Sie können Windows 10/11 nicht auf Ihrem Computer installieren? Versuche dies

Sie Konnen Windows 10 11 Nicht Auf Ihrem Computer Installieren Versuche Dies

  • Es ist frustrierend, wenn Sie Windows 10 nicht auf Ihrem Computer installieren können, aber manchmal liegt es nur an Treiberfehlern. Versuchen Sie, sie zu beheben, bevor Sie mit der Installation beginnen. Es könnte einen großen Unterschied machen.
  • Das Problem kann auch durch einen unterbrochenen Upgrade-Vorgang durch einen versehentlichen Neustart Ihres PCs oder durch einen Ladeausfall verursacht werden. Um dies zu beheben, führen Sie die Installation erneut durch und stellen Sie diesmal sicher, dass Ihr PC angeschlossen ist und während des gesamten Vorgangs eingeschaltet bleibt.
  • Wenn Sie ein Problem bei der Installation von Windows auf Ihrem Computer haben, sind Sie nicht allein, aber Sie können alle Lösungen im finden Windows-Installationsfehler Sektion.
  • Es gibt viele Lösungen für jeden Windows-Fehler in unserem Windows 10 Fehler .
  Kann Windows 10 nicht installieren



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Wenn Sie Probleme bei der Installation haben Windows 10 , werden Sie erleichtert sein zu erfahren Es gibt funktionierende Lösungen um dich aus dem trott zu holen.

Um zu verstehen, warum Sie keine Windows 10-Installation durchführen können, finden Sie hier eine Liste der häufig auftretenden Fehler, die die Installation behindern:



  • Treiberfehler wie Inkompatibilität mit Windows 10-Upgrade
  • Eine Datei, die von Windows Update benötigt wird fehlt oder ist beschädigt
  • Der Upgrade-Vorgang wurde unterbrochen, weil Sie Ihren PC neu gestartet haben oder Sie abgemeldet sind
  • Ihr PC konnte keine Verbindung zu Windows Update-Servern herstellen
  • Nicht genügend freier Speicherplatz in der vom System reservierten Partition
  • Auf Ihrem PC sind die erforderlichen Updates nicht installiert
  • Inkompatible installierte Apps blockieren die Installation
  • Ihr PC erfüllt nicht die Mindestanforderungen für die Installation von Windows 10
  • Ihr PC hat nicht genug Speicherplatz, um Windows 10 zu installieren

Warum kann ich Windows 10 nicht von USB installieren?

In diesem Fall ist es möglich, dass a Medientreiber fehlt auf Ihrem PC . Dies ist nicht das einzige Problem, und viele berichteten darüber Windows kann auf diesem Datenträger nicht installiert werden Botschaft.

Überprüfen Sie in diesem Fall Ihre Festplatte und ihre Einstellungen im BIOS und stellen Sie sicher, dass alles in Ordnung ist. Festplatten sind nicht das einzige Problem, und nur wenige Benutzer berichteten, dass dies der Fall ist kann Windows 10 nicht auf SSD installieren .

Dieser NVIDIA-Treiber ist nicht kompatibel

Denken Sie daran, dass dieses Problem alle Versionen betrifft und viele berichteten, dass sie Windows 11 aufgrund dieser Probleme nicht installieren können. Es gibt jedoch einige Lösungen, die Ihnen bei diesem Problem helfen können.



Für jeden dieser Fehler gibt es eine Lösung, sodass Sie sich keine Gedanken über ein Upgrade oder die endgültige Installation von Windows 10 machen müssen.

  1. Treiberfehler beheben
  2. Lassen Sie Ihren PC eingeschaltet und versuchen Sie die Installation erneut
  3. Deaktivieren Sie die VPN-Software und erhöhen Sie die Größe der vom System reservierten Partition
  4. Suchen Sie nach ausstehenden Updates
  5. Deinstallieren Sie inkompatible Apps
  6. Überprüfen Sie, ob Ihr Computer die Mindestanforderungen erfüllt
  7. Geben Sie Speicherplatz auf Ihrer Festplatte frei
  8. Führen Sie das DISM-Tool aus

Wie behebe ich, dass Windows 10 nicht funktioniert? Installieren auf meinem Computer?

1. Treiberfehler beheben

Manchmal können Sie Windows 10 aufgrund von Treiberfehlern wie Inkompatibilität mit dem Windows 10-Upgrade nicht installieren.

Diese Lösung hilft, die Treiberfehler zu beheben, sodass Sie die Installation erneut versuchen können.

So beheben Sie Treiberfehler, bevor Sie eine Windows 10-Installation durchführen

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer über genügend Speicherplatz verfügt, mindestens 16 GB, um ein 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für ein 64-Bit-Betriebssystem zu aktualisieren
  • Führen Sie Windows Update aus, um verfügbare Updates herunterzuladen und zu installieren, einschließlich Software, Hardware und Treiber von Drittanbietern.
  • Suchen Sie nach Treibern von Drittanbietern und laden Sie alle verfügbaren Updates herunter. Diese finden Sie auf der Website des Herstellers.
  • Trennen Sie überschüssige Hardware wie externe Speichergeräte und Laufwerke, Docks und andere Hardware, die für die grundlegende Funktion Ihres Computers nicht erforderlich ist.
  • Überprüfen Sie den Geräte-Manager auf Laufwerksfehler, indem Sie wie folgt vorgehen:
  1. Rechtsklick Anfang
  2. Auswählen Gerätemanager
  3. Suchen Sie nach Geräten mit einem gelben Ausrufezeichen daneben   Gerätemanager windows 10
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät
  5. Klicken Treibersoftware aktualisieren oder Deinstallieren um den Fehler zu beheben
  • Entfernen Sie Sicherheitssoftware von Drittanbietern und verwenden Sie Windows Defender, um Ihren Computer zu schützen
  • Reparieren Sie Festplattenfehler, indem Sie wie folgt vorgehen:
  1. Klicken Anfang
  2. Typ CMD im Suchfeld
  3. Klicken Eingabeaufforderung App aus den Suchergebnissen   Spielabsturz cmd
  4. Typ chkdsk/fC: in dem sich öffnenden Fenster
  5. Drücken Sie Eintreten . Reparaturen werden automatisch auf Ihrer Festplatte gestartet.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu, sobald Sie fertig sind.

Es ist bekannt, dass Windows 10 über Treiberkompatibilität verfügt und dieses Problem noch nicht behoben ist. Der Grund, warum Sie Windows 10 nicht installieren können, könnte also Ihr Treiber sein.

Sie müssen alle Ihre Treiber aktualisieren, aber dies manuell zu tun, könnte sehr lästig sein, daher empfehlen wir Ihnen, ein spezielles Drittanbieter-Tool herunterzuladen, um dies automatisch zu tun.

Einige der häufigsten Windows-Fehler und -Bugs sind auf alte oder inkompatible Treiber zurückzuführen. Das Fehlen eines aktuellen Systems kann zu Verzögerungen, Systemfehlern oder sogar BSoDs führen. Um diese Art von Problemen zu vermeiden, können Sie ein automatisches Tool verwenden, das die richtige Treiberversion mit nur wenigen Klicks findet, herunterlädt und auf Ihrem Windows-PC installiert, und wir empfehlen dies dringend DriverFix . So geht's:

  1. Laden Sie DriverFix herunter und installieren Sie es .
  2. Starte die Anwendung.
  3. Warten Sie, bis DriverFix alle Ihre fehlerhaften Treiber erkannt hat.
  4. Die Software zeigt Ihnen nun alle Treiber mit Problemen an, und Sie müssen nur diejenigen auswählen, die Sie beheben möchten.
  5. Warten Sie, bis DriverFix die neuesten Treiber heruntergeladen und installiert hat.
  6. Neu starten Ihrem PC, damit die Änderungen wirksam werden.

Haftungsausschluss: Dieses Programm muss von der kostenlosen Version aktualisiert werden, um bestimmte Aktionen auszuführen.


2. Lassen Sie Ihren PC eingeschaltet und versuchen Sie die Installation erneut

Wenn Sie Windows 10 nicht installieren können, kann dies entweder an einem unterbrochenen Upgrade-Prozess liegen, der durch einen versehentlichen Neustart Ihres PCs verursacht wurde, oder Sie könnten auch abgemeldet sein.

Um dies zu beheben, führen Sie die Installation erneut durch, stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr PC angeschlossen ist und während des gesamten Vorgangs eingeschaltet bleibt.

3. Deaktivieren Sie die VPN-Software und erhöhen Sie die Größe der vom System reservierten Partition

Die Durchführung einer Windows 10-Installation kann auch fehlschlagen, wenn der Computer keine Verbindung zu Windows Update-Servern herstellen kann.

Nicht genügend freier Speicherplatz in der vom System reservierten Partition führt auch zu Schwierigkeiten bei der Installation von Windows 10.

Wenn Sie eine verwenden VPN-Verbindung Um eine Verbindung zu einem Arbeitsnetzwerk herzustellen, trennen Sie die Verbindung zum Netzwerk und schalten Sie dann die VPN-Software aus.

Um das Problem mit dem begrenzten Speicherplatz zu beheben, können Sie eine Software eines Drittanbieters verwenden, um die Größe der vom System reservierten Partition zu erhöhen.

Versuchen Sie erneut, Windows 10 zu installieren.

4. Suchen Sie nach ausstehenden Updates

Verwenden Sie diese Lösung, wenn auf Ihrem PC die erforderlichen Updates nicht installiert sind.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Für einen gesunden Computer müssen Sie aktualisiere Windows weiter mit den neuesten Systemaktualisierungen und Treibern. Dies hilft auch bei der Lösung von Problemen oder Schwierigkeiten, die Sie möglicherweise haben.

Stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Updates Ihres Computers installiert sind, bevor Sie versuchen, Windows 10 erneut zu installieren.

So prüfen und installieren Sie Windows Update (manuell)

  1. Gehe zu Anfang
  2. Geben Sie in das Suchfeld ein Windows-Updates
  3. Klicke auf Einstellungen für Windows-Updates aus den Suchergebnissen   auf Updates prüfen
  4. Klicken Auf Updates prüfen   Windows Update
  5. Installieren Sie die neuesten Windows-Updates

5. Deinstallieren Sie inkompatible Apps

Diese Lösung funktioniert, wenn installierte inkompatible Apps die Installation von Windows 10 blockieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie inkompatible Apps deinstalliert haben, bevor Sie versuchen, Windows 10 erneut zu installieren.

Nur weil 2 immer wieder abstürzt

Um inkompatible Apps zu finden, überprüfen Sie den Geräte-Manager mit diesen Schritten:

  1. Rechtsklick Anfang
  2. Auswählen Gerätemanager
  3. Suchen Sie nach Geräten mit einem gelben Ausrufezeichen daneben

Sobald Sie inkompatible Apps identifiziert haben, deinstallieren Sie sie wie folgt:

  1. Rechtsklick Anfang
  2. Auswählen Schalttafel
  3. Auswählen Programm   Programme und Funktionen
  4. Klicken Programme und Funktionen
  5. Klicken Ein Programm deinstallieren
  6. Wählen Sie die App aus, die Sie deinstallieren möchten
  7. Klicken Deinstallieren

Überprüfen Sie, ob Sie Windows 10 installieren können, nachdem Sie die inkompatiblen Apps deinstalliert haben.

6. Überprüfen Sie, ob Ihr Computer die Mindestanforderungen erfüllt

Verwenden Sie diese Lösung, wenn Ihr PC die Mindestanforderungen für die Installation von Windows 10 nicht erfüllt.

Gehe zu dieser Link um weitere Informationen zu den Mindestanforderungen für die Installation von Windows 10 zu erhalten.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

7. Geben Sie Speicherplatz auf Ihrer Festplatte frei

Diese Lösung funktioniert, wenn Ihr PC nicht über genügend Speicherplatz verfügt, um Windows 10 zu installieren.

Geben Sie Speicherplatz auf dem Laufwerk frei Versuchen Sie dann erneut, Windows 10 zu installieren.

Befolgen Sie diese Schritte, um den verfügbaren Speicherplatz zu überprüfen:

  1. Klicken Anfang
  2. Auswählen Einstellungen
  3. Gehe zu System
  4. Klicken Sie auf Der belegte Speicherplatz für jedes Laufwerk wird angezeigt. Was Sie brauchen, ist genügend Speicherplatz auf Ihrer Festplatte.

Andere Lösungen, die Sie verwenden können, wenn Sie Windows 10 nicht auf Ihrem PC installieren können, werden unten beschrieben.

8. Führen Sie das DISM-Tool aus

Wenn Sie Windows 10 immer noch nicht installieren können, führen Sie das DISM-Tool oder das Deployment Image Servicing and Management Tool aus.

Das DISM-Tool hilft bei der Behebung von Windows-Beschädigungsfehlern, wenn Windows-Updates und Service Packs aufgrund von Beschädigungsfehlern nicht installiert werden können, z. B. wenn Sie eine beschädigte Systemdatei haben.

So führen Sie den DISM-Befehl auf Ihrem PC aus, um zu prüfen, ob er Ihnen hilft, wenn Sie Windows 10 nicht installieren können:

  1. Klicken Sie auf Starten
  2. Geben Sie im Suchfeld CMD ein
  3. Klicken Sie in der Liste der Suchergebnisse auf Eingabeaufforderung
  4. Typ Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
  5. Typ Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Sobald die Reparatur abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, Windows 10 zu installieren.

Wir lieben Feedback. Lassen Sie uns im Kommentarbereich wissen, ob einer dieser Schritte für Sie funktioniert hat.

  Restaurant-Ideen Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen

  • Wenn Sie erhalten, dass Windows nicht auf dieser Festplatte installiert werden kann. Die ausgewählte Festplatte weist keinen Fehler im GPT-Partitionsstil auf, da Ihr PC im UEFI-Modus gestartet wurde, sondern Ihre Festplatte Laufwerk ist nicht für den UEFI-Modus eingestellt .

  • Starten Sie den Computer neu und aktivieren Sie dann die automatischen Updates wieder. Wenn das Update fehlschlägt, befolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung dieses Problems .

  • Aktualisieren Sie zuerst Ihre Treiber und führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus. Hier ist unsere Expertenratgeber zur Behebung des Problems .