Was tun, wenn sich Windows Update immer wieder selbst einschaltet?

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



What Do If Windows Update Keeps Turning Itself Back



Windows 10 Update Service aktiviert sich Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Behalte deine Windows 10 aktualisiert sorgt für eine optimierte Performance , beste Sicherheit und Systemstabilität. Wenn Sie jedoch möchten, dass es deaktiviert wird, ist es möglicherweise anstrengend, wenn Windows Update sich selbst wieder einschaltet.



Das Aktivieren von automatischen Windows-Updates wird empfohlen, da es Sie nicht stört. Manchmal ist es jedoch ärgerlich, da Sie häufig mit der Aufforderung zum Neustart des PCs unterbrochen werden.

Sie können auch fühlen, dass es ist saugen Sie Ihre Bandbreite , verlangsamen Sie Ihre Spiele oder verwandte Computeraufgaben oder bringen Sie Ihre durcheinander Ressourcen .

Daher können Sie den automatischen Windows-Aktualisierungsprozess deaktivieren, um enttäuscht zu werden, da sich das Windows-Update scheinbar immer wieder selbst wieder einschaltet.


Gästekonto . Und da dieses Konto keine Administratorrechte besitzt, kann ein Versuch, die Updates nach dem Deaktivieren zu aktivieren, fehlschlagen.

HP wird keine Verbindung zum Internet herstellen

Schritte:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R. auf Ihrer Tastatur. Dies öffnet die Dialogfeld ausführen ( als Administrator angemeldet sein ) .
  2. Geben Sie nun ein msc in der vorgesehenen Dialogfeld ausführen dann klick IN ORDNUNG. Dies öffnet die Windows-Dienstverwaltungsplattform.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Update Service dann klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Klicken Halt um den Dienst zuerst einzustellen.
  5. Klicken Sie nun auf die Einloggen
  6. Unter dem Dieses Konto Abschnitt: Typ .Gast etwas verlassen Passwort leer.

  1. Klicke auf in Ordnung . Sie erhalten diese Benachrichtigung.

Jetzt generiert das System jedes Mal einen Fehler (der bewirkt, dass sich das angegebene Konto von dem üblichen Konto zum Ausführen desselben Prozesses unterscheidet), wenn Windows versucht, den Dienst neu zu starten, und der Test zur erneuten Aktivierung angehalten wird.

Was ist, wenn ich die Updates wieder aktivieren möchte?

Um die Updates wieder zu aktivieren, wiederholen Sie einfach den obigen Vorgang, aber das Anmelden das Konto sollte auf eingestellt sein Lokales System statt Gast.

Denken Sie auch daran, das zu starten Windows Update-Dienst unter dem Allgemeines Tab.


Lesen Sie unseren Leitfaden und verwenden Sie den Windows Credential Manager wie einen echten Techniker!


Methode 3: Deaktivieren Sie die Triggereinstellungen für den Taskplaner

Ein weiterer möglicher Grund, warum sich Windows Update immer wieder selbst einschaltet, ist der relevante Taskplaner Löst die erneute Aktivierung des Windows-Updates aus, nachdem Sie es gestoppt haben.

Kernel Auto Boost Lock-Erfassung mit ausgelöstem IRQL-Fehler

Das Verbot sollte daher hoffentlich dazu führen, dass es aufhört.

Schritte:

  1. Deaktivieren Sie die Windows Update-Dienst - Befolgen Sie die zuvor hervorgehobenen Schritte.
  2. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R. auf der Tastatur. Dies bringt Sie zum Dialogfeld ausführen (Verwenden Sie ein Administratorkonto).
  3. Geben Sie nun ein msc in dem Dialogfeld ausführen. Klicken IN ORDNUNG. T. sein bringt die Windows Service Control Manager Fenster.
  4. Wie wir gesehen haben, suchen Sie nach dem Windows Update Service und stoppen Sie es unter der Registerkarte Eigenschaften. Deaktivieren Sie es auch (wählen Sie unter Starttyp deaktiviert aus).
  5. Drücken Sie erneut die Windows-Taste + R.
  6. Geben Sie nun ein taskschd.msc im Dialogfeld.
  7. Unter Taskplaner-Bibliothek, finde die Microsoft Mappe.
  8. Dann suchen Sie die Windows Unterordner in Microsoft. Identifizieren Sie nun und klicken Sie zuerst auf UpdateOrchestrator Mappe.
  9. Sie werden die zahlreichen Auslöser im rechten Bereich bemerken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese und stellen Sie sicher, dass sie auf eingestellt sind deaktivieren .
  10. Suchen Sie in ähnlicher Weise die Windows Update Ordner und wieder alle seine Trigger deaktivieren.
  11. Beenden Sie das Taskplanerfenster.

Bitte beachten Sie, dass Benutzer, die Windows 10 bereits installiert haben KB4023057 Update müssen zusätzlich alle Trigger unter deaktivieren das Microsoft > Windows> rempl Ordner, damit diese Lösung erfolgreich ist.


Task Scheduler von Windows ist zu kompliziert? Wählen Sie ein benutzerfreundlicheres Tool aus unserer neuen Liste!


Methode 4: Löschen Sie wuauserv aus der Registrierung

Eine andere ziemlich drastische, aber hilfreiche Lösung für das Problem, dass sich Windows-Updates immer wieder selbst aktivieren, besteht darin, das wuauserv-Setup (Windows Update Agent User Service) zu löschen.

Das einzige Problem hierbei ist, dass Sie Ihren PC möglicherweise nicht mehr mit der Routine Windows Update aktualisieren können.

Schritte:

  1. Drücken Sie die Windows Schlüssel + R. auf der Tastatur.
  2. Art regedit. Das Registrierung Das Bearbeiten von Windows wird geöffnet.
  3. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Dienstleistungen .
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf wuauserv Registerkarte und wählen Sie löschen.
  5. Bestätigen Sie die Löschung durch Klicken Ja .
  6. Schließen Sie das Registrierungseditorfenster und starten Sie es neu.

Sie können nicht auf den Registrierungseditor zugreifen? Die Dinge sind nicht so beängstigend, wie sie scheinen. Lesen Sie diese Anleitung und lösen Sie das Problem schnell.


Fazit

Dies sind unsere vier Lösungsvorschläge für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, ihre PCs nahtlos zu verwenden, da sich das Windows-Update immer wieder selbst einschaltet.

Probieren Sie jeden aus und lassen Sie uns wissen, was im Kommentarbereich funktioniert hat.

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL