So behalten Sie die Auswahl der Outlook-Kalender bei

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



So Behalten Sie Die Auswahl Der Outlook Kalender Bei



  • Das Arbeiten mit mehr als einem Kalender in Outlook kann schwierig sein, wenn Sie jeden Kalender auswählen oder die Kalender manuell wechseln müssen.
  • Outlook bietet viele Optionen zum Organisieren Ihres Kalenders, indem Sie einen Standardkalender auswählen oder diese zusammenführen.

Wussten Sie, dass Outlook über einen Kalender verfügt, der Ihrem Standard-E-Mail-Konto zugeordnet ist? Je mehr Konten Sie haben, desto mehr Kalender werden angezeigt.



Anstatt von einem Kalender zum anderen zu wechseln, können Sie Ihren Standardkalender mit Ihrem Hauptkonto verbinden oder Ihre Kalender in einer einzigen Ansicht zusammenführen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies erreichen.

Was ist der Standardkalender in Outlook?

Der Standardkalender in Outlook ist derjenige, der die E-Mail-Adresse enthält, mit der Sie sich zum ersten Mal angemeldet haben. Hier können Sie eigene Termine und Besprechungen erstellen, die in diesem Kalender angezeigt werden.



Wenn Sie weitere Konten erstellen, wird beim Öffnen immer Ihr Standardkalender angezeigt, Sie können diese Einstellungen jedoch jederzeit ändern.

Die Windows-Firewall hat einige Funktionen blockiert

Wie setze ich meinen Outlook-Kalender auf die Standardansicht zurück?

  1. Starten Sie Ihre Outlook-App.
  2. Klick auf das Kalender Symbol in der unteren linken Ecke.
  3. Navigieren Sie zu Sicht Klicken Sie im oberen Taskleistenbereich auf die Registerkarte und wählen Sie dann aus Ansicht zurücksetzen .

Wenn Sie Ihrem Kalender ständig Ereignisse hinzufügen, kann es zu Unordnung oder sogar Unordnung kommen. Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise Ihre Kalendereinstellungen auf die Standardansicht zurücksetzen.

Dies ist jedoch nicht der einzige Grund. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Kalenderelemente werden nicht synchronisiert oder Speichern, wenn Sie es füllen. Dies kann dazu führen, dass Sie wichtige Kalenderereignisse verpassen. Das Löschen jedes einzelnen Termins kann mühsam sein, daher ist es die beste Lösung, ihn zurückzusetzen.



Neben dem Zurücksetzen von Outlook auf die Standardansicht können Sie auch Ihren Standardkalender so ändern, dass er den Kalender widerspiegelt, den Sie am häufigsten verwenden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen.

Wie kann ich den Standardkalender in Outlook festlegen und ändern?

  1. Starten Sie Ihre Outlook-App.
  2. Klick auf das Kalender Symbol in der unteren linken Ecke.
  3. Navigieren Sie zu Datei Klicken Sie im oberen linken Bereich auf die Registerkarte Optionen, und auswählen Account Einstellungen .
  4. Navigieren Sie zu Datei Registerkarte in der Account Einstellungen Klicken Sie im Dialogfeld auf das von Ihnen gewählte E-Mail-Profil und klicken Sie auf Als Standard einstellen .
  5. Schlag Ja Klicken Sie in der Bestätigungsaufforderung auf Schließen Taste.
  6. Starten Sie Ihre Outlook-App neu, damit die Änderungen wirksam werden.
Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die oben genannten Schritte gelten für alle E-Mail-Protokolle, einschließlich Exchange, IMAP und POP3.

Eine lange Kalenderliste kann verwirrend sein. Möglicherweise erhalten Sie Besprechungsanfragen, aber wenn Sie in Outlook nicht den Standardkalender für Ihre geschäftliche oder schulische E-Mail-Adresse festgelegt haben, können Sie diese E-Mails möglicherweise nicht überprüfen.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Kalender zusammenzuführen, um Ihre Produktivität zu steigern. Dadurch erhalten Sie einen besseren Einblick in Ihre freie und geschäftige Zeit, sodass Sie vermeiden können, mehr als ein Meeting gleichzeitig zu buchen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Wie füge ich Kalender in Outlook zusammen?

1. Verwenden Sie die Overlay-Funktion

  1. Starten Sie Ihre Outlook-App.
  2. Klick auf das Kalender Symbol in der unteren linken Ecke.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kalender, den Sie zusammenführen möchten, und wählen Sie ihn aus Überlagerung .
  4. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie alle Kalender erfolgreich hinzugefügt haben.

Auf Ihrem Kalenderbildschirm werden nun alle Ihre Kalender nebeneinander an einem Ort angezeigt, sie werden jedoch nicht kombiniert. Um sie an einem Ort anzuzeigen, müssen Sie Ihre Kalenderelemente aus separaten E-Mail-Profilen exportieren, um sie zusammenzuführen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Overlay-Funktion nur in neueren Versionen von Outlook ab 2007 verfügbar ist. Bei älteren Versionen müssen Benutzer ihre Datendateien möglicherweise manuell exportieren.

2. Exportieren Sie die Kalenderordner

  1. Starten Sie Ihre Outlook-App.
  2. Klick auf das Datei Klicken Sie auf die Registerkarte im oberen linken Bereich und wählen Sie aus Öffnen und exportieren , und wählen Sie im Dropdown-Menü aus Import Export .
  3. Schlag Export zu einer Datei und klicken Nächste .
  4. Klicke auf Outlook-Datendatei und schlagen Nächste .
  5. Wählen Sie einen Kalenderordner aus, der mit dem E-Mail-Profil verknüpft ist, das Sie zusammenführen möchten, und klicken Sie auf Nächste .
  6. Geben Sie den Speicherort bzw. Namen des Ordners ein und klicken Sie dann auf Beenden .
  7. Wiederholen Sie die Schritte 1-2 und klicken Sie dann Importieren .
  8. Klicke auf Outlook-Datendatei und schlagen Nächste .
  9. Wählen Durchsuche und wählen Sie die Datei aus, die Sie in Schritt 6 oben erstellt haben.
  10. Klicke auf Importieren Sie Elemente in den aktuellen Ordner Kontrollkästchen aktivieren und klicken Beenden .

Wenn Sie von einem Kalender zum anderen wechseln müssen, kann es lästig werden, jedes Mal, wenn Sie einen Termin vereinbaren oder eine Einladung senden möchten, den richtigen auszuwählen.

Darüber hinaus stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Die Outlook-App bleibt beim Kalenderwechsel hängen . Glücklicherweise bleiben beim Exportieren die Kalender, die Sie häufig verwenden, in einer Ansicht erhalten.

Im Allgemeinen empfiehlt es sich, diesen Prozess zu befolgen, um zu vermeiden, dass Kalenderereignisse verloren gehen oder vertauscht werden. Dies dauert nur wenige Sekunden und lohnt sich daher auf jeden Fall, wenn Sie häufig mehrere Kalender in Outlook verwenden.

Vielleicht sind Sie auch daran interessiert Kalenderdetails ausblenden von Ihren Kollegen fernzuhalten oder Ihre Kalendertermine privat zu halten, lesen Sie daher unseren Artikel darüber, wie Sie dabei vorgehen.

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel dabei geholfen, die Outlook-Kalender ausgewählt zu lassen und sie zusammenzuführen. Wenn Sie weitere Fragen oder Empfehlungen haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

Ein oder mehrere Gegenstände konnten nicht abgespielt werden