Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da der Name [Fixed]

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



Remote Connection Was Not Made Because Name




  • Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da der Name des RAS-Servers nicht aufgelöst wurdeist ein häufiger Fehler, der unter Windows 10 bei Verwendung eines VPN auftritt.
  • Die folgende Anleitung zeigt Ihnen genau, was zu tun ist, wenn Sie auf ein solches Problem stoßen.
  • Schauen Sie sich unsere dedizierter Hub zur Fehlerbehebung bei VPN-Problemen für ähnlichere Anleitungen.
  • Wenn Sie weitere Artikel zur Fehlerbehebung wünschen, lesen Sie unsere Windows 10 Fix Seite .
Fehler bei der Remoteverbindung behoben Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

VPNs ( Virtuelle private Netzwerke ) sind Tools, die es externen Entitäten erschweren, Ihr Surfverhalten zu verfolgen und gleichzeitig die Zensur zu umgehen.



Obwohl sie im Allgemeinen zuverlässig sind, kann ein Fehler beim Herstellen einer Verbindung zu VPN auftreten:

Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da der Name des RAS-Servers nicht aufgelöst wurde

Auf diese Weise können Sie den VPN-Fehler 'Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt' in Windows 10 beheben.



2. Überprüfen Sie den Hostnamen

Überprüfen Sie zunächst, ob Sie den richtigen Hostnamen eingeben. Stellen Sie sicher, dass der eingegebene Hostname keine Tippfehler enthält mit VPN verbinden . Alternativ können Sie stattdessen auch eine VPN-Verbindung mit Ihrer Server-IP-Adresse herstellen.


3. Leeren Sie den DNS und setzen Sie die Verbindungen mit der Eingabeaufforderung zurück

Das Leeren des DNS (Domain Name System) und das gemeinsame Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen sind eine der effektivsten Lösungen für diesen VPN-Fehler.

Xbox One konnte Ihre zuletzt gespeicherten Daten nicht erhalten
  1. Öffnen Sie zuerst die Eingabeaufforderung durch Drücken der Win-Taste + X-Hotkey und Auswählen Eingabeaufforderung (Admin) .
    Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da die VPN-Tunnel unter Windows 10 fehlgeschlagen sind
  2. Führen Sie die folgenden Befehle nacheinander aus:
  • ipconfig / flushdns
  • ipconfig / registerdns
  • ipconfig / release ' ipconfig / erneuern
  • Netsh Winsock Reset

Überprüfen Sie nach dem Ausführen dieser Befehle, ob das Problem behoben ist.


4. Schließen Sie Antivirensoftware und Firewalls

Wenn du immer weiter kommstDie Remoteverbindung wurde nicht hergestelltFehlermeldung, das Problem könnte Ihr Antivirus oder Ihre Firewall sein. Antiviren-Tools von Drittanbietern können manchmal Windows stören und dazu führen, dass dieser und andere Fehler auftreten.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie bestimmte Antivirenfunktionen deaktivieren und prüfen, ob dies hilfreich ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm vorübergehend deaktivieren.

Im schlimmsten Fall müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm entfernen und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wenn das Problem durch Entfernen Ihres Antivirenprogramms behoben wird, sollten Sie in Betracht ziehen, zu einer anderen Antivirensoftware zu wechseln. Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt. Wenn Sie jedoch maximale Sicherheit wünschen, sollten Sie die Verwendung in Betracht ziehen Bitdefender .


5. Deaktivieren Sie Ihre Firewall

Firewall ist eine großartige Sicherheitsfunktion, aber manchmal kann Ihre Firewall dies verursachenDie Remoteverbindung wurde nicht hergestelltFehler angezeigt werden. Wenn dieses Problem auftritt, müssen Sie möglicherweise Ihre Firewall vorübergehend deaktivieren.

Gehen Sie dazu einfach wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintreten Firewall .
    • Nun wähle Windows Defender Firewall von der Liste.
      Eine Verbindung zum Remotezugriff wurde nicht hergestellt, da das Modem nicht gefunden wurde
  2. WannWindows Defender FirewallFenster öffnet sich, wählen Sie Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus .
    Die Remoteverbindung wurde nicht Fehler 868 gemacht
  3. Wählen Sie nun Windows Defender Firewall deaktivieren (nicht empfohlen) für private und öffentliche Netzwerke.
    • Klicken in Ordnung Änderungen speichern.
      Die Remoteverbindung ist abgelaufen

Danach sollte Ihre Firewall vollständig deaktiviert sein. Überprüfen Sie nun, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nicht auftritt, ist Ihre Firewall nicht richtig konfiguriert.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihre Firewall aktivieren und Ihre Konfiguration überprüfen.


6. Ändern Sie Ihren DNS

Laut Benutzer können Sie das Problem mit behebenDie Remoteverbindung wurde nicht hergestelltNachricht einfach durch Ändern Ihrer DNS . Um das DNS zu ändern, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol auf Ihrem Taskleiste und wählen Sie Ihr Netzwerk aus dem Menü.
    Eine Verbindung zum Remotezugriff wurde nicht hergestellt, da das Modem nicht gefunden wurde
  2. Klicken Sie nun auf Ändern Sie die Adapteroptionen .
    Die Fernverbindung wurde nicht Fehler 800 gemacht
  3. Die Liste aller Netzwerkverbindungen auf Ihrem PC wird angezeigt.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Netzwerkverbindung und wählen Sie Eigenschaften .
      Die Remoteverbindung wurde verweigert
  4. Wählen Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften .
    Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da der Name des RAS-Servers nicht aufgelöst wurde
  5. Wählen Sie nun Folgende DNS-Serveradressen verwenden und geben Sie ein 8.8.8.8 wie ein bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 wie Alternativer DNS-Server .
    • Klicken Sie nun auf in Ordnung Änderungen speichern.
      Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da die VPN-Tunnel unter Windows 10 fehlgeschlagen sind

Danach verwenden Sie das DNS von Google und das Problem sollte behoben sein. Wenn Sie möchten, können Sie mit dieser Methode auch OpenDNS oder ein anderes DNS verwenden.


7. Starten Sie den RasMan-Prozess neu

Viele Benutzer haben das gemeldetDie Remoteverbindung wurde nicht hergestelltAufgrund des RasMan-Prozesses kann eine Fehlermeldung auftreten. Um das Problem zu beheben, müssen Sie diesen Prozess neu starten.

Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Geben Sie beim Öffnen der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein:
  • Netzstopp RasMan
  • Nettostart RasMan

Nach dem Ausführen dieser beiden Befehle wird der RasMan-Prozess neu gestartet und das Problem sollte vollständig behoben sein.


8. Deaktivieren Sie Ihren Proxy

Viele Benutzer verwenden Proxy, um ihre Privatsphäre online zu schützen, manchmal aber auch Ihre Proxy kann verursachenDie Fernverbindung wurde nicht hergestelltrror erscheint. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, Ihren Proxy zu deaktivieren.

Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

So löschen Sie die Heimnetzgruppe in Windows 10
  1. Öffne das Einstellungen App und geh zu Netzwerk & Internet .
    Die Fernverbindung wurde unterbrochen
  2. Wählen Proxy Deaktivieren Sie im Menü links und rechts alle Optionen.
    Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da der Name des RAS-Servers nicht aufgelöst wurde

Überprüfen Sie nach dem Deaktivieren des Proxys, ob das Problem behoben ist.


9. Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Manchmal können Anwendungen oder Dienste von Drittanbietern Windows stören und dazu führen, dass dieser und andere Fehler auftreten. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihren PC im Clean Boot-Modus starten.

Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten msconfig .
    • Jetzt drücken Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung .
      Die Remoteverbindung wurde nicht hergestellt, da der Name des RAS-Servers nicht aufgelöst wurde
  2. SystemkonfigurationDas Fenster wird jetzt geöffnet.
  3. Gehe zu Dienstleistungen Tab und überprüfen Verstecke alle Microsoft-Dienste .
    • Klicken Sie nun auf Alle deaktivieren Taste.
      Die Remoteverbindung wurde verweigert, ist abgelaufen
  4. Navigieren Sie zum Startfenster und klicken Sie auf Öffnen Taskmanager .
    Die Fernverbindung wurde nicht Fehler 800 gemacht
  5. Dask Maschwimmenwird nun geöffnet und Sie sehen eine Liste der Start-Apps.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Eintrag in der Liste und wählen Sie Deaktivieren aus dem Menü.
      Die Remoteverbindung wurde verweigert
  6. Wenn Sie alle Start-Apps deaktiviert haben, kehren Sie zu zurückSystemkonfigurationFenster und klicken Anwenden und in Ordnung und starten Sie Ihren PC neu.
    Eine Verbindung zum Remotezugriff wurde nicht hergestellt, da das Modem nicht gefunden wurde

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, müssen Sie deaktivierte Dienste und Apps nacheinander aktivieren, bis Sie die Ursache gefunden haben. Sobald Sie die problematische Anwendung gefunden haben, müssen Sie sie entfernen, vorzugsweise mit Software wie IOBit-Deinstallationsprogramm , um das Problem dauerhaft zu lösen.

Weitere Details dazu, wie Sie können Beheben Sie VPN-Fehler , Schau dir das an Windows-Berichtsartikel .


FAQ: Weitere Informationen zu Remoteverbindungsfehlern

  • Was bedeutet es, eine Remoteverbindung herzustellen?

Remote-Verbindung bedeutet, von einem entfernten Standort aus auf Arbeits- oder Heimcomputer zuzugreifen. Sie haben sogar spezielle Software, die Ihnen helfen kann Remote-Verbindung zu PCs.

  • Wie aktiviere ich die Remotedesktopverbindung?

Um eine Remotedesktopverbindung zu aktivieren, gehen Sie einfach zu Start > die Einstellungen > System > Remotedesktop und einschalten Aktivieren Sie Remotedesktop .

  • Wie kann ich einen anderen Computer fernsteuern?

Sie können die in Windows 10 integrierte Remotedesktopfunktion verwenden oder a Fernzugriffstool eines Drittanbieterswie TeamViewer.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juli 2018 veröffentlicht und seitdem im Mai 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.