So verwenden Sie den HP Support Assistant für die BIOS-Aktualisierung

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



So Verwenden Sie Den Hp Support Assistant Fur Die Bios Aktualisierung



  • Die Verwendung von HP Support Assistant für eine BIOS-Aktualisierung kann eine Reihe von Problemen lösen, einschließlich Fehlerbehebungen.
  • Dieser Artikel führt Sie durch den Prozess der Verwendung dieser Software und wie Sie häufig auftretende Probleme beheben können.
  • Es gibt auch einen Bonus für die manuelle Aktualisierung Ihres BIOS, falls die Software fehlschlägt.



X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden Hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Repariere alles um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Zugriff auf HP Support Assistant für a BIOS-Update kann in mehreren Szenarien äußerst nützlich sein. Es erspart Ihnen den Stress, auf der Website des Herstellers nach Updates zu suchen.



Die Durchführung des Vorgangs ist jedoch einfach, aber Sie benötigen dennoch eine Anleitung, die Ihnen zeigt, wie es geht. Und genau das wird Sie in diesem ausführlichen Artikel in den nächsten Abschnitten begleiten.

Ist es sicher, das BIOS über HP Support Assistant zu aktualisieren?

Es ist sicher, Ihr BIOS über den HP Support Assistant zu aktualisieren. Es kann Fehlerbehebungen, verbesserte Hardwarekompatibilität und Leistungsverbesserungen bieten, um nur einige zu nennen.

Renderer Skyrim Windows 10 konnte nicht initialisiert werden

Während und nach dem Vorgang können jedoch manchmal Probleme auftreten. Deshalb raten manche Leute dazu aktualisieren Sie Ihr BIOS manuell.



Um Ihnen diese Vielfalt zu bieten, zeigt Ihnen der nächste Abschnitt, wie Sie Ihr BIOS mit den beiden Methoden aktualisieren.

Wie aktualisiere ich mein HP Support Assistant BIOS?

1. Aktualisieren Sie Ihr BIOS automatisch mit dem HP Support Assistant

  1. Öffnen Sie die HP Unterstützender Assistent . und melden Sie sich mit Ihrem Konto an oder fahren Sie als Gast fort.
  2. Direkt unter Ihrem Gerätebild finden Sie eine Aktualisierung Möglichkeit.
      Benutzeroberfläche des HP Support-Assistenten
  3. Klicken Sie darauf, um zu überprüfen, ob Sie auf dem neuesten Stand sind oder welche haben anstehende Aktualisierungen .
      HP Support Assistant Updateprüfung
  4. Wenn Sie eine neue sehen BIOS-Update vorhanden, klicken Herunterladen und installieren .
  5. Warte auf die Unterstützender Assistent um den Job zu beenden und die Anwendung zu schließen.

HP Support Assistant sollte Sie benachrichtigen, wenn ein BIOS-Update verfügbar wird. Und Sie sollten es immer herunterladen und installieren.

Obwohl der Prozess ziemlich einfach ist, haben Benutzer einige Probleme auf dem Weg gemeldet, einschließlich der Support-Assistent öffnet sich nicht Ausgabe. Zu den wiederkehrenden Problemen gehören:

  Tipp-Symbol
Trinkgeld Stellen Sie vor dem Testen verschiedener Lösungen sicher, dass Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Windows-Firewall die Ausführung von Support Assistant nicht blockiert. Deaktivieren Sie Ihre Firewall oder gewähren Sie spezielle Berechtigungen für die Software und führen Sie anschließend eine Überprüfung durch.

1.1 HP Support Assistant BIOS-Aktualisierung schlägt dabei fehl

Wenn dies passiert oder HP Support Assistant nicht nach Updates suchen kann, versuchen Sie, die Anwendung zu deinstallieren und erneut zu installieren.

  1. Drücke den Windows-Start drücken und eingeben HP Support-Assistent .
  2. Wählen Sie in der rechten Spalte aus Deinstallieren .
      Deinstallieren Sie den HP Support-Assistenten
  3. Sie werden aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie die Software deinstallieren möchten, also drücken Sie Ja .
  4. Starten Sie Ihr Gerät neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Als nächstes gehen Sie zu HP Support Assistant-Website und Download die Bewerbung noch einmal.
      hp assistent herunterladen
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um schließen Sie die Installation ab .
  7. Starten Sie Ihren PC neu und wiederholen Sie die Schritte der ersten Methode, um Ihr BIOS erneut zu aktualisieren.

Expertentipp:

GESPONSERT

Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt.
Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Diese Lösung funktioniert auch, wenn der HP Support Assistant nicht nach Updates suchen kann, Updates abbricht oder das Update wiederholt hängen bleibt.

Sie können eine Systemwiederherstellung durchführen, wenn beim HP Support Assistant-BIOS-Update weiterhin Probleme auftreten.

1.2 Fehler: HPSF.exe funktioniert nicht mehr

Dies ist ein weiterer häufiger Fehler, auf den Benutzer mit dem Support-Assistenten stoßen. Ursache dieses Fehlers ist eine veraltete Version der Software.

Um dies zu beheben, ist der einfachste und schnellste Weg, die Software zu deinstallieren und neu zu installieren.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

2. Aktualisieren Sie Ihr HP BIOS manuell über Windows

  Tipp-Symbol
Trinkgeld
Laden Sie Ihre Software, insbesondere das BIOS, immer direkt von der offiziellen Website des Herstellers herunter. Eine beschädigte BIOS-Datei kann die Funktionalität Ihres gesamten Laptops oder PCs beeinträchtigen.
  1. Drücken Sie die Schlüsselart System Information , und schlagen .
  2. Kopiere das Produktname , Anzahl , Motherboard-ID , BIOS-Version , und Prozessorname in einem separaten Dokument.
  3. Gehe zu HP Kundensupport – Software- und Treiber-Downloads .
      HP-Software und -Treiber
  4. Geben Sie Ihren Gerätenamen in die Suchleiste ein und klicken Sie auf Suche .
      Suche nach HP Produktaktualisierungen
  5. Wählen BIOS aus der Liste und laden Sie das verfügbare Update herunter.
      hp treiber suche
  6. Notiz : Bevor Sie fortfahren, lesen Sie die Updates Einzelheiten um sicherzustellen, dass es sich um eine neuere Version handelt als die, die derzeit auf Ihrem Gerät installiert ist.
  7. Wenn die Version neuer ist, klicken Sie auf Download und Speichern .
  8. Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Antivirensoftware.
  9. Als nächstes müssen Sie auch Bitlocker vorübergehend deaktivieren.
  10. Gehen Sie zu Ihrem Download-Speicherort und doppelklicken Sie auf die BIOS-Installationsdatei .
  11. Klicken Ja um die Installation zu starten.
      Starten Sie die Installation des HP BIOS-Updates
  12. Klicken Nächste , wählen Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung , und klicken Sie Nächste aufs Neue.
  13. Von dem HP BIOS-Aktualisierung und -Wiederherstellung Fenster auswählen Aktualisieren .
      HP BIOS-Installationsprozess
  14. Klicken Jetzt neustarten .
  15. Ein HP BIOS Update-Bildschirm wird angezeigt. Warten Sie einen Moment, bis das Update automatisch gestartet wird. Wenn nicht, einfach auswählen Update jetzt anwenden .
      HP Update jetzt anwenden
  16. Warten Sie, bis das Update abgeschlossen ist, und klicken Sie auf Start fortsetzen .
      HP schließt den manuellen Aktualisierungsprozess ab
  17. Anmelden zurück zu Ihrem Computer.
  18. Erneut aktivieren Ihren Viren- und Bitlocker-Schutz.
  Tipp-Symbol
Trinkgeld
Wenn während des Vorgangs die HP BIOS-Aktualisierung fehlschlägt, schalten Sie Ihren Computer nicht aus und starten Sie ihn nicht neu. HP versucht automatisch einen Wiederherstellungsprozess.

Zu wissen, dass Sie diesen Aktualisierungsprozess unabhängig durchlaufen können, kann praktisch sein. Unabhängig davon, warum der HP Support Assistant keine Updates herunterladen kann, möchten wir, dass Sie die vollständige Kontrolle über Ihr BIOS haben.

Das ist alles, was Sie brauchen, um Ihr BIOS über den HP Support Assistant plus Extras zu aktualisieren. Mit den Informationen in dieser Anleitung haben Sie jetzt alles, um den Vorgang ohne zusätzliche Hilfe abzuschließen.

Datei konnte nicht gemountet werden Die Disc-Image-Datei ist unter Windows 10 beschädigt

Im Fall HP Support Assistant wird nicht geöffnet auf Ihrem PC finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung, um das Problem mühelos zu beheben.

Teilen Sie uns gerne mit, wenn Sie während des Downloadvorgangs auf Probleme stoßen.

Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:

GESPONSERT

Wenn die obigen Ratschläge Ihr Problem nicht gelöst haben, können auf Ihrem PC tiefere Windows-Probleme auftreten. Wir empfehlen Herunterladen dieses PC-Reparatur-Tools (auf TrustPilot.com als „Großartig“ bewertet), um sie einfach anzusprechen. Klicken Sie nach der Installation einfach auf die Scan starten Taste und drücken Sie dann auf Repariere alles.