Windowsapps-Ordner in Windows 10 kann nicht geöffnet werden? Versuche dies

Unable Open Windowsapps Folder Windows 10

Zugriff auf den Zielordner verweigert Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der Windowsapps-Ordner in Windows 10 speichert die Daten, die sich auf das beziehen Microsoft Store-Apps . Wenn Sie dies jedoch versuchen, können Sie den Windowsapps-Ordner in Windows 10 nicht öffnen.



Dies ist auf Berechtigungsprobleme zurückzuführen, die verhindern, dass Benutzer Änderungen an den Dateien vornehmen.

Mehrere Benutzer haben ähnliche Probleme in der Microsoft-Community . Wenn Sie versuchen, auf den Windowsapps-Ordner zuzugreifen oder Dateien zum Ordner hinzuzufügen, wird der Fehler 'Sie benötigen die Berechtigung zum Ausführen dieser Aktion, Zugriff auf den Zielordner verweigert' angezeigt.



Hallo, wenn ich versuche, eine Datei im WindowsApps-Ordner zu bearbeiten oder hinzuzufügen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Zugriff auf den Zielordner verweigert Fix Windows 10



Wenn Sie ebenfalls von diesem Problem betroffen sind, finden Sie hier einige Tipps zur Fehlerbehebung, mit denen Sie das Problem beheben können.

Schritte zum Beheben des in Windows 10 verweigerten Zugriffs auf den Zielordner:

1. Verwenden Sie Take Ownership Registry Hack

  1. Da der Fehler auf Berechtigungsprobleme zurückzuführen ist, können Sie ihn mithilfe eines Registrierungshacks beheben. Dies kann auch manuell erfolgen, aber zuerst werden wir die einfache vorgefertigte Methode ausprobieren.
  2. Laden Sie zunächst die In Besitz nehmen Datei auf Ihren Computer.
  3. Extrahieren Sie die ZIP-Datei.
    können
  4. Öffnen Sie den extrahierten Ordner und doppelklicken Sie auf „ InstallTakeOwnership ” Datei, um es auszuführen.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Registrierungs-Hack zu installieren.
  6. Navigieren Sie anschließend zum Speicherort des Windowsapps-Ordners.
    C: ProgramFiles
  7. Wenn der Ordner nicht sichtbar ist, klicken Sie auf Aussicht Klicken Sie im Datei-Explorer auf die Registerkarte „ Versteckte Gegenstände Box.
    können
  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windowsapps Mappe.
  9. Wählen ' In Besitz nehmen ”Aus dem Kontextmenü.
  10. Klicken Ja wenn der Benutzerkontensteuerung fordert zum Administratorzugriff auf.
  11. Warten Sie, bis die PowerShell-Befehle ausgeführt wurden.
  12. Versuchen Sie anschließend, auf den Windowsapps-Ordner zuzugreifen, und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Microsoft Apps sind verschwommen? Hier erfahren Sie, wie Sie sie beheben können [EINFACHE SCHRITTE]

dunkle Seelen 3 Frame Drops

2. Ändern Sie die Windowsapps-Ordnerberechtigung manuell

  1. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die Berechtigung für das zu ändern Windowsapps Ordner manuell.
  2. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem die Windowsapps Ordner wird gespeichert, der sich in der Regel am folgenden Speicherort befindet:
    C: ProgramFiles
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windowsapps Ordner und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Drücke den Sicherheit Tab.
    Zugriff auf den Zielordner verweigert
  5. Klick auf das Fortgeschrittene Taste.
  6. Klicken Sie im neuen Fenster auf Veränderung Link neben dem Inhaber: Etikett.
    können
  7. Geben Sie den Benutzernamen ein, dem Sie die Berechtigung zuweisen möchten, und klicken Sie auf Namen überprüfen.
  8. Wenn gefunden, wählen Sie die Nutzername und klicken Sie auf IN ORDNUNG.
    Zugriff auf den Zielordner verweigert
  9. Stellen Sie sicher, dass Sie die “ Ersetzen Sie den Eigentümer des Untercontainers und der Objekte Box.
  10. Klicken ' Anwenden' um die Änderungen zu speichern.
  11. Klicken IN ORDNUNG. Windows beginnt nun damit, die Berechtigung für den Windowsapps-Ordner zu ändern. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern. Warten Sie also, bis er abgeschlossen ist.
  12. Versuchen Sie anschließend, auf den Windowsapps-Ordner zuzugreifen und nach Verbesserungen zu suchen.

3. Benennen Sie den Windowsapps-Ordner um

  1. Versuchen Sie nach dem Ändern der Ordnerberechtigung Folgendes, wenn der Fehler 'Fehlerhafte Daten' auftritt.
  2. Öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zum folgenden Speicherort:
    C: ProgramFiles
  3. Wähle aus Windowsapps Ordner und klicken Sie auf Umbenennen.
    Zugriff auf den Zielordner verweigert
  4. Sie können es nach Belieben umbenennen, aber halten Sie es einfach in der Nähe. Benennen Sie es in um Windowsapp123 usw.
  5. Klicken Ja wenn Sie aufgefordert werden, die Aktion zu bestätigen.
  6. Versuchen Sie nun, auf den Windowsapps-Ordner zuzugreifen und nach Verbesserungen zu suchen.

Wenn Sie die Schritte in diesem Artikel ausführen, können Sie das Problem 'Windowsapps kann nicht geöffnet werden' in Windows 10 in kürzester Zeit beheben. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, welche Methode für Sie funktioniert hat.



Verwandte Geschichten, die Ihnen gefallen könnten: