  8. Installieren Sie die neuesten Updates
  9. Deinstallieren Sie das neueste Update
  10. Ändern Sie die Sicherheitsberechtigung

1. Erwägen Sie die Verwendung eines anderen Browsers

Wenn Sie alle Schritte zur Fehlerbehebung ausführen und feststellen, dass Microsoft Edge immer noch nicht angezeigt wird, sollten Sie möglicherweise ein alternatives Tool verwenden. Wenn Sie sich beispielsweise für die Chromium-Engine entschieden haben, empfehlen wir Ihnen, diese zu geben Oper ein Schuss.

Es basiert auf derselben Architektur, ist jedoch zuverlässiger und stabiler und daher weniger anfällig für Fehler und Probleme.

Es ist unglaublich leicht, kann stark angepasst werden und die Add-Ons ermöglichen es Ihnen, es in jede gewünschte Richtung zu spezialisieren: Streaming, Spiele, Textbearbeitung usw.

Oper

Oper

Dieser Webbrowser wird Sie mit seinem leichten und modernen Gefühl in seinen Bann ziehen und ist möglicherweise in kürzester Zeit Ihr Standardbrowser. Kostenlos Besuche die Website

2. Deaktivieren Sie Antivirus

Gleiches gilt für Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters. Obwohl es Edge schützen soll, kann Ihr Antivirus auch verhindern, dass es funktioniert.

Die Lösung besteht also darin, Ihr Antivirenprogramm für einige Minuten zu deaktivieren und zu prüfen, ob Edge mit ausgeschaltetem Antivirenprogramm funktioniert. Wenn der Browser funktioniert, können Sie ihn zur Antivirus-Whitelist hinzufügen, um weitere Interferenzen zu vermeiden.

Alternativ können Sie versuchen, ein Antiviren-Tool zu verwenden, das Ihre Systemprozesse weniger beeinträchtigt, was sich auch mehrfach bewährt hat.

Ein solches Antivirenprogramm ist Bullguard. Während Sie es verwenden, wissen Sie endlich, wie es sich anfühlt, vor Malware geschützt zu sein, jedoch ohne die Kopfschmerzen eines langsamen oder fehlerhaften Systems.

Windows Photo Viewer wird nicht gedruckt
Bullguard Antivirus

Bullguard Antivirus

Schützen Sie Ihr System mit diesem erstaunlichen und störungsfreien Antivirenprogramm vor Malware, ohne Stabilität gegen Sicherheit eintauschen zu müssen. 29,99 USD / Jahr Hol es dir jetzt

3. Suchen zum es

  1. Öffnen Startmenü und Typ Kante.
  2. Sie werden feststellen, dass Microsoft Edge in den Ergebnissen angezeigt wird.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und klicken Sie auf Hefte es an die Taskleiste.
  4. Es gibt auch eine Option zu Pin / Unpin von Anfang an Dies bedeutet, dass Sie das Symbol im Startmenü entweder anheften oder entfernen können.
  5. Nachdem Sie es wieder angeheftet haben, können Sie Microsoft Edge ohne Probleme ordnungsgemäß verwenden.

4. Versuchen Sie es mit System File Checker

  1. Drücken Sie Windows + X. Schlüssel auf Ihrer Tastatur und klicken Sie dann Eingabeaufforderung (admin).
  2. Jetzt müssen Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung eingeben und die Eingabetaste drücken.
    • sfc / scannow

  3. Dies sollte das Problem des verschwundenen Microsoft Edge unter Windows 10 beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

5. Verwenden Sie Windows Powershell, um das Problem zu beheben

  1. Öffnen Startmenü und Typ Power Shell.
  2. Sie werden feststellen, dass zwei Ergebnisse angezeigt werden. Wählen Sie diejenige, die gerade liest Windows PowerShell.
  3. Geben Sie nun den unten angegebenen Befehl ein.
    • Get-AppxPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml”}

  4. Möglicherweise wird ein Fehler angezeigt, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen.
  5. Starten Sie Ihren PC neu, nachdem der Befehl ausgeführt wurde.

6. Schalten Sie die Firewall aus

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie einFirewallund öffnen Windows Defender Firewall .
  2. Wählen Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus .
  3. Deaktivieren Sie die Windows-Firewall für beide Privat und Öffentlichkeit Netzwerke.
  4. Bestätigen Sie die Auswahl und versuchen Sie erneut zu aktualisieren.

7. Führen Sie die Fehlerbehebung aus

  1. Gehe zu den Einstellungen.
  2. Gehe rüber zu Updates & Sicherheit > Fehlerbehebung.
  3. Wählen Windows Store Apps und gehe zu Führen Sie die Fehlerbehebung aus.
  4. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm und lassen Sie den Vorgang abschließen.
  5. Starte deinen Computer neu.

8. Installieren Sie die neuesten Updates

Da Microsoft Edge Teil des Windows 10-Betriebssystems ist, erhält es regelmäßig Updates über Windows Update. Wenn Ihr Problem mit Edge bekannt ist, arbeitet Microsoft wahrscheinlich bereits an dem Fix, der über Windows Update bereitgestellt wird.

Halten Sie Ihr System einfach auf dem neuesten Stand. Um nach neuen Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen> Updates & Sicherheit und suchen Sie nach Updates.


9. Deinstallieren Sie das neueste Update

Während Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.
  1. Gehe zu Die Einstellungen.
  2. Gehe rüber zu Updates & Sicherheit > Windows Update .
  3. Gehe zu Verlauf aktualisieren > Updates deinstallieren.
  4. Suchen Sie nun das neueste auf Ihrem Computer installierte Update (Sie können Updates nach Datum sortieren), klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Deinstallieren .
  5. Starte deinen Computer neu.

10. Ändern Sie die Sicherheitsberechtigung

  1. Gehen Sie zu Suchen und geben Sie ein % Localappdata%. Öffne das AppDataLocal Mappe.
  2. Gehe zum Microsoft Windows Mappe. Lokalisieren WER Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Gehe zu Sicherheit Klicken Sie auf die Registerkarte Bearbeiten Taste.
  4. Wählen ANWENDUNGSPAKETE Benutzer und überprüfen Lesen und ausführen , Ordnerinhalt auflisten und Lesen Optionen in ermöglichen Säule.
  5. Klicken Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.

Dies sind drei Methoden, die diesen Fehler beheben sollten, wenn Microsoft Edge aus irgendeinem Grund verschwindet.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Microsoft Edge

  • Wo befindet sich meine Symbolleiste in Microsoft Edge?

Microsoft Edge verfügt über keine Symbolleisten wie Internet Explorer. Wenn Sie Symbolleisten vermissen, können Sie Internet Explorer unter Windows 10 jederzeit verwenden.

  • Wie behebe ich Microsoft Edge?

Um Microsoft Edge zu reparieren, gehen Sie zu Einstellungen App> Apps . Suchen Sie Microsoft Edge und klicken Sie auf Erweiterte Optionen> Reparieren um Microsoft Edge zu reparieren.

  • Wie installiere ich Microsoft Edge neu?

Öffnen Sie PowerShell, um Microsoft Edge neu zu installieren, und führen Sie den folgenden Befehl aus: Get-AppXPackage -Name Microsoft.MicrosoftEdge | ForEach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml”} .

  • Warum funktioniert Edge nach dem Update nicht?

Möglicherweise weist das von Ihnen installierte Update bestimmte Fehler auf. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise das Update entfernen oder warten, bis Microsoft das Problem behoben hat.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich in veröffentlichtJanuar 2016und wurde seitdem im April 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.