So erhalten Sie Outlook-Benachrichtigungen für Unterordner

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



So Erhalten Sie Outlook Benachrichtigungen Fur Unterordner



Chrome Flash konnte Plugin nicht laden
  • Um eine neue Elementbenachrichtigung für die E-Mails zu erstellen, die in verschiedenen Unterordnern abgelegt werden, müssen Sie eine Regel erstellen.
  • Hier, in dieser Anleitung, haben wir die Schritt-für-Schritt-Methode beschrieben, um dies zu erreichen.
  Outlook-Benachrichtigungen für Unterordner



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Repariere alles um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

In Ausblick erhalten Sie standardmäßig Benachrichtigungen für alle E-Mails, die in Ihrem Posteingang landen. Sie erhalten jedoch keine Benachrichtigungen für E-Mails, die in Ihren Unterordnern eingehen. Mit ein paar Anpassungen können Sie sich jedoch auch darüber benachrichtigen lassen.



In diesem Handbuch werden Schritt-für-Schritt-Anleitungen erläutert, um Outlook-Benachrichtigungen für Unterordner zu erhalten, damit Sie keine wichtige E-Mail verpassen. Lass uns anfangen!

Wie kann ich Outlook-Benachrichtigungen für Unterordner erhalten?

Es gibt einige Voraussetzungen, die Sie vor der Einrichtung beachten sollten Outlook-Benachrichtigungen für bestimmte Unterordner:

Spieler unbekannt Schlachtfelder schwarzer Bildschirm
  1. Sie müssen die Microsoft Outlook-Desktop-App auf Ihrem Computer installiert haben oder Zugriff auf OWA haben.
  2. Sie sollten ein aktives E-Mail-Konto in Outlook konfiguriert haben.
  3. Muss über eine primäre Outlook-Navigation verfügen und die relevanten Einstellungen und Optionen in der Outlook-Anwendung suchen und darauf zugreifen.

Wenn Sie die Überprüfungen durchlaufen haben, befolgen Sie die Anweisungen Schritt für Schritt, um dies zu erledigen:



1. Outlook Desktop-App

  1. Offen Ausblick .
  2. Gehen Sie zu den Ordnern im E-Mail-Konto und unter der Heim Tab.
  3. Jetzt unter Umzug , klicken Regel , dann auswählen Regeln und Warnungen verwalten .   Tipp-Symbol
  4. Auf der Regeln und Warnungen Fenster, gehen Sie zu E-Mail-Regeln Tab und klicken Sie Neue Regel .
  5. Auf der Regel-Assistent Seite, klick Wende Regel auf Nachrichten an, die ich erhalte, oder klicke auf Nachrichten prüfen, wenn sie ankommen .
  6. Klicken Sie jetzt Nächste .
  7. Auf der nächsten Seite nichts tun, klicken Nächste und fortfahren.
  8. Klicken Ja an der folgenden Eingabeaufforderung.
  9. Auf der Regel-Assistent Dialogfeld ein Häkchen neben setzen eine Desktop-Warnung anzeigen .
  10. Klicken OK in der Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm, klicken Sie dann auf Weiter und Fertig .
  11. Klicken Sie erneut OK auf der Regeln und Warnungen Fenster, um den Vorgang abzuschließen.
Lesen Sie mehr zu diesem Thema

2. Outlook-Webanwendung (OWA)


Spitze Wenn Sie keine Outlook-Desktop-App haben, können Sie auch eine Regel für OWA erstellen. Dies ist nicht der direkte Weg, um Benachrichtigungen auf OWA zu erhalten; es ist die Problemumgehung.
  1. Suchen Sie auf dem OWA die Einstellungen Zahnradsymbol und klicken Sie auf Alle Outlook-Einstellungen anzeigen .
  2. Im Einstellungen Fenster, gehen Sie zu Post Registerkarte und klicken Sie auf die Regeln Möglichkeit.
  3. Auf der Regeln Fenster, klicken Sie auf Neue Regel hinzufügen Knopf.
  4. Im Fügen Sie eine neue Regel hinzu Geben Sie der Regel einen Namen und geben Sie die Bedingungen an, für die die Regel gilt. Beispielsweise können Sie das Gesetz nur für Nachrichten eines bestimmten Absenders oder mit einem bestimmten Betreff verwenden. Wenn Sie mit der Definition der Bedingungen fertig sind, klicken Sie auf Speichern.
  5. Wählen Sie im nächsten Fenster die Aktion Verschieben, Kopieren oder Löschen aus und klicken Sie auf Aktion hinzufügen.
  6. Wählen Sie im Fenster Aktion hinzufügen die Option Nachricht in anderen Ordner verschieben und klicken Sie auf Ordner auswählen.
  7. Navigieren Sie im Fenster „Ordner auswählen“ zu dem Unterordner, für den Sie Benachrichtigungen erhalten möchten, und wählen Sie ihn aus. Dann klick Speichern .
  8. Klicken Speichern um die Regel zu erstellen.

Sie müssen also diese Schritte befolgen, um Outlook-Benachrichtigungen erhalten für Unterordner. Wenn Sie bei der Arbeit an Outlook-Benachrichtigungen für Ordner irgendwo stecken bleiben, können Sie Ihre Fragen oder Bedenken im Kommentarbereich unten erwähnen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:

GESPONSERT

Die Internetverbindung wird für einige Sekunden zufällig unterbrochen

Wenn die obigen Ratschläge Ihr Problem nicht gelöst haben, können auf Ihrem PC tiefere Windows-Probleme auftreten. Wir empfehlen Herunterladen dieses PC-Reparatur-Tools (auf TrustPilot.com als „Großartig“ bewertet), um sie einfach anzusprechen. Klicken Sie nach der Installation einfach auf die Scan starten Taste und drücken Sie dann auf Repariere alles.